CME UF5/ mögl. Alternativen

von dasmoermel, 09.10.07.

  1. dasmoermel

    dasmoermel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 09.10.07   #1
    Hallöchen!


    Ich möchte mir in naher Zukunft ein Masterkeyboard zulegen.
    Ich liebäugel sehr mit dem CME UF5....nur ist dieses Ding ja nun schon ein Auslaufmodell....und wird recht schwer zu bekommen sein...
    Das nächste Problem...habe in einem anderen Beitrag gehört dass es da auch ein paar Problemchen geben soll in Verbindung mit Cubase....also beim steuern der Spuren...usw.
    Ich würde gerne mal wissen was ihr für Erfahrungen mit diesem oder einem anderen Keyboard aus der UF Reihe gemacht habt.

    Gleichzeitig suche ich nach möglichen Alternativen.
    Da gäbe es ja noch das UF50, nur stellt sich mir die Frage ob der höhere Preis sich lohnt, weil bis auf wireless Midi habe ich da keine weiteren Features gesehen....die das UF 5 nicht hat...

    Hauptsächlich möchte ich so ein Masterkeyboard zum bedienen der Spuren in Cubase haben bzw. zum besseren einstellen von Effekten, weil das klickern mit der Maus nervt auf die Dauer...mit so ein paar Potis und Fadern arbeitet sich das glaub ich nen bissel besser...

    In Sachen Midi (bis auf ein bissel mit nem E-Drum rumbasteln) und Keyboard spielen bin ich eher Neuling , hab vor zig Jahren mal nen bissel auf nem Keyboard geklimpert, habs bis jetzt lieber mit Audiospuren gehabt...aber nun will ich mich mal nen bissel mit VSTi's rumschlagen und meinen Horizont erweitern...

    Lange Rede kurzer Sinn...

    CME UF 5 / UF 50
    M Audio Axiom 49 oder
    Edirol PCR - 500 ?

    oder habt ihr noch Alternativen für mich?

    Habe auch schon mal drüber nachgedacht mir nen Keyboard ohne Controllerfunktion zu holen und dafür dann halt nen extral Controller wie z.B. den BEHRINGER BCF 2000 (bin sonst eigendlich kein Fan von Behringer...

    Was meint ihr? Was ist die beste Lösung?

    aso...mein theoretisches Budget ist ca. 400€ und um die 49 Tasten reichen mir...
    aber es muss nicht unbedingt 400€ teuer werden, da auf meiner "to buy liste" noch nen bissel mehr steht ;-)

    schon mal vielen Dank für euro Hilfe

    lg, der Marc :-)
     
  2. Rene2000

    Rene2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    7.04.13
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 09.10.07   #2
    Hi, UF5 ist nicht schwer zu bekommen, ist aktuell doch bei fast jedem Online-Musikhaus für ca 300 EURO zu kriegen. Also los!

    Thomann, Hieber-Lindberg, Musicshop, etc.
     
  3. dasmoermel

    dasmoermel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 09.10.07   #3
    Ich muss dich korrigieren...das UF5 ist bei Thomann ausverkauft und bei Musik Service kostet es 169€ ;-)
    Du meintest sicherlich das UF50, was man ca. für 300€ bekommt ;-)
    Oder du meinst das UF5 mit Synthkarte....ne Synthkarte brauche ich aber nicht ;-)
     
  4. Craymaster

    Craymaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.05.09
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 09.10.07   #4
    Das UF5 ist sicher nur noch schwer zu bekommen, das ist aber auch besser so. Mit Vista funktioniert das UF5 nämlich nur mit einem Bugfix, das UF50 ist schon Class compliant, braucht also keine Treiber.

    Neben der WIDI Funktion gibt es mehr Velocitykurven und es sind mehrere Hardware und Softwareseitige Fehler beseitigt (z.B. bei der Transport control)

    Ausserdem ist die Firmware vom User selbst aktualisierbar.

    Wenn dir die CME Synthie-Action gefällt (geh mal ins Musikhaus und spiel ein UF50 an), dann kauf dir ein UF50 und kein UF5.
     
  5. Rene2000

    Rene2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    7.04.13
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 09.10.07   #5
    Sorry, bei Thomann und Musik Service hatte ich nicht geschaut, aber in München bei Hieber-Lindberg (ja, tatsächlich 349,-) und Musicshop (298,- incl. Firewire) soll es das Board angeblich noch geben. Der Preis von 169,- scheint mir aber eher angemessen... So ist da nun mal mit den Online-Angeboten.

    Bis dann!
     
  6. dasmoermel

    dasmoermel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 09.10.07   #6
    Hey das sehe ich ja jetzt erst...dass es das UF5 mit firewireinterface für 300 Glocken gibt....das geht ja...weil nen externes Interface für meinen Schleppi wollte ich mir sowieso noch zulegen...nur dann besteht immer noch das Problem dass es mit dem UF5 son paar Macken mit dem Midicontrolling geben soll.....hm...bin echt ratlos...vor lauter Auswahl...
     
  7. Craymaster

    Craymaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.05.09
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 12.10.07   #7
    Das UF5 kannst du in Verbindung mit dem UF400e FW Interface auch über FireWire ansteuern. Also MIDI technisch jetzt...
     
  8. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 13.10.07   #8
    Hi, ich will noch ein Masterkey in die Runde werfen von dem ich absolut überzeugt bin (setze es live, im Studio, usw. ein...)
    Das Korg Kontrol 49 - kostet normal 500€; habs grad bei nem Händler (ich hoff ich bekomm jetzt kein Ärger mim ms...) für 399€ gesehen - zugreifen wenns dir zusagt!
    Link.
     
  9. dasmoermel

    dasmoermel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 16.10.07   #9
    Soooo....hab mir jetzt nach langer überlegung das Novation ReMote49, also das alte für 300€ bestellt, mal schaun wie das so is....
     
Die Seite wird geladen...

mapping