Cort oder Ibanez?

von McRow, 16.12.07.

  1. McRow

    McRow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.07
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #1
    Hi,

    Ich möchte mir eine Westerngitarre bis 300€ kaufen. Dreadnought Form und ohne pickup.
    Brauche sie hauptsächlich um zuhause und outdoor zu spielen. Habe mich schon ein bisschen umgesehen und da mir Optik neben Klang auch eine wichtige Rolle spielt haben mir die

    Cort Earth 200
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/cort-earth-200-natural-p-22642.html?language=de

    und

    Ibanez AW-90 NT
    http://www.musik-service.de/ibanez-aw-90-nt-prx395750424de.aspx

    gut gefallen. Ist die Ibanez die 30€ mehr wert? Optisch gefällt sie mir schon besser aber über Cort hört man ja auch fast nur gutes. Zudem werden die Cort Gitarren ab der 200 in Korea gebaut und die Ibanez in China
     
  2. Westerly RI

    Westerly RI Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    305
    Erstellt: 16.12.07   #2
    Ganz klar Cort.

    Erstens weil made in Korea.
    Zweitens ist bei der Earth 200 auch der Boden massiv und hat Grover Mechaniken
    Drittens finde ich Ibanez überhaupt nicht mehr so toll.

    Ein Kumpel von mir hat die 200. Sehr schön. Ich selbst hatte mal die 12saitige Version. War auch gut.

    Grüße, Kai
     
  3. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 16.12.07   #3
    hast du die beiden schon anspielen können?

    groetjes
     
  4. McRow

    McRow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.07
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #4
    nein. Hier gibt esr leider nur ein Musikgeschäft in der Nähe (sind auch schon 35km) und die haben nur wenig Gitarren in diesem Preissegment da.
    Hat die Ibanez wirklich keinen massiven Boden?
     
  5. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 16.12.07   #5
  6. McRow

    McRow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.07
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #6
    Die Yamaha ist auch echt schön. Wäre die lauter als die Cort? Da ich sie öfters mal draußen spielen werde, wäre das schon wichtig
     
  7. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 16.12.07   #7
    ob die lauter ist kann ich nicht sagen. aufwändiger gearbeitet ist sie auf jeden fall. schau dir nur mal die bindings an hals und kopfplatte an.

    ich würde beide in die engere wahl nehmen. hast du denn gar keine möglichkeit, mal einen musikladen aufzusuchen, der etwas umfangreicher bestückt ist?

    wenn nicht, musst du ja die rückgabemöglichkeit der großen netzanbieter in anspruch nehmen. da wäre es immerhin denkbar, beide zu bestellen und die weniger gute zurück zu schicken.

    groetjes

    groetjes
     
  8. McRow

    McRow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.07
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #8
    Wie sieht es bei der Yamaha bei den Hölzern aus? Boden auch massiv? Sind die Mechaniken gut?
     
  9. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 16.12.07   #9
    die decke ist sitka massiv, boden und zargen palisander laminiert. ich bin der meinung, dass, die decke massiv sein sollte, bei boden und zargen ist laminiertes holz in meinen augen aber kein minuspunkt. mechaniken sind soviel ich weiss chromierte gotoh. also alles vom feinsten - zumindest für die preislage.

    groetjes
     
  10. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 16.12.07   #10
    Die Yamaha ist wirklich sehr gut - da kann man nichts falsch machen.

    Auch diese gibt's noch:
    http://www.musik-service.de/lag-autumn-300-prx395759976de.aspx
    Massive Zederndecke und ebenfalls sehr ansprechende Optik (mir gefällt es ohne Schlagbrett besser, zumal das die Decke ein bisschen am Schwingen hindert) - schöne Optik, schöner Klang, schöne Verarbeitung. :)
     
  11. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.105
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.145
    Kekse:
    28.249
    Erstellt: 16.12.07   #11
    Naja...ob das so ins Gewicht fällt, das die Decke dann weniger Schwingt wenn ein Pickguard aufgeklebt ist ? Ich meine, bei den Gitarren in diesem Preissegment fällt das garnicht ins gewicht.
    Es gibt ja auch Spezi's die behaupten eine Strat mit Swimmingpool-Fräsung schwingt und klingt anders wie eine mit einer S-S-S Fräsung.

    War jetzt kein Angriff auf Dich, Jiko, nur meine Meinung.

    @Toppic:

    Nimm die Cort ! War am Samstag bei dem grossen Musikalienhändler dessen Name mit T anfängt und hab sie gespielt...ein geiles Teil !
     
  12. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 16.12.07   #12
    Jo, ich weiß, daher ja auch nur "ein bisschen" - wenn das so richtig zu bemerken wäre, würde es ja schlagartig auch keine Schlagbretter mehr geben :D Aber eben "ein bisschen" wird die Decke am Schwingen gehindert :D Und optisch gefällt's mir eben auch ohne besser ;)
     
  13. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 17.12.07   #13
    Ich würd Dir auch zur Cort raten, obwohl es auch noch andere Gitarren gibt im selben Preissegment, die ebenbürtig sind.

    Ratet mal :)
     
  14. dampfi

    dampfi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    175
    Ort:
    leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.07   #14
    ja cort ist in sachen akustikgitarren besser als ibanez.
     
  15. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 18.12.07   #15
    na, so generell würd ich das nicht stehen lassen. aber in der preislage ist es sicher so.

    groetjes
     
Die Seite wird geladen...

mapping