Comeback der Rockmusik?

von CJ, 28.09.03.

  1. CJ

    CJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.03   #1
    Iron Maiden und In Extremo Clips werden auf Viva und Mtv gespielt, es erscheinen immer neue alternative rock bands wie die White Stripes, The Coral, Black Rebel Motorcycle Club und Metallica hat ein neues Album draußen. Ist selbstgemachte Musik wieder im kommen?
    irgendwo habe ich gelesen, wenn es Metallica gut geht, geht es dem rock/metal gut. vielleicht ist ja was dran. oder vielleicht hat die welt langsam die schnauze voll von "superstars" & co.?
    ich würde mich jedenfalls freuen :)
     
  2. On the Rocks

    On the Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Daheim :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.03   #2
    Also ich bin mir ziemlich sicher dass die leute inzwischen genug von retorten-stars und dem ganzen einheitsbrei haben, der ihnen inzwischen schon nahezu aufgezwungen wird.
    Ob Rock-Musik wieder im kommen ist? Rock war nie weg, er hat sich nur zu verstecken gewusst :twisted:
     
  3. Lealover

    Lealover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.04
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #3
    Ich hoffe es. Jedenfalls werde ich mich mit meiner neuen Band die Squiggles daran beteidigen. Ihr auch Spielt harte Musik, last euere Haare bis zum Arsch wecken, verschlechtert euere verfickte Sprache, rebelliert!
     
  4. DaveLo

    DaveLo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 29.09.03   #4
    der rock kommt langsam zurück aber noch isses nicht ganz so weit obwohl auch die langen haare etc wiederkommen. rock n' roll never dies
     
  5. evergreen

    evergreen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #5
    naja die 75% die den Mode Trends nachrennen und
    auf Superstar - Scheiss Pop umgestigen sind, sollen doch
    dort bleiben. Der Rock Kern gabs immer und wirds auch weiterhin geben.
    Was bringts wen alle wider Rock hören?
    Rock ist eine Lebenseinstellng und keine Trendy Jahresmode ...

    -Meine Meinung-
     
  6. DaveLo

    DaveLo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 29.09.03   #6
    wie recht du doch hast...!!!
     
  7. On the Rocks

    On the Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Daheim :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #7
    Wir sind die Helden die die Welt retten werden!!!!!!! ;)
     
  8. evergreen

    evergreen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #8
    Was gibts den da bitte schön zu retten?
     
  9. On the Rocks

    On the Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Daheim :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #9
    Die Welt vor dem Mainstream-Einheitsbrei........
     
  10. evergreen

    evergreen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #10
    Naja solange es noch denkende Menschen gibt wird das nicht geschehen..
     
  11. On the Rocks

    On the Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Daheim :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #11
    was haben denkenden menschen mit dem einheitsbrei zu tun?
     
  12. evergreen

    evergreen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #12
    Jeder Mensch der sich was überleg schlisst sich nicht dem Einheitsbrei an.. ER BILDET SICH SEINE EIGENE MEINUNG!!
     
  13. On the Rocks

    On the Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Daheim :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #13
    ok, aber dann scheint es ja nicht unbedingt extrem viele denkende menschen zu geben, sonst hätten die die diesen ganzen einheitsbrei produzieren ja gar keinen nährboden dafür.........
     
  14. evergreen

    evergreen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #14
    sag ich ja!!
    ein Mensch der dieser SUperstars Zeug als hochstehende Musik
    bezeichnet der denkt einfach nicht, kannst sagen was du willst ;)
     
  15. Oslo82

    Oslo82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.06
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #15
    Na ja das sit schon ein bißchen hart ausgedrückt. Ich bin auch kein Fan von Superstars und Genossen. Deswegen kannst aber nicht jeden dem dieses Gefällt als dumm bezeichnen. Ist ja immer noch geschmackssache.
    Vielleicht denken die das selbe über dich. Außerdem glaube ich daß das ehr ein Phänomen bei jungen Schülern und Teenies ist. Das isnd für sie einfach Idole die für sie einen heile Welt representieren. Das hat nicht viel mir deren Musik zu tun sondern auch eher was mit einem Gruppengefühl oder sogar Zwang. So und jetzt schluß mit gelaber. jetzt wird sich wieder über Rock´n Roll unterhalten!!!!! :twisted:
     
  16. evergreen

    evergreen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #16
    Eben es ist so gross und toll für Teenys und alle anderen hörens auch darum tun Sie es selbst = Sie denken nicht..

    So jetzt hab ich auch genug über diesen Blödsinn gelabert..
     
  17. On the Rocks

    On the Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Daheim :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #17
    Ich bin auch "so n teenie" (16). hab den mainstream Sch*** früher acuh gehört, aber darum, weil ich nix anderes gekannt hab! wenn mir nicht ein freund mal zufällig back in black von AC/DC vorgespielt hätte, würd ich wahrscheinlich heute auch nocht einheitsbrei hören!
    Ich glaube dass es darum geht dass, die "teenies" einfach keinen guten Rock kennen. sondern das was sie in die richtung kennen ist korn, slipknot und konsorten..........und das is ja echt nicht jedermann sache.......die haben einfach nicht die möglichkeit. und der gruppenzwang is halt auch da.
    gut....reden wir über ROCK'N'ROLL!!!!!!!! :twisted:
     
  18. CJ

    CJ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #18
    klar, rock'n roll ist die konstante die imme zwischendurch gespielt wird und nie untergehen wird! rock'n roll ist eine lebeneinstellung, und rock'n roll ist meine lebenseinstellung :twisted: , aber ich meinte eigentlich dass es zur zeit wieder populärer wird! und das finde ich gut so.
    ich hatte glück eine gute erziehung genossen zu haben was die musik anging. ich bin mit den beatles, rolling stones, neil young, eric clapton, AC/DC, Metallica, Guns'n Roses und co aufgewachsen, ich kam daher nie in die versuchung mich dem "mainstream" anzuschließen :D
     
  19. On the Rocks

    On the Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Daheim :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #19
    Im prinzip aufgewachsen bin ich auch damit (mein vater is musiker), aber es is nicht wirklich an mir rangekommen...........
    Und früher oder später wird der zeitpunkt kommen wo wieder an jeder ecke Rock'n'Roll gespielt wird :)
     
  20. J0an

    J0an Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 29.09.03   #20
    Das Problem ist, dass die böse Pop-Industrie das schon erkannt hat und Sachen wie zB Kelly Osbourne, Busted und Avril Lavigne auf den Markt bringt. So denken Teenies (wenn sie das hören), dass sie schon cooler sind als Leute die DJ Bobo hören. Die Individualität wird praktisch vergegaukelt!

    I wanna dance, I wanna rock, I wanna drink, I wanna f**k - let´s rock!
     
Die Seite wird geladen...