Checkliste bzw. Reihenfolge beim Gitarren(zusammen)bau

von rowocky, 13.04.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. rowocky

    rowocky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.18
    Zuletzt hier:
    14.04.20
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.04.20   #1
    Hallo zusammen (und frohe Ostern ;) )

    Ich bin gerade dabei, eine Gitarre (Strat-Style mit klassischem Tremolo) aus lauter Einzelteilen zusammenzubauen (de facto bin ich noch am Anfang).
    Generell habe ich bis jetzt noch keine grösseren Arbeiten an Gitarren durchgeführt, vom Pickup-Tausch mal abgesehen.

    Mir (und wohl auch anderen Lesern) würde es sehr helfen, wenn ich die "richtigste" Reihenfolge wissen würde, um die Gitarre zusammenzubauen (diese Checkliste würde ich auch mitschreiben und ständig erweitern).

    1. Tuner am Neck montieren
    2. ......



    Ich habe mal damit begonnen, die Tuner am Neck zu montieren; das ging ohne Probleme.
    Sollte ich als nächsten Schritt den Tremolo-Block oder doch gleich den Neck an den Body montieren? Was muss ich hier beachten? (der Neck ist noch nicht gebohrt).

    Vielen, vielen Dank!
     
  2. Beach

    Beach Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.12
    Beiträge:
    1.717
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    966
    Kekse:
    10.676
    Erstellt: 13.04.20   #2
    Das er passgenau in der Halstasche sitzt und vor allem gerade zu den Saiten verläuft. Es gibt ja auch eine Reihe von Bausätzen und ggf. findet sich auch die eine oder andere Bauanleitung dafür, die Dir bei der Montage helfen könnte, z.B. KLICK.

    Das jetzt nur in Stichpunkten zusammenzufassen wäre nicht hilfreich, da wie auch bei der Montage vom Hals einige wichtige Punkte zu beachten sind.

    LG Kay
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. gustavz

    gustavz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.12
    Zuletzt hier:
    3.07.20
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    789
    Kekse:
    4.814
    Erstellt: 13.04.20   #3
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. murle1

    murle1 RBC-Guitars HCA

    Im Board seit:
    13.05.08
    Zuletzt hier:
    3.07.20
    Beiträge:
    6.132
    Ort:
    Minden/Westf.
    Zustimmungen:
    4.191
    Kekse:
    46.023
    Erstellt: 13.04.20   #4
    Die Empfehlungen sind schon in Ordnung. Das Wichtigste in meinen Augen ist, zuerst den Hals einsteckeen - der muss bei 22 Bundhälsen dann später noch einmal gelöst werden, um das Schlagbrett auflegen zu können! Und dann das Tremolo passend auflegen. Wichtig deshalb, weil selbst bei guten Bausätzen nicht immer sicher ist, dass der 100% richtig passt, bedeutet das Spacing kann fehlerhaft sein. Also Hals einstecken, Tremolo auflegen, und mit einem langen Lineal probieren ob so die Saiten bei E6 und e1 gleich weit von den Bundenden sind. Ggf. muss in der Halstasche oder am Halsfuß nachgearbeitet werden. Wenn das passt, mit einem Schraubenziher die Löcher am Halsfuß durch die Halstasche "körnen".
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. rowocky

    rowocky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.18
    Zuletzt hier:
    14.04.20
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.04.20   #5
    Vielen Dank für eure Antworten, die Anleitungen haben bis jetzt echt super weitergeholfen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping