Children of Bodom - CoB

von Der Chief, 04.12.06.

  1. Der Chief

    Der Chief Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.08
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 04.12.06   #1
    Guten Abend.

    Ich habe da mal eine Frage zu den Tabs von Children of Bodom von CoB.
    Am Anfang wird ja diese 7-9er Powerchord Sache gespielt, gleich danach das ganze Umgedreht eine Saite höher (vom Klang her meine ich), mit der Tiefen E Saite (Normaltuning) im 7. Bund als "Lückenfüller".
    So nun finde ich das echt schlecht zu spielen und habe dann in nem Video gesehen, dass da von dem Typen dieser 7. Bund wohl nicht gespielt wird und trotzdem hörts sich original an. Guck ich da nur falsch oder wie macht der das? Weil bei ihm siehts so aus als würde er bei den umgedrehten Powerchords nicht großartig was mit der tiefen E Saite zu tun haben.

    Also wäre echt hilfreich wenn ihr mir da n bisschen weiterhelfen könntet.
    Gruß und Dank,
    Der Chief.

    PS: Hier die betreffenden Tabulaturen -> http://www.911tabs.com/link/?291902
     
  2. xBot

    xBot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #2
    versuchs ma mit den akkorden (jetz ohne tuning)

    ------------------
    ------------------
    ------------------
    7---5 4s5--3 2s3
    7---5 5-----3 3
    5---7 7-----5 5
    ------------------

    hab jetz net ausrythmus oda so geachtet...damits schnell geht...so hab ich's rausgehört und sieht so aus als würde der typ es so oder so ähnlich spielen....
     
  3. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 04.12.06   #3
    Ich kenn das Lick und spiel es nur immer auf zwei Saiten.
    Also Powechords ohne die Oktave. Klingt Original und wenn ich mir das Lied anhöre, höre ich da auch keine tiefe E- Saite raus.

    aslo einfach immer nur Ton+ Quinte.
    Beim umgedrehten auch nur A+C
     
  4. Der Chief

    Der Chief Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.08
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 04.12.06   #4
    Bedank =)
     
  5. HoNkI

    HoNkI Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    110
    Erstellt: 05.12.06   #5
    Mhm also ich hab bei einem Live Konzert ( Tuska Open Air oder so ) gesehen,da hat Alexi das Ganze erst im 7 und 9 dann im 2 und 3 Bund gespielt.
    Hätte hier nen GuitarPro File.

    Also ich habs bis jetzt gespielt wie da und es hört sich imo korrekt an.

    Aber ich glaube dein Frage hat sich bereits geklärt...naja mein Senf.
     

    Anhänge:

  6. Der Chief

    Der Chief Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.08
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 06.12.06   #6
    Nee gut dass du das noch gesagt hast.
    Die Gp4 Datei ist echt hilfreich ^^
    Dankeschön!!!
     
  7. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 06.12.06   #7
    Öh, kleine Frage am Rande:

    as was der Typ da spielt klingt brutal scheiße und v.a. Falsch, ich weiß nich wie du drauf kommst des als richtig zu empfinden? Abgesehen davon kann der auch nicht tight spielen, uargh, furchtbar . . .



    Ich spiels btw. mit Lückenfüller, wirklich schwerer is das auch nicht, aber klingt auch ohne ok.
     
Die Seite wird geladen...

mapping