Combo für zuhaus <250€

von gainer, 02.12.07.

  1. gainer

    gainer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.07   #1
    Ja ich weiß es gibt nen ähnlichen thread unweit von hier... aber ich beanspruche einen eignen :D

    Also ich such für zu hause zum zocken nen neuen amp mein jetziger:
    Park G10R
    [​IMG]

    hat schon 20jahre aufm buckel und leidet unter mehr oder weniger defekten potis. Die 10 watt reichen mir aber für zuhaus. Ich hät nur gern noch was mit mehr effekten so um dran rummzuspielen.

    Deswegen dachte ich an den Vox 30AD
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Vox-AD-30-VT-prx395741481de.aspx

    sieht zwar nicht so toll aus finde ich aber scheint viele effekte zu haben und hab ihn auch schonmal bei nem kumpel gehört.

    ABER wenn ich den sowieso kaufen würde, würd ich hier ja nicht posten also gibt es irgendwelche mängel an diesem combo? Gibt es günstigere alternativen? Ich weiß 250€ ist nicht viel aber ich erwrate auch nicht so viel wie gesagt war mit meinem bisherigen transistor schon zufrieden... ich hab ihn von jemandem geliehen bekommen (also ich bin auch noch nicht 20 jahre alt;) ) und bin ihm ewig dankbar dafür ich schätze mal der hat so 100dm gekostet früher (Park ist eine dem internet nicht bekannte unterfirma von marshall glaub ich) und jetzt gleich 500dm für nen neuen rauszuhauen seh ich garnicht so ein.

    Was ist mit dem Vox AD15? Ich weiß es lohnt sich eigtl nicht die 50€ da zu sparen aber unterscheidet der sich noch irgendwo vom ad30 ausser eben die watt zahl? hat der auch alle effekte? der is sicher auch leichter würd mich dann evtl doch für den entscheiden.

    Achja noch mein sound: Also suche nicht unbedingt etwas was nur meinen puren sound haben soll (will ja wie gesagt was dran rummexpirmentieren können) aber mein sound geht so in richtung dreckigen funkrock ab und zu beigesetzt mit progressivem metallgeschmack. wäre auch nicht mein erster amp spiele im proberaum nen blacki von engl (nur damit ihr meinen sonstigen amp geschmack kennt: ich mag auch den rockig/sahnigen orange sound sehr gerne).

    So bin mal gespannt auf eure vorschläge, am besten nicht über die 250€ hienaus lieber garnicht über 200 :great:

    danke
     
  2. MatthewBurnerer

    MatthewBurnerer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    10.07.10
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.07   #2
    Joa, die Vox Teile sind auf jedenfall zu empfehlen. Als alternative gibts den Roland Cube und die meiner Ansicht nach tollen H&K Blue Edition. Kosten alle so um die 250€.

    Am besten in den Laden fahren und alles drei antesten. Die Frage die sich mir stellt ist, ob es denn 30 Watt sein müssen. Für zu Hause isses deutlich zu viel...

    Wenn des ganze nur für zu Hause ist könntest ja auch nur nen Effektgerät hohlen...
    gruß Matze
     
  3. gainer

    gainer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.07   #3
    jo stimmt die cube teile kenn ich auch, aber ich glaub die vöxe haben mehr effkte

    was ist den der H&K für einer?

    jo sagte ich ja ich wollte auch mal wissen ob zwischen dem vox 15 und 30 irgendein unterschied ist.
    Aber hab gelesen bei den vöxen kann die watt zwahl auch irgendwie ändern mit sonem tollen master regler?
     
  4. Mr.Coany

    Mr.Coany Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 02.12.07   #4

    der hat aber 30 WAtt:D:rolleyes:
     
  5. gainer

    gainer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.07   #5
    watt? kannste bitte sagena uf was du dich genau beziehst?
    Meinste den Park 10 meinen alten oder den vox 15 oder den vox 30?? :)
     
  6. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 02.12.07   #6
    also eine günstigere alternative wäre meiner meinung nach der line 6 spider der hat ebenfalls 30 watt (laut genug für zuhause!) und alle effekte die man so braucht!Die 4 kanäle soltlen acuh mehr als ausreichend sein...
    hoffe konnte helfen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping