Brummen bei Elekto-Akkustik

von never, 30.08.05.

  1. never

    never Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    30.08.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.05   #1
    hi, ich habe eine elektro-akustische Westerngitarre von Martin (DCX1E). Wenn ich die Gitarre über eine PA Anlage laufen lasse, brummt sie recht stark. Wenn ich jedoch mit der Hand an den unteren Gurtknopf komme, der auch das Kabel aufnimmt, hört das Brummen auf (ebenso, wenn ich den Volumenregler ganz zu drehe). Isolierband um den Gurtknopf kleben nützt jedoch nichts. Kann mir jemand helfen, wie ich das Brummen beseitigen kann? MfG
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 30.08.05   #2
    Hört sich stark danach an, dass du keine Saitenmasse angeschlossen hast.

    Das stell ich mir bei ner E-A auch recht schwer vor...guck doch mal, ob iiiiirgendwo ein Massekabel zum Steg oder sonstwohin geht, dass es Kontakt mit den Saiten haben könnte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping