Candela "Reflect" neues Demo

von Wikiderstarke, 29.08.07.

  1. Wikiderstarke

    Wikiderstarke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Colonia
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.07   #1
  2. wasp84

    wasp84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.07   #2
    Servus,

    also ich muss sagen, was ich da höre gefällt mir sehr.
    Ich finde es klasse, dass man mal wieder Matal mit melodischem Gesang hört.
    Euer Sänger hat echt ne super Stimme.

    Und für ne Proberaumaufnahme ist das ganze der absolute Hammer!

    Das Einzigste was mir nicht so gefällt, ist die Snare.
    Die hat nen komischen Sound. Ist aber Geschmacksache!

    Daumen hoch für dieses Demo!!!!!
     
  3. Renegade

    Renegade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    1.041
    Erstellt: 30.08.07   #3
    Aaaaaaaaaaalso...

    "Reflect": Schönes, druckvolles Intro... wirklich erstaunlich guter Sound für ne Proberaumaufnahme! Musikrichtung gefällt mir bisher auch...
    Und euer Sänger hat ne schön druckvolle Stimme, wie ich finde. Is außerdem ma was Anderes als das Standard-hohe-Gekreische... es geht also auch ohne! :)
    Euer Drummer is auch gut tight und hat wirklich einiges drauf... kann ich mir den ma ausleihen? ;)
    Ich find den Song auch vonner Länge her gut. Auch wenn 2:59 eigentlich n bisschen wenig für nen Metal-Song ist und der bei mir irgendwie sehr abrupt aufhört... entweder is da was beim Download schiefgegangen oder ihr müsst mir das ma erklären ;)

    "Conspiracy": Schönes Intro, euer Sänger hat sich inner zweiten Zeile der ersten Strophe ma kurz verhauen, aber macht nix. Ist etwas groovender, gefällt mir aber nicht minder, v.a. in Bezug auf die Polyphonie im Gesang (mag ich ja sowieso immer ;) )
    Refrain is auch schön, Song sehr solide... gefällt mir :)

    "Dissapeard" (Rechtschreibfehler=Absicht?): schöner mystischer Anfang, geiler Refrain im 6/8-Takt! V.a. sehr schöner Übergang und nette Harmonien da drin... Die Lead-Gitarre gefällt mir auch sehr gut (nach dem ersten Chorus)!
    Sehr druckvoller, stampfender Song... bisher schon fast mein Favorit!

    "Path of Thorns": Schöner stimmungsvoller Anfang, erinnert mich vom Picking her sogar leicht an Pink Floyd... sehr schön, auch von der Gesangsmelodie her!
    Ich find's auch schön, dass das erstma in der Stimmung bleibt... hab schon befürchtet, dass das jetz durch n Metal-Riff kaputtgemacht werden würde!
    Die Steigerung nach 2:30 Minuten passt auch irgendwie wieder perfekt... Einfach ein geiler Song!!! Habe einen neuen vorläufigen Favoriten ;) Solo is auch geil :)

    "Land of Shame": Fast schon maiden-artiges Intro, meinem Empfinden nach... gefällt mir schon wieder (hey, ich hab heut ja noch gar nix zu meckern gehabt... ihr habt genau meinen Geschmack getroffen ;) )
    Interessante Rhythmik nach dem Intro... Ich mag Triolen! Atmosphärisch wieder mal 1a, finde allerdings, in den Strophen hätten n paar zweite Gesangsstimmen sehr gut gepasst.
    Nach 2:23 hörte der aber irgendwie auf bei mir, sehr abrupt... Absicht?

    "In The End": Oh Gott, bitte kein Linkin Park-Cover ;)
    Zum Glück nicht... *Erleichterung*
    Ziemlich solider, sehr metalliger Song mit nem knackigen Intro und ner Gesangslinie inner Strophe, die schon wieder ne zweite Stimme hätte vertragen können.
    Der Chorus glänzt durch den Halftime-Beat... und hat irgendwie was :)

    Im Großen und Ganzen bin ich absolut begeistert von eurem Demo! Es hat für eine Proberaumaufnahme nen hammergeilen Sound, Songwriting und Ausführung find ich 1a und euer Sänger zeigt hier und da auch mal, dass er so einiges drauf hat. Nur an einigen Stellen fehlen meiner Auffassung nach noch zweite Stimmen.
     
  4. X!nyoung

    X!nyoung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 03.09.07   #4
    hab mir conspiracy angehört.. finds cool.. endlich mal kein stressiges gegrunze, geht mir nämlich voll auf den nerv:)

    sehr gut aufgenommen.. weiter so ihr helden:)
     
  5. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.07   #5
    coole mukke
     
  6. winterfrost

    winterfrost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.07
    Zuletzt hier:
    20.11.07
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Bornheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.07   #6
    Hi!

    Ich bin die Gitarristin von Candela und wollte mich erstmal für die teils ausführliche Kritik bedanken! Das die auch noch so positiv ausgefallen ist ... :)

    Also Micha, wat haste da denn wieder gemacht? Ähem, also das Lied heißt Disappeared und die Lieder, die so abrupt aufhören, tun das auch nicht wirklich, da ist wohl beim hochladen was schief gelaufen, wa?

    Die Texte gibt´s übrigens schon auf unserer HP: www.candela-metal.de
     
  7. /x/X¥AzatotH¥X\x

    /x/X¥AzatotH¥X\x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 19.09.07   #7
    Gefällt mir echt sehr gut! Und muss auch sagen das es mal wieder schön ist einen Sänger zu hören der nich nur growlt, shoutet oder screamt (jetzt nicht dagegen aber mit der Zeit nervts schon wens nichts anderes mehr gibt!) euer Sänger hats echt drauf!
     
Die Seite wird geladen...