Hilfe, was kann ich tun? Brummen dürfte es ja nicht!

T
tomfly
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.15
Registriert
29.11.03
Beiträge
272
Kekse
421
Hallo

Da ich morgen Abend mit einer Band live spiele, habe ich heute mal einen Aufbaue hier zu Hause so verkabelt wie ich das morgen dann live nutzen wollte, jedoch gibts da ein Problem:

Ich spiele 2 Keyboards übereinander welche jeweils mit Mono-Klinke in je einen Kanal eines Behringer UB802 Mixers gehen. Dieser Mixer nutze ich als SUB-Mixer. Der Main Out geht dabei dann in eine DI-Box, so war es zumindestens das letzte mal als wir Live spielten.
An dem FX-Out des Mixers habe ich dann immer eine RCF Art310A Aktivbox als eigener Monitor laufen worüber ich nur meine Keys höre.

Sonst ging das soweit auch gut ...wohl auch wegen der DI-Box welche da schon vorhanden war...hoffe morgen auch *g*

>>> Nun ist es so das ich aber diesmal auch gerne das Signal des Bassisten auf meinem Monitor haben wollte und ich von ihm auch ein Line-Signal haben kann.
So bin ich heute hin und habe noch einen Behriner UB1204-Pro Mixer dazu gestellt und gehe nun von dem UB802 mit dem FX Out zu dem UB1204-Pro in einen Line-Kanal.
So könnte ich das Signal von dem Bassisten einfach dort auch einschleifen in einen andern Kanal und kann das so rein auf meinen Monitor mixen.
Master Out kommt wiegesagt vorher schon von dem UB802.

Leider ist es aber so , das wenn ich nun mit dem Master Out von dem UB802 in ein Masterpult meiner PA (ist auch gerade hier aufgebaut) in einen Kanal gehe, so habe ich dort ein Summen oder Brummen, würde eher sagen ein Summen im Mittenbereich. Das könnte wohl von einem Netzteil kommen oder eine Masseschleife?

Man muss dazu sagen das dieses UB802 ein externes Netzteil mit einem Eurostecker hat, also ohne Masse und das UB1204-Pro hat einen Kaltgerätestecker mit Masse, ebenso das Masterpult der PA...ist auch ein UB1204-Pro. Alle hängen auch an der gleichen Phase - was aber morgen auch so sein könnte.

Wenn ich das UB1204 welches als Monitormixer dient ausschalte , ist das Summen immer noch da. Es ist nur weg wenn ich das Kabel von dem UB802 welches zu dem UB1204 (Monitormixer) geht herausziehe.

Nun war ich am überlegen ob ich mir ein 2. kleines Mischpult morgen kaufen oder besorgen sollte, welches auch nur ein externes Netzteil ohne Masse hat? Dann wäre vielleicht kein Brummen/ Summen zu hören oder was meint Ihr?
Wie kann man das Problem lösen? Ich weis auch nicht was wäre wenn ich das UB1204 Pro alleine als Mixer für die Keys nutze? Immerhin hat dies ja Kaltgerätestecker mit Masse.

Ok es könnte auch sein das es dort morgen an der PA / Mainmixer nicht brummt. Da steht eine fremde PA dann.

>>
OK es brummt auch wenn ich das eine UB1204 mit dem andern UB1204 verbinde und beide stecker in der Steckdose sind...also beide haben ja Kaltgeräte mit Masse....
So ein Mist.


Was kann oder sollte ich nun tun?

bye Tomfly
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
phil199516
phil199516
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.20
Registriert
13.01.09
Beiträge
1.452
Kekse
3.266
Ort
Bad Salzungen
Das einfachste ist erstmal, da kurzfristig, einfach morgen zu dem Mischer zu sagen (oder besser noch heute) hier hab ich einen monitor, kannst du mir den bitte auf einen Aux legen und mir meine Keys und den Bass draufgeben. Denn so bist du dir sicher, dass es geht und wir können in ruhe das Problem lösen, denn so einfach scheint es nicht zu sein.
 
T
tomfly
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.15
Registriert
29.11.03
Beiträge
272
Kekse
421
Hi

Ja wäre ok nur wie ich mir denken kann hat der Mastermixer auch zu wenig Aux-Kanäle...ist glaub max 16 Kanal Pult ...neija ich hätte ja noch ne 2. RCF Art 310A oder ich nehme die mal mit und baue mir zur not ne extra Box nur für Bass LOL ....mir auch dann egal :)

Wäre Besser als nix. Wäre ja dann getrennt von der Anlage.

bye Tomfly
 
phil199516
phil199516
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.20
Registriert
13.01.09
Beiträge
1.452
Kekse
3.266
Ort
Bad Salzungen
Ja oder so.
warte mal bis die Profis da sind die können dir da besser helfen als ich. Ich bin eher der fürs prktische und außerdem schon sein 16 Stunden auf den Beinen und total übermüdet, um jetzt zu denken.
 
Rockopa
Rockopa
PA/DJ Moderator
Moderator
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.808
Kekse
53.528
Ort
Oranienburg
Und warum benutzt Du nicht nur den UB 1204 und lässt den UB802 einfach weg.
Der sollte doch ausreichen um alles anschliesen zu können,der hat so wie ich das gelesen habe sogar zwei Auxe.
Einer ist zwar post Fader aber das spielt ja keine Rolle für deinen Einsatzzweck.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben