Clean / Zerrsound aufpeppen?

von MeToZ, 28.09.06.

  1. MeToZ

    MeToZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    30.05.11
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 28.09.06   #1
    Suche nen Effekt, mit dem ich sowohl clean als auch meinen Vezerrten sound etwas aufpeppen kann, chorus, flanger oder phaser? sollte allerdings nicht all zu teuer sein... habt ihr irgendwelche Empfehlungen, da ich demnächst zum großen "T" fahren und testen werde... Ich spiele seit kurzem in ner band und finde meinen das mein sound etwas untergeht ziwschen dem ganzen rest, vorallem clean hätt ich gerne was, aber auch im Verzerrten teilen, ich hätte persönlich was von digitech vorgeschlagen, da die ja nen mixerausgang haben, mit dem man direkt in die PA anlage kann, allerdings sind die digitech teile auch ganz schön teuer, wenn also kein digitech, dann isses auch egal...
     
  2. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 28.09.06   #2
    Wie viel Effekte brauchst du?
    und wie viel möchtest du ausgeben?

    Für Clean is mmn gut: Chorus,Flanger
    Zerre: Booster,evtl Flanger,Phaser

    Passt eigentlich vieles auf beide Kanäle, fragt sich nur WIE du es anwenden willst

    Grüße, Markus
     
  3. kamykaze

    kamykaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 28.09.06   #3
    hmm ich würde erstmal nach den gründen suchen, warum du untergehst.
    danach würde ich überlegen welcher effekt wo sinnvoll ist, denn alles mit effekten die nicht passen zumatschen ist nicht das gelbe vom ei.
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 28.09.06   #4
    Wer soll denn auf eine solche Frage befriedigend antworten, wenn Du nicht einmal mitteilst

    # was für einen Amp Du benutzt? (da kommt doch schließlich Dein Ton raus...)

    # welche Musikrichtung ihr spielt? (Schwermetall braucht anderes Equipment als Ska...)


    .
     
  5. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 28.09.06   #5

    Hans hat Jehowa gesagt! :D


    Nein im Ernst. Clean ist Chorus schon fein, stehe ich total drauf.
    Flanger und Phaser mag ich aber weder Clean noch Verzerrt.
    Ich pack auf alle meine sounds einen tick Reverb drauf. Lässt das nicht so trocken klingen.

    Aber um dir jetzt tipps zu geben fehlt es wirklich an angaben!
     
  6. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 28.09.06   #6
    ist zwar alles richtig, dass Reverb und Chorus den Sound clean schön aufwerten, allerdings: Durchsetzungsfähiger wirst du davon kaum, DAS ist imo nicht mit Effekten zu kaschieren, sondern eher ein generelles Problem in a) deinen Einstellungen oder b) deiner Band.
    Wogegen setzt du dich denn nicht genug durch und was heißt das genau? wenn du zu leise bist, wieso machst du denn nicht lauter? (oder der Rest leiser?)
     
  7. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 28.09.06   #7
    oder er verwendet eine Badewanne :D
    => Mitten rein
     
  8. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 29.09.06   #8
    badewanne am equalizer ist wohl eher mitten raus! dh höhen und basse rein und mitten raus. oft im metalbereich eingesetzt.

    was du meinst sind die bekannte mitten nase. mitten rein und dafür höhen und bässe absenken.
     
  9. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 29.09.06   #9
    tipp: lass den ganzen modulations-dinger zuhause und hol dir ein equalizer! damit holst du genau die frequenzen raus, die du am besten hören kannst in deiner band! alles andere ist optional...hier ma ein paar billigvorschläge, die funktionieren:
    danelectro fish&chips
    arion equalizer

    greetz

    stylemaztaz
     
  10. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 29.09.06   #10
    nein, er wollte sagen, wenn er eine Badewanne eingestellt hat, dann soll er die Mitten reindrehen, um sich durchzusetzen ;)
     
  11. MeToZ

    MeToZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    30.05.11
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 29.09.06   #11
    ok, gut, dann noch einige angaben, ich spiele in der band über ne PA anlage, also direkt rein mit dem Verzerrpedal (is ja klar das der im clean aus is:) ) vorgeschaltet... aber es kling im Vergleich zu PRS meines Mitgitarristen eben etwas zu trocken, vorallem im Clean-canal, der verzerrte canal ist da nicht so schlimm, aber es geht mir darum den sound eben "kräftiger" zu machen, mag sein, das es im Verzerrten kanal einfach an meinen einstellungen liegt, aber der clean geht ja mehr oder weniger direkt gitarre -->Pedal mit mixeroutput allerings ausgeschalgten...-->Mischpult, und das kling ja, etwas schwach, hab eben auch gedacht, chorus oder flanger, was das ich möglichst für beide kanäle mitverwenden kann.... Ich kenn mich in dem bereich nicht wirklich gut aus, was man warscheinlich auch merkt, denn das ist das erste mal das ich in ner Band spiele, denn vorher hab ich immer nur in meiner stillen Kammer geübt...
    Mit der Band spielen wir alles so zwischen Rock und Metal, also im Moment sachen wie Metallica, manowar, the 69 eyes,
    EDIT: Der Preisrahmen ist leider im Moment recht niedrig, mehr wie 50€ sollten es nicht sein
     
  12. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 29.09.06   #12
    Sorry, aber bei einem solchen "Setup" wirst du mit Chorus oder sonstiger Modulation nichts erreichen. Ich würde dir raten, probier einen günstigen Combo zu bekommen. Aber mit 50€ wirds mit Bandtauglichkeit nichts.

    Hol dir ein billiges Moddelingeffektgerät (Vamp von Behringer oder so)... die haben Einstellungen, die für das direkte anschließen an eine Pa geeignet sind. Dein Sound sollte sich damit um Welten verbessern.
     
  13. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 29.09.06   #13
    irgendwie dachte ich mir schon, dass das jemand antwortet, es war auch wirklich sehr versteckt, aber er hat geschrieben, dass er mit einem "Mixer-Out"-Ausgang vom Effektgerät in den Mischer geht, daher nehme ich an, dass eine Speakersimulation schon vorhanden ist.
     
  14. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 29.09.06   #14
    Was für ein Pedal? Mensch, lass Dir doch nicht jede Information einzeln aus der Nase ziehen :mad:
     
  15. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 29.09.06   #15

    ich weiß was eine Badewanne ist und ich weiß auch das man die mitten reindreht um sich durchzusetzen.
    ich weiß auch das sich ein Sound ohne Mitten eklig anhört und mit Mitten einfach abgeht :D
    Jetzt schaust du aber :D
     
  16. MeToZ

    MeToZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    30.05.11
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 29.09.06   #16
    Digitech death metal der wird jedoch bald noch zum metal master getauscht, ja, stimmt, der hat ne speaker sim...
    es geht halt drum den sound wie gesagt auzuwerten, es kling wie gesagt serh flach, jetzt nicht das es kratzt oder was auch immer, denn eine speaker simmulation hab ich ja, ich möchte eigentlich sowas wie einen Chorus oder Flanger in mein "Effektboard" einbauen :-)
     
  17. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 29.09.06   #17
    Da wird dir niemand so einfach sinnvoll helfen können.
    Eine Gitarre (grad im Heavybereich) sollte schon über nen ordentlichen GITARRENAmp
    gespielt werden.
     
  18. MeToZ

    MeToZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    30.05.11
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 29.09.06   #18
    Gut, dann werde ich mich wohl erstmal nach nem neuen Amp umsehen, das wird alledings noch dauern, weil ich im Moment nicht das Geld dazu habe...
    trotzdem danke für die Hilfe

    Grüße
    MeToZ
     
  19. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 01.10.06   #19
    Trotzdem kann ich dir sagen, was du suchst ist ein Reverb. Damit klingt der Sound etwas "weicher" und nicht so abgehackt. Auch ein Kompressor ist sehr schön bei Clean-Sounds, wenn du die Pegelspitzen etwas absenkst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping