Crate Club V20 - Settings für guten Clean Sound

von andreas83, 05.02.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. andreas83

    andreas83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.15
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    46
    Erstellt: 05.02.16   #1
    Hallo erstmal,

    ich habe einen Crate Vintage Club V20 Amp und eine Jazzgitarre mit P90 Pickups und möchte einen guten Cleansound erzeugen.
    Irgendwann beim Rumprobieren hatte ich mal einen erzeugt, mit dem ich sehr zufrieden war, aber dann habe ich weiterprobiert ohne mir
    die Settings aufzuschreiben und finde die jetz nicht mehr, bzw. Mini Änderungen der Settings wirken sich extrem aus.

    Gibt es hier eine Art "Standardweg"? Ich habe gelesen, dass man die Master Volume (ist das Level bei mir am Amp?) auf ca. 2 Uhr stellen
    soll und den Gain niedrig und von da an experimentieren soll.

    Bei mir kommt dann aber meist ein verzerrter Crunch Sound oder ein matschiger Clean Sound Raus und es ist mir auch zu laut.
    Mini Veränderungen am Gain und Level bewirken da sehr große Veränderungen bei mir!

    Kann es sein, dass es daran liegt, dass ich über Kopfhörer spiele? Und der Soundoutput für die Kopfhörer anders ist, als der Sound
    der eigentlichen Box?

    Wie gesagt, ich hatte schon mal eine Einstellung mit der ich zufrieden war. Es würde also gehn, aber ich will nicht dauernd planlos
    an den Knöpfen drehn.

    Danke Schonmal,
    Andi
     
  2. matze44

    matze44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    1.310
    Erstellt: 05.02.16   #2
    Hi Andi,

    wie spielst du beim V20 denn über Kopfhörer? Du meinst schon die Vintage Club Serie? Stell alle Tonregler auf Mitte und probiere ab da vorsichtig in jede Richtung. Der Volumeregler ist wirklich sehr empfindlich...
     
  3. andreas83

    andreas83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.15
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    46
    Erstellt: 05.02.16   #3
    Hi Matze, ich meine, den VC 20, ja. Der hat einen Kopfhörerausgang.
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.428
    Zustimmungen:
    1.453
    Kekse:
    53.187
    Erstellt: 05.02.16   #4
    Der Clean-Kanal dieses Amps hat doch gar kein Gain, sondern nur Volume. Warum benutzt du den Zerrkanal. wenn Du cleane Sounds haben willst?

    Wo hast Du denn denn Kopfhörer angschlossen? Am Send des Effektwegs? Und zerrt es auch ohne Kopfhörer (über Lautsprecher?)?

    Und hast dir die Beispielsetting im Manual mal angesehen? www.crateamps.com/pdf/manuals/VC3112_5310_5312_5115.pdf
     
  5. andreas83

    andreas83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.15
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    46
    Erstellt: 05.02.16   #5
Die Seite wird geladen...

mapping