Cort Mirage 600 vs. Ibanez SZ 520 vs. Fame Forum III

von kooper, 23.03.05.

  1. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 23.03.05   #1
    Hallo
    ich habe vor mir im nächsten Zeitraum eine Gitarre zu kaufen. Nun wollte ich mal eure Meinungen hören wie die jeweiligen Gitarren im Vergleich abschneiden und welche die beste ist. Nunja das ist zwar alles sehr subjektiv, aber ich hab die Mirage und die SZ schon getestet und ich fand sie beide gut. Also brauch ich eine Entscheidungshilfe bzw. Argumente die für oder gegen eine jeweilige oben aufgelistete Gitarre sind.Hier nochmal Links von den Gitarren :
    Cort Mirage 600
    Ibanez SZ 520
    Fame Forum III

    MfG Kooper
     
  2. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 23.03.05   #2
    also mit cort verbinde ich ne schrottmarke ... keine ahnung warum.
    die sz ist ein superteil für ihr geld!!! ich würd sie sofort nehmen.
     
  3. Sinister

    Sinister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    503
    Ort:
    bei Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 23.03.05   #3
    ich würde noch die PRS Santana SEII mit in deine Auswahlliste aufnehmen, da sie den Gitarren sehr ähnlich ist.
     
  4. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 23.03.05   #4
    Ich habe von diesen zwar "nur" die Cort mal getstet aber zu der kann ich dir ja mal was erzählen.

    Zuerst zu der Verarbeitung
    Das Model war ziemlich sauber verarbeitet, Bünde gut abgerichtet Hals optimal bespielbar und die Saitenlage perfekt. Einzig die Inlays saßen teilweiße nicht optimal in den Griffbrettausfräsungen.

    Dann die Optik
    Die Transparent rote Lackierung sorgt für einen guten Durchblick auf die schäne Decke. Alles in allem ein schickes Instrument zu dem Preis.

    Der Sound
    Das wichtigste an einer Gitarre ist natürlich der Sound. Die Klampfe zeigt schon auf den ersten Tönen das sie im Metalberiech sicher nichts zu suchen hat bzw. dort gar nicht hinwill. Im Humbuckermodus entlockt man ihr cremige Sounds mit vielen mitten und mittelstarken Bässen im FUndament. Schlatet man jedoch in den Singlecoilbetrieb um bekommt man sägenede(leider auch stark rauschende) Gain sounds mit starken höhen aber leider fast keinem Bass. Clean sind die Singles dann schon eher zu verwenden, ganz nette Cleanparts mit vielen Mitten und knackigen Höhen sind das Resultat.
    Alles in allem verfügt die Gitarre über einen weichern Sound (Santana ähnlich) wenn du aber mit der Gitarre mehr Metal spielen willst solltest du dich doch lieber nach was anderem umsehen.

    Einsetztipps: Blues/Bluesrock, Rock oder Jazziges

    Ich hofe ich habe geholfen
    Greez, Dom
     
  5. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 23.03.05   #5
    Sorry aber diese Meinung ist doch irgendwie ungerecht...
     
  6. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 23.03.05   #6
    die fame hab ich noch nie gespielt. die ibanez hab ich, allerdings in der sz720 ausführung. von der optik wunderbar, der klang ist auch sehr gut. die cort is bestimmt auch nich schlecht ich finde aber das die tonabnehmer nich so gut sind wie zb bei der ibanez dafür is die cort etwas preiswerter. ah ja und so schrottig is die marke cort nich. man muss sich nur mal die modelle cl1000 und die s2800 angucken.

    gruss
    x-man
     
  7. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 23.03.05   #7
    Cort hat ein sehr sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis. Deine Aussage finde ich unberechtigt
     
  8. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 23.03.05   #8
    Ich such eine Gitarre für Punk/Rock, Hard Rock sie sollte also ein allrounder sein :rolleyes:
     
  9. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 23.03.05   #9
    Die SZ is ne super Gitarre, doch sie fängt schnell an rückzukoppeln, wenn du verstehst was ich mein.

    Ich persönlich würde aber auch die Ibanez nehmen.
     
  10. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 23.03.05   #10
    als besitzer der fame kann ich sie dir (besonders für deinen einsatzbereich) nur weiterempfehlen. auch die anderen gitarren sind IMHO gut, die cort ist wie gesagt nix für das harte zerrbrett. die ibanez mag ich imho rein von der optik nicht (riesen paddel-headstock :eek: ), aber das ist wohl geschmackssache.

    hier noch ein kleiner test der forum:

    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/git/bilder/weihe_fametest.pdf
     
  11. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 23.03.05   #11

    jop hab schon viel gutes dadrüber gehört. Aber sie kostet auch mehr als im Vergleich zu der Cort oder Ibanez.
     
  12. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 23.03.05   #12
    ja ich weiß ja selber net warum ich der meinung bin ... ich glaub ich hatte mal irgend nen cort einsteiger teil in der hand und das war unter aller sau ... daher

    cort-phobie ;)
     
  13. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 23.03.05   #13
    Schnapp dir mal ne Mirage oder was höheres und zock sie mal, das solle die Phobie beilegen... CHACKA du schafst es!!! :D
     
  14. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 23.03.05   #14
    Hm also die Fame Forum hat nen nahezu tadellosen Ruf, hab noch keinen negativen Review zu fassen bekommen. Eben wohl auch bisschen mehr fürs Geld, weil's ja die Musicstore Hausmarke is.... Hab sie leider noch nicht selber anspielen können, aber wie gesagt, soll echt ne saugeile Klampfe sein.

    Cheerio,
    Lefti
     
  15. deni

    deni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.05   #15
    wieso kostet die ibanez, die er gepostet hat nur 444€???
    ich dachte die sz kostet über 500€?
     
  16. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 23.03.05   #16
    Meine SZ 520 in dem roten finish da, irgendwat mit beeren;-)(genau selbige oben, die verlinkt ist) hat damals 500 gekostet.
    Das war letzten Sommer, also müsste das auf jeden Fall hinkommen mit dem Preis.
    Die klingt echt Hammer. hatte noch ne Epiphone Paula auch für 500 und ne RG getestet. Noch was in richtung S oder SA (hab den genauen Namen vergessen, was wohl nicht für den Sound spricht).
    Die SZ hat mich Soundmässig und optisch einfach am meisten überzeugt.
    Hat halt nen sehr dicken Hals, ungefähr wie ne Paula.
    Wenn du also lieber ultraflache hälse hast, wird die nichts für dich sein.
    Aber geiler Ton, schönes Sustain, durchdachte Schaltung.
    harter steg PU, der Hals klingt schön cremig und bluesig, mittelstellung fast schon wie ein Singlecoil.
    die Bridge ist echt genial, man kann die Hand leicht auflegen, ohne dass was muted.
    Ausserdem reisst man sich nich so leicht dir Hand auf, wenn man mal "von etwas weiter oben kommt" :D
    Jo alles in allem für Blues-Rock bis Moderne Metalsachen wohl sehr gut geeignet.
    Für die 80-er Metalsounds fehlts ihr wohl bisschen an Mitten.
    "PunkROck gitarre, allrounder"
    Versuch mal ne SG-Kopie. Wohl die typische Punk-gitarre.
    .greez.
     
  17. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 23.03.05   #17
    ohh ney die Hälse von einer Paula gefallen mir überhaupt nicht.(SZ hat ja auch so einen) hab ich ganz vergessen..... :rolleyes: Wie sit das mit der Fame hat die einen eher dickeren oder dünneren Hals?
     
  18. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 24.03.05   #18
  19. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 24.03.05   #19
    eher dünn. sehr angenehm imho :)
     
  20. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 24.03.05   #20
    hab mich auch gewundert aber gitarren unterliegen auch wertschwankungen je nachdem was gerade neu rauskommt und wie die nachfrage/angebot ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping