Cort oder Fender

von KaRiErTe HoSe, 01.10.06.

  1. KaRiErTe HoSe

    KaRiErTe HoSe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    12.09.14
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.06   #1
    so alles gemeckere über solche themen hin oder her,
    ich spiel jetzt ein gutes jahr lang bass mit einem del rey einsteigerbass...der mich mittlerweile nicht mehr befriedigt.
    meine überlegung ist diese: auf einen "anständigen" bass zu sparen, der mir dann erst mal eine lange zeit ausreicht.
    ins auge ist mir folgendes gefallen:
    - Cort Artisan Serie (Cort Artisan A-4 String - Soundland Online Music Store)
    und der
    - Fender Big Block PrecisionBass
    (Fender Big Block PrecisionBass - Soundland Online Music Store)
    ich werde eh erst mal unterschiedliche anspielen, aber vll. könnt ihr mir den einen mehr als den andren empfehlen.

    mit freundlichsten grüßen





     
  2. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 01.10.06   #2
    Na auf jeden Fall den Big Block, wenn du mich fragst. Den hat aber noch keiner hier angespielt, so weit ich weiß. Gibt es den überhaupt schon irgendwo im Laden?

    Mich würde vor allem interessieren, wie der Doppel-J Pickup klingt. Der Cort würde mich überhaupt nicht reizen.

    Gruß,

    Goodyear
     
  3. Ted Logan

    Ted Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.399
    Erstellt: 02.10.06   #3
    Kenne bisher nur den Artisan.
    Bin aber selbst von meinem Fender Jazz Bass zu einem Cort B5 gewechselt.

    Wahrscheinlich fange ich mir jetzt wieder Haue ein, aber der Cort hat mir persönlich (!) vom Klang und der Bespielbarkeit (dünnerer Hals als beim Fender) her besser gefallen.
    Über das Aussehen und das Design kann man ja streiten.

    Habe mir für diesen Schritt etwa 5 Monate Zeit gelassen, damit ich es doch nicht bereue, wenn ich mich für den einen oder anderen entscheide.

    Vorgestern war der erste Gig mit dem Cort und ich bin absolut zufrieden.

    Also lass dir Zeit und probiere ruhig mehrmals die Bässe aus.:great:

    Gruß Richy
     
  4. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 02.10.06   #4
    Den Cort würde ich echt nicht unterschätzen. Ich kenne den B4 und habe bzw. hatte die Entscheidung zwischen dem Cort und einem Sandberg, und so eindeutig wars gar nicht. Der B4 hat einen sehr angenehmen Hals und der Sound ist auch sehr gut.

    Wen's interessiert: im Endeffekt wirds sehr wahrscheinlich ein G&L Tribute Premium...
     
  5. KaRiErTe HoSe

    KaRiErTe HoSe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    12.09.14
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.06   #5
  6. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 02.10.06   #6
    Über den Lakland könntest du was in der Such Funktion finden. Ich kann jetzt nur was zu dem Fender sagen, der ist wirklich gut klingt aber meiner Meinung nach nicht nach Preci oder Jazz irgendwie anders. Zum Cort kann ich nichts sagen, falls du mal in die nähe von Köln kommen solltest der Music Store hat den glaub ich im Laden stehen.
     
  7. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.718
    Erstellt: 03.10.06   #7
    Hmmmmm. Es ist immer das selbe. Leute werden Dir das empfehlen, was sie selber kennen und/oder gut finden.

    Der Big Block und der Artisan A4 sind ja so unterschiedlich, wie zwei Bässe überhaupt nur sein können. Am besten testest Du beide Bässe ausgiebig (und noch ein paar zusätzliche zum Vergleich) und nimmst dann den, der Dir am besten passt.

    Zur Frage "Cort oder Fender" im allgemeinen möchte ich sagen: das ist echt eine schwere Entscheidung. Ich habe einen Fender MIA Precision und einen Cort P-Bass. Den Cort habe ich für 77.- Euro gebraucht bei ebay geschossen, als Zweit- bzw. Bastelbass. Es hat sich aber rausgestellt, dass er spitzenmäßig verarbeitet ist und so gut klingt, dass ich ihn auf keinen Fall auseinanderbauen werde - im Gegenteil, er bekommt demnächst sogar einen amtlichen Pickup spendiert. Der Fender klingt für meinen Geschmack zwar immer noch ein bisschen besser, aber trotzdem ist der Cort ein super Instrument.
     
  8. Kulturschock

    Kulturschock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.06
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.06   #8
    Ich muss ehrlich dei überzeugen mich alle net, wieviele willst du denn max ausgeben?
     
  9. KaRiErTe HoSe

    KaRiErTe HoSe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    12.09.14
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.06   #9
    ich dachte die grenze liegt bei 800€...
    jetzt muss ich erst mal n ferienjob machn, und schaun wie ich das geld auftreib.
     
  10. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 04.10.06   #10
    Naja bei 800€ gibt es ziemlich viele gute Teile, was für eine Musikrichtung willst du denn damit spielen?
     
  11. Kulturschock

    Kulturschock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.06
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.06   #11
    und wat für ne form soll der haben
     
Die Seite wird geladen...

mapping