Crate GT 65 vs. Fame GTA 15

von Manokill, 30.11.06.

  1. Manokill

    Manokill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 30.11.06   #1
    Hallo,
    ich habe diese 2 amp bei MS gesehen .
    Nun frage ich mich welcher besser ist ,da ich noch eine kleines Weihnachtsgeschenk für mich brauchen xD

    Hab hier mal ein paar tatsachen aufgezählt

    CRATE GT 65 :
    65 Watt
    3 Kanäle
    Crate 12"-Speaker
    http://www.musicstorekoeln.de/is-bi...ID=RfzVqHzlDYYAAAEOsG4xe6fF&JumpTo=OfferList#


    FAME GTA 15 :
    Vollröhre
    15 Watt
    2x EL 84 Endstufenröhren
    2x 12AX7EH Vorstufenröhren
    1x 10" Celestion Silver Series Speaker
    Volume und Tone Regler
    http://www.musicstorekoeln.de/is-bi...ID=RfzVqHzlDYYAAAEOsG4xe6fF&JumpTo=OfferList#


    Nun stelle ich mir die Frage was wäre besser für mich ??
    Ich brauche den Amp für'n Proberaum und kleine Gigs .
    Der Sound sollte in die Rock / Hardrock Richtung gehen

    Es spricht ja viel für Röhren amps (Sound) ,aber der GTA hat leider nicht so viele Einstellmöglichkeiten bzw. Kanäle.
    Ausserdem hat er GTA umgerrechnet nur 45 Watt ^^ also ist er iwie "nur" 70 % oda so "leiser" .
    Auch der 10" Speaker hat nicht so viel Druck ,wie der 12" Speaker.

    Da ich mit Amps in dieser größe nicht gerade viel Erfahrung habe weiß ich nicht was der bessere Amp für mich wäre.
     
  2. PietB

    PietB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.11.06   #2
    Hey !
    Der Crate klingt im clean recht ok, aber in der Zerre sehr brutal, find ihn für rock daher nich so ideal.
    Den Fame hab ich nicht gespielt, gibts aber threads zu hier im Forum, am besten mal die Suchfunktion benutzen! Um mit dem Amp Rock zu spielen brauchst du wohl oder übel nen Bodentreter, denn Verzerrung aus der Vorstufe gibts ja hier nicht.
    Wenn ich von meinem Peavey classic 30 ausgehe mit 12 zollspeaker, glaube ich auch nicht dass der Fame bei Proberaumlautstärke clean bleibt.

    Wenn du ernsthaft in einer Band spielen willst würde ich an deiner Stelle noch etwas Sparen, kannst ja hier mal durchblättern da gibts ne übersicht über ampreviews mit Peisen. https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/60854-amp-review-sammlung.html

    Edit: Vergessen: Wie immer gilt anspielen im Musikgeschäft .
    Sehe in deiner Signatur dass du nen Bandit suchst... Wenn der dir gut gefällt und du ihn gebraucht nicht findest (was aber so schwer nicht sein dürfte !?) kostet er neu ja auch nicht die Hölle.
    Röhrenamps können zwar sehr gut klingen, aber in dem Preissegment wird mit Röhrenamps mit Proberaumtauglichkeit nicht viel zu finden sein, soweit ich weiß.

    Piet
     
  3. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 01.12.06   #3
    Von den beidenn gennanten auf jeden Fall den Crate. Der Fame wird mit 15 Watt und 10" Speaker wohl etwas unterdimensioniert sein zum proben.
    Mit dem Crate kann man aber dennoch Rock spielen, obwohl die Zerre schon recht brutal ist. Dafür hat man ja den zweiten Distortionkanal, der mächtig zerrt. Im ersten geht es gemächlicher zur Sache, also eher rockig.
     
  4. Manokill

    Manokill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 01.12.06   #4
    Im moment spiele ich mit einem COXX GG 15 R :D
    Ich finde eine Umstellung von 15 Watt Transe zu einem 15 Watt Rörenamp ist doch schon mal ein guter Fortschritt oda ??
    Da eine Transe mit ca. 45 Watt einem 15 Watt röhrenamp entspricht ....also von der Lautstärke her gesehen ^^
     
  5. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 01.12.06   #5
    Watt ist Watt, das Transenwatt nur ein Drittel so laut sein sollen, wie Röhrenwatt, ist ein Mythos.
    15 Watt bleiben 15 Watt, lediglich kannst du bei einem Röhrenamp die Endstufe weiter aufdrehen und hast dann praktisch mehr als 15 Watt zur Verfügung. Allerdings ist das weit davon entfernt, die eigentliche, max. Ausgangsleistung zu verdreifachen.
    Desweiteren ist das der Bereich der Endstufenzerre (nix mehr mit clean spielen), die es bei Transistoramps nicht gibt (die clippen, das klingt nicht schön).

    Also sind 15 Watt für einen Proberaum zu wenig, 30 sollten es schon mindestens sein.
     
  6. Manokill

    Manokill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 01.12.06   #6
    Wer will den clean spielen :D
    Aber das eine 45 Watt transe in etwa einer 15 watt overdrive Röhre enspricht meine ich immer noch ^^

    naja, darum ging es mir eigentlich auch nicht ,sondern da drum welcher dieser beiden Amps besser ist ^^
     
  7. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 01.12.06   #7
    Manokill, frag dich erstmal was du willst ;) Echte pure Einkanalvollröhre ohne Schnickschnack, von der Klangregelung mal abgesehen, oder eben einen günstigen Transistoramp der angeblich die Röhre simuliert.
    Für den Fame solltest du dir unbedingt Tretminen kaufen, nicht weil er nicht geil per Endstufe zerrt, sondern weil du damit mehr Vielfalt bekommst und ihn auch leise verzerrt spielen kannst. Daheim ist er brutal laut, trotz des "nur" 10 Zoll Speakers, andere Boxen kannst du per Klinke dranhängen und hast dadurch evtl noch besseren Klang, ne Runde mehr Druck. Eine Alternative, falls dir 15W zu wenig sind.. der GTA40, bei dem wackeln mit sicherheit nicht nur die Wände ;)

    Welcher besser ist, ist eine falsche Frage die beiden Dinger sind komplett unterschiedlich.
     
  8. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 01.12.06   #8
    ich besitze den GTA-15 und kann dir nur eins raten:
    vergiss den fame, wenn du bei einer probe noch richtig clean spielen möchtest.

    ansonsten (für zuhause+jams+auditions) ein wunderbarer amp.
    für hardrock ohne pedal bekommst du aber bei dem baby aber erst bei ohrenbetaübenden lautstärken -> ein pedal müsste zusätzlich her.
     
  9. Manokill

    Manokill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 05.12.06   #9
    Wofür gibt's den ohropax XD
     
  10. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 05.12.06   #10
    dann musst du die aber auch an deine nachbarn und alle anderen leute im haus/in der wohnung verteilen :o.
    für das geld kannst du dir schon längst ein gebrauchtes overdrive/distortion pedal kaufen :cool:
     
  11. Manokill

    Manokill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 05.12.06   #11
    mhmm

    1. nächster Nachbar ca. 100 Meter entfernt von meinem Zimmer
    2. mein Vater kann mir unmengen Ohropax von der Firma besorgen :D
    3. 200 Meter von unserem Proberaum wohnt kein Mensch ;)

    Ist schon klasse en großes Grundstück zu haben und "auf dem Land" zu wohen :great:
     
  12. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 05.12.06   #12
    Liegt der GTA 40 nicht mehr innerhalb deines Budgets?
    Mit 40 Watt hat er auch relativ viel Headroom bevor es in die Endstufenzerre geht und der Crunch der GTA Amps ist einfach nur geil. Für den Preis habe ich echt noch nie etwas vergleichbares gesehen. Tolles Ding. Ich habe jedoch nur den 40er angespielt, und es wird ja behaiptet dass die beiden sich doch beträchtlich unterscheiden.
     
  13. Manokill

    Manokill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 05.12.06   #13
    Naja wenn ich noch en Monat spare XD
     
  14. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 06.12.06   #14
    aber der 40 hat doch, genau wie der 15 nur nen volume und einen toneregler.
    dann wirds da ja noch viel lauter, als beim 15er, wenn du zerre haben willst. nich dass dich deine bandkollegen dann vertreiben wollen und meuter:p
     
  15. Manokill

    Manokill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 06.12.06   #15
    Dann müssen die auch was größeres kaufen XD
    und dann bin ich wieder zu leise und brauch was größeres
    und dann die ...........
    Ganz natürlicher Kreislauf :cool: :D
     
  16. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 06.12.06   #16
    ich glaube, wenn ich euch hier in essen beim proben hören kann, dann seiter laut genug, oder?:p
     
  17. Manokill

    Manokill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 07.12.06   #17
    Ach bis essen sind es doch nur 50 Km ... das muss mindestens bis zur Nordsee gehn XD
     
Die Seite wird geladen...

mapping