Craaft Audio? Kennt jemand diese Firma?

von lupex, 12.07.08.

  1. lupex

    lupex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.08
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.08   #1
    Hallo,

    bin beim stöbern im Internet auf die Firma Craaft Audio gestoßen.
    Kennt jemand diese Firma? Was sagt ihr zu dieser Monitor-Box? Klick
    Wurde anscheindend sogar getestet und hat mit gut abgeschnitten?!
    Kann jemand dazu was sagen?!

    Mfg lupex
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.270
    Zustimmungen:
    3.419
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 12.07.08   #2
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 12.07.08   #3
    Hallo & Willkommen im Forum :)

    dazu gab es schon einige Anfragen.

    Das sind alte (neue) Boxen, die während der Insolvenz der damaligen Fa. Craaft im Jahr 2004 verkauft wurden.

    Die neuen Boxen hießen jetzt MF 12 A, (mit Filz, dann mit Lack) , jetzt ganz neu MF 120 A, diese kommen aber erst Ende August 2008.

    Herr Ranzinger als neuer Geschäftsführer macht darauf aufmerksam, daß es keinen unmittelbaren Rechtsnachfolger der Fa. Craaft mehr gibt.

    Die neuen Boxen heißen jetzt auch Nova unter www.novacoustic.de

    Eine Abspaltung gibt es noch mit dem damaligen Geschäftsführer unter www.solton.eu
     
  4. Stifi

    Stifi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    2.12.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.08   #4
    Hallo,

    hat jemand von euch Erfahrung zu der Novarray, die Nano 1 mit den NT3 Tops und den NB1 ?
    Interessiere mich für diese Anlage und möchte gerne wissen was ihr davon haltet.

    Danke
     
  5. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 16.07.08   #5
    Hallo

    ja. Craaft war auf Tour & wir haben uns die Teile angehört beim PA Check Day in Beelen

    Ich kann Dir gern einen Termin vermitteln. Im Vermietpark haben wir jedoch nur etwas kleinere Anlagen von Craaft. Das LA lohnt sich für uns nicht.

    Alternativ die kleinere Rocket mit 3 Subs & dem 3-Weg Top mit Controller.

    Ganz neu auch das aktive "Cocaine" LA.

    Es gibt auch den neuen NB 2 Sub mit 2 x 12" & Bandpaß. Paßt auch ganz gut zum kleineren LA

    Beim NT 3 kann man die Anlage auch wie bei JBL VRX 932 auf einem Stativ betreiben. Dazu sind die 3 Treiber H 500 mit 3/4" beim Array Modus per Schalter "on". Im Fullrange-Modus arbeitet dann nur 1 Treiber.

    Ich schicke Dir mal eine PN :)
     
  6. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.095
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    639
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 18.07.08   #6
    Zur KAM-12D: Monitorbox mit Digitalendstufe für 160€? Sogar die alte Version war fast schon zu billig um vernünftig zu klingen.
    Schau doch mal was die neue angeblich für nen Hochtöner hat.
    Keramik Treiber = Piezo-Treiber = GRAUENHAFT selbst bei Zimmerlautstärke.
    Ich weiß wovon ich rede, da ich mir das Gekreische live anhören kann, wenn ich als Band-Tech mal wieder zwecks Aufnahmen im Proberaum mit dabeibin, wo zwei Billigboxen stehen.

    Der (IMHO auch ein wenig geschönte) Soundcheck-Testbericht bezieht sich übrigens auf die KAM-12 ohne D hintendran, die noch nen vernünftigen Hochtöner hatte. Eigentlich fast schon ne Frechheit, den von da aus zu verlinken.


    Gruß Stephan


    €: Sehe grade, dass die "Hochtöner-Problematik" in nem anderen Thread eh schon diskutiert wurde: https://www.musiker-board.de/vb/boxen-amps/280790-preiswerter-monitor-f-r-ca-200-a.html
     
  7. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 18.07.08   #7
    Wie gesagt sind die KAM 12 noch Boxen aus der Insolvenz 2004.

    Die neuen MF 120 A bieten hier 3/4" Treiber im Hochtonbereich & jetzt auch Lack statt Filz
     
  8. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 18.07.08   #8
    Ich wette mal, mit der gleichen Bestückung wie 2004. Die Daten sind auf den ersten Blick jedenfals identisch.
     
  9. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 19.07.08   #9
    Wie bereits erwähnt, hat die neue Fa. Craaft nichts mehr gemein mit der Vorinsolvenzware.

    Der ehemalige GS kocht sein Süppchen jetzt unter www.solton.eu

    Die neuen Serien heißen jetzt Nova. Bestückt mit TC Speakern
     
  10. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 19.07.08   #10
    Craaft, Solton und jetzt NOVA... same Shit different day?

    Letztes Jahr haben wir mit Echoes auf einem Open-Air über eine Nova-Line-Array PA gespielt. Ich kannte die Marke nicht und war erst mal neugierig.

    Seit ich erfahren habe, dass Nova aus dem selben Stall stammt wir Craaft und Solton ist mir klar, woran es lag, dass der Mann am Mischpult nur geflucht hat und der Sound wirklich Scheiße war!

    Diese Firma hatte schon immer das Konzept, billigste Bauteile zu verwenden, und das hört man!
     
  11. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 19.07.08   #11
    Erklär mir bitte mal, was an den alten Systemen von Craaft (zb. N12, N212, CS) an billigen Bauteilen drin ist. Sowohl die Chassis, als auch die Weichen und Gehäuse sind einwandfrei und auch meine gute alte Endstufe von denen spielt seit zig Jahren ohne zu murren. Die ist zwar schwer, aber absolut unkaputtbar.
    Finde die Aussage etwas sehr pauschal.
    Klar gibts bzw. gabs von Solton auch billiges Zeug, aber das taugt nicht mehr oder weniger, wie alles andere in der Preisklasse auch.
     
  12. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 19.07.08   #12
    da magst Du recht haben!

    Allerdings habe ich der Firma meine ersten grauen Haare zu verdanken ;)

    Wir haben mal innerhalb eines Jahres gecheckt, wie viele Garantie-Reparaturen wir hatten - die Quote war bei 200% - d.h. 100 Teile verkauft - 200 Reparaturen innerhalb eines Jahres!

    Daraufhin haben wir das Zeug aus dem Laden verbannt... vielleicht sind die nicht deswegen pleite gegangen? Aber diese Live-Sound Erfahrung mit NOVA hat mich wieder in allen Vorurteilen bestätigt. Bevor mich von diesem Verein keiner wirklich überzeugt hat, dass sich an der grundliegenden Einstellung etwas geändert hat glaube ich denen kein Wort. Es hieß nämlich immer: jetzt ist alles besser als früher - irgendwann glaubt man solchen Sprüchen nicht mehr.

    So gesehen mag meine Aussage nicht objektiv sein... ich hoffe Du verzeihst mir das
     
  13. S-A-P

    S-A-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Remstal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 19.07.08   #13
    OK, das stimmt für die alten Systeme "beinahe" uneingeschränkt ABER, für die größeren "neuen Systeme würde ich das nicht so stehen lassen.
    Beispiel Rocket: bis auf den 8" im Topteil sind es Komponenten von BMS und 18Sound

    In der Novaarray sind wenn ich recht informiert bin OEM drinnen die anscheinend von 18Sound, B&C stammen.

    Vielleicht kann da einer der Herren aus Pocking mal hier Stellung nehmen.
     
  14. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 19.07.08   #14
    Der Name Solton & Craaft läuft nur noch unter dem alten Geschäftsführer unter www.solton.eu

    Das ist natürlich diese Musikerschiene, genauso wie bei HK Audio Powerworks bzw. MI Division wie Lucas & Konsorten.

    Das ist die eine Fa.

    Die andere Fa. heißt Nova:

    Die günstigen www.novacoustic.de kommen auch aus China. (Visio Reihe) Die größeren Serien ab Rocket & Novarray werden in D gebaut unter Verwendung von 18 Sound (NM 1 Koax) & BMS & auch mit PU Lack.

    War das LA gestackt oder geflogen ? Beim PA Check Day hat es eigentlich einen recht guten Eindruck hinterlassen. Dann allerdings mit dem Entwickler vor Ort mit gut eingemessem System sowie mit Herrn Falter, Vertriebsleiter :)

    Natürlich nicht zu vergleichen mit Nexo Geo T, L´Acoustics V-DOSC, EAW 760
     
  15. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 20.07.08   #15
    es war geflogen. Line Array Systeme haben konzeptionell viele Vorteile. Aber sie nicht nicht immer herkömmlichen Systemen überlegen. Da gehört schon auch ein Führerschein dazu.

    Ich gebe durchaus zu, dass ich Audio - Produkten aus Pocking gegenüber sehr voreingenommen bin. Ich bin allerdings auch zu oft von Leuten aus Pocking belogen worden. Auch der Service war unter aller Sau. Erst kauft man Boxen mit Tweeter-Protektoren. Promt gehen die Tweeter kaputt. Danach sind 8 Wochen lang keine Schwingspulen lieferbar...

    Ja, das ist lange her, aber wie gesagt. Bisher hat mich niemand vom Gegenteil überzeugt bzw. es versucht
     
  16. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 20.07.08   #16
    www.craaft.de läuft jetzt ja auch unter www.novacoustic.de

    Der damalige Geschäftsführer wie gesagt unter www.solton.eu

    Wir haben einige Teile dieser Nova. Da die Visio aus China kommen, natürlich auch Lieferzeiten. So auch bei den Nachfolgern der MF Serie, genannt MF 120 A, MF 150 A etc. Diese zur Messe angekündigt, kommen erst Ende August.

    Die Produktzyklen sind sehr, sehr kurz. :o

    Einfach noch einmal Herrn Falter ansprechen & mal einige Teile zur Probe testen.

    Nova Scorpion ist ähnlich zur Lucas 1000, bietet aber noch einen 4. Ampweg für den Monitor.

    Die Rollen am Sub sind natürlich ein schlechter Witz, der Lack teilweise verbesserungsbedürtig, was wir auch reklamiert haben.
     
  17. Suzuki-Freak

    Suzuki-Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    8.09.11
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.08   #17
    Ist die Firma Solton jetzt wieder eigenständig weil ich im Internet diese page hier gefunden habe:

    www.solton.eu

    Wer ist da der Geschäftsführer??
     
  18. S-A-P

    S-A-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Remstal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 24.08.08   #18
    Lustig ist eigentlich das beide Firmen im selben Ort und der selben Strasse Ihren Sitz haben.
    Sind zwar 5 Meter (eine Strassenbreite) dazwischen, trotzdem ein Schelm der Böses dabei denkt ;)
     
  19. Suzuki-Freak

    Suzuki-Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    8.09.11
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.08   #19
    Ich blicke da nicht mehr durch.


    Ich rufe morgen einfach mal bei der Solton acoustic an.
     
Die Seite wird geladen...

mapping