combo für einsteiger

von guitar_anfaenger, 31.03.07.

  1. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 31.03.07   #1
    hi

    ich suche einen bass verstärker (combo) für eine bass anfänger. preis sollte um 150€ liegen und er sollte laut genug sein um sich in einer band durchzusetzen.

    danke
     
  2. snowdan

    snowdan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 31.03.07   #2
    geht mit neuware nicht. wenns einigermassen klingen soll.

    was für ne band?

    du wirst was gebrauchtes kaufen müssen. nimm was mit nem 15zoll laustprecher und 100 watt aufwärts, so hast du zumindest nen ausreichend fetten ton für bandeinsatz.

    sollte zu kriegen sein. peavey, laney, so zeugs halt.

    oder 200 zahlen: https://www.thomann.de/de/harley_benton_hb115b.htm

    behringer würde ich tententiell nicht nehmen, obwohl die vom sound nicht unbedingt schlecht sind, bei moderaten lautstärken.
     
  3. snowdan

    snowdan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 31.03.07   #3
  4. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 31.03.07   #4
    also gebarucht sollte es nicht sein. der harley benton sieht schonmal gut aus. die 50€ mehr würde ich auch ausgeben. wir machen normale rockmusik. keine allzuharte
     
  5. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 31.03.07   #5
    Wenn Du nichts gebrauchtes kaufen willst, kommst Du mit 150€ tatsächlich nicht weit. Den HB-80B habe ich mal in den Fingern gehabt - nicht einmal schlecht. Der HB-115B dürfte aber um einges lauter sein, wenn der Sound ähnlich ist, kann man mit dem Teil tatsächlich eine Weile klarkommen. Auch wenn schon einiges darüber geschrieben wurde, so richtig amtlich sind die Infos zu dem Teil aber nicht.
     
  6. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 31.03.07   #6
    Die Kiste reicht niemals aus. Ich hab ihn zu Hause. Das Ding fängt ziemlich schnell an zu clippen. Zudem hat er nur 40 Watt. Erst an 4 Ohm d.h. mit ner Zusatzbox bringt er 65 Watt. Also der wird für ne Band definitiv nicht reichen.:o

    LG
    Henne
     
  7. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 31.03.07   #7
    ok ich denke wir werden jetzt den harley benton hb115b nehmen. wie sieht es bei dem aus. liefert der die 200 watt auch nur mit einer extra box?
     
  8. snowdan

    snowdan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 31.03.07   #8
    ......
     
  9. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 31.03.07   #9
    @guitar_anfaenger: Ich habe Dir in Post #5 einen link eingebaut. Wahrscheinlich hast Du das übersehen. Arbeite Dich da einfach mal durch, dann sind Fragen wie
    überflüssig.....

    Die 200W liegen am eingebauten 4Ohm-Speaker an! Mit einer Zusatzbox - die seriell betrieben wird - sinkt die Leistung.
     
  10. der dani

    der dani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 31.03.07   #10
    also ich weiß nuich warum du nichts gebrauchtes kaufen willst. da gibts manchmal so feine sachen wie eine laney combo mit 2x10nern 150 watt, sau geilem eingebauten amp und klingen tuts geilo.
     
  11. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 31.03.07   #11
    ich selber kaufe den nicht. ist ein kumpel und er sagte er will nichts gebrauchtes haben. muss man akzeptieren. habe ihm das auch schon gesagt.

    @ rauti

    sorry ich habe leider noch keine zeit gehabt das ganze durchzulesen werde das aber auf jeden fall noch nachholen. danke dir
     
  12. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 01.04.07   #12
  13. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 01.04.07   #13
    hey!
    für den anfang bestimmt gut. und für den proberaum sollte es auch reichen. aber ob der sound auf die dauer den bassisten überzeugt ist fraglich.
    aber fürn anfang auf jeden fall ausreichend.

    greetz
    FtH
     
  14. Hoppus

    Hoppus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    34
    Erstellt: 02.04.07   #14
    für daheim würde ich dir nen 10 watt enpfehlen aber für en proberaum mindestens 100watt sonst setzt du dich garnicht durch
     
  15. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 02.04.07   #15
    danke. also nehme ich den HB 210B
     
  16. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 02.04.07   #16
    hey
    wenn du ihn hast, kannst du ja n review schreiben.das wär klasse :)
    interessiert mich mal, was das ding kann. und für andere anfänger bestimmt auch nicht schlecht.

    greetz
    FtH
     
  17. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 02.04.07   #17
    kann ich machen. ist zwar nicht für mich das teil, aber ich werd ihn auch ma spielen. bin ja eigentlich gitarrist, aber wollte auch ma bischen das bass spielen lernen.

    interessant wäre sicher die lautstärke in der band. dazu kann ich dann auf jeden fall was schreiben.
     
  18. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 03.04.07   #18
    hey!
    ja, zu wissen, wie sich das teil in ner band durchsetzt ist bestimmt gut zu wisssen. ansonsten wüsst ich noch gern, ob der genau so höhenarm (also eig. gar keine höhen da ^^) wie die behringer combos ist.

    greetz
    FtH
     
  19. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 03.04.07   #19
    ma sehen. ich hab keinerlei vergleichsmöglichkeiten deswegen wirds schwer das zu sagen. aber ich versuchs
     
  20. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 03.04.07   #20
    musst nur sagen, ob es was am sound verändert, wenn du am EQ die höhen reindrehst. beim behringer passiert da nämlich gar nix. und wenn da ne veränderung beim HB zu hören ist, war das schon alles :D

    greetz
    FtH
     
Die Seite wird geladen...

mapping