carvin amp

von x98, 11.12.03.

  1. x98

    x98 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.03   #1
    Ich hab auf einem Musiker-Flohmasrt ´nen carvin amp gekriegt.
    Der verkäufer hat mir net viel auskunft gegeben können, da er das teil für ´nen kumpel verhöckert hat.scheint mir ein röhrenamp zu sein.
    Jedoch sind nur ein paar kaputte röhren drin.die meinsten röhrensteckplätze sind leer.
    Ich weiß nur das das teil für gitarren ist.
    Ich hab den preis auf 130 € und zwei kabel runterhandeln können.
    Ist das ein guter fang?
    aja auf so ´nem aufkleber steht carvin I...(kann man net lesen).
    Weiß hier einer was über carvin?
     
  2. MDS

    MDS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.14
    Beiträge:
    332
    Ort:
    Petterweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 11.12.03   #2
    Na du müsstest dann schon wissen, welches Modell es genau ist, es gibt schließlich nicht nur eins. Steve Vai spielt einen Carvin und dem sein Sound ist ziemlich geil, angetestet hab' ich noch keinen. Bring das Ding doch einfach zum Musikladen deines Vertrauens und lass dir die Endstufenröhren einsetzen, bzw. mal überprüfen wie gut der noch ist, weil 130 sind für nen Röhrenamp selbst ohne Röhren echt nicht viel.
     
  3. Battery

    Battery Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.03   #3
    Salve,

    ob dein kauf nun ein schnäpchen oder geldverschwendung war kann ich nicht beurteilen, da ich auch nicht der spezialist bin. allerdings: wenn der amp wirklich vollröhre ist + in einem guten zustand + eigentlich nur die röhren ersetzt werden müssten, kann man davon ausgehen das der amp sein geld wert ist.

    Carvin stellen Gitarren, Bässe, Amps und P.A. her. War vor 3 monaten im Carvin-Shop im in Los Angeles. Habe dort ein paar Gitarren angetestet. Die verstehen schon was sie tun. Die Amps waren auch echt klasse! übrigens: www.carvin.com ist ne nette seite 8)

    Salute
    luk-E from Hell
     
  4. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 11.12.03   #4
  5. x98

    x98 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.03   #5
    http://www.vai.com/Machines/legacy....t. Bin nähmlich auch ein ziemlicher vai fan.
     
  6. x98

    x98 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.03   #6
    Der obere link funzt nich.
    [​IMG]
     
  7. Battery

    Battery Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.03   #7
    würd den amp mal von nem profi checken lassen. vielleicht alle röhren ersetzen und dann hast du eigentlich einen ziemlich guten high-end-amp.
     
  8. x98

    x98 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.03   #8
    kenn da einen profi der mich morgen besuchen kommt.(repariert meine amps für spottpreise)
    Gut so ´nen kumpel zu haben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping