Crate PowerBlock + Behringer BG412 f

von Vendo, 16.07.06.

  1. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 16.07.06   #1
    Guten Tag!!!

    Ich habe vor mir den kleien aber feinen Powerblock von Crate zu kaufen.
    Als Box würde ich mir die Behringer BG412 f kaufen.
    Nun habe ich jedoch ein Problem: Wie ist das mit dem Ohm?!

    Crate Powerblock: Leistung 1x 150 Watt an 8 Ohm
    Leistung 2x 75 Watt an 4 Ohm

    Behringer BG412F: Impedanz 2x 8-12 Ohm
    Belastbarkeit 400 Watt

    Kann ich mir die Box ohne bedenken kaufen? Geht auch nichts kaputt?! UNd wie ist das mit der Leistung vom Top?!
    Noch was: Ist der Powerblock Band -bzw. LiveTauglich?
     
  2. Brigde

    Brigde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    814
    Erstellt: 16.07.06   #2
    Ich weiß ja nicht, welche Ansprüche du an ihn stellst, aber meine Erfahrung ist, dass er das auf jeden ist:

    -Die Lautstärke wird auf jeden Fall für kleine Gigs und Proben ausreichen, alles was veranstaltungstechnisch größer ist, wird eh abgenommen.

    -Einzige Einschränkung: er bleibt nicht ganz so lange clean, weil die Lautstärke mit dem Gain-Regler verbunden ist.

    - Die Größe/das Gewicht macht sich angenehm beim Schleppen bemerkbar (man beachte das schicke Täschchen dazu;)).

    -Robust verarbeitet ist er auch.

    Bei deinen technischen Fragen kann ich dir leider nicht weiterhelfen, sorry...
     
  3. Vendo

    Vendo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 16.07.06   #3
    Danke trotzdem. Hat mir weitergeholfen.
     
  4. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 16.07.06   #4
    mono kannst du die box problemlos nutzen, stereo wirst du leistungs/lautstärkeeinbußen haben, aber kaputt gehen wird nichts
     
  5. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 17.07.06   #5
    egal, was u maxcht, mit der box wirst du nur ca 70% der verfügbaren leistung aus dem top kriegen, es sei denn du schließt es im monobetrieb an nur eine seite der auf stereo gestellten box an. die box hat im monobetrieb 16 ohm und im stereobetrieb 2x8 ohm, das ist in beiden fälle das doppelte der ausgangsimpedan vom Powerblock. daher keistungsverlust. da der powerblock ein transistorversärker ist, macht ihm eine höhere boxenimpedanz nix aus. kritisch wäre es erst, wenn du eine box mit 4 ohm mono anschließen wolltest... aber mit der vorgeschlagenen konfiguration kann nix passieren. und der kleine lautstärkenverlust, den du dadurch hast, sollte nicht stören, 150W sind höllisch laut. also uneingeschränkt bühnen- und probenraumfähig. bleibt nur die frage nachd er klangqualität, aber die musst du dir (durch antesten) selber beantworten.
     
  6. Vendo

    Vendo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 17.07.06   #6
    danke ..hat mir sehr weitergeholfen. Ich schalte warscheinlich eh meine Metal Master davor....noch etwas: Gibt es irgendwo Soundfiles vom Powerblock? Ich finde nämloch keine.....
     
  7. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 17.07.06   #7
    stellt sich nur die frage wozu soundfiles?

    einen konkurenten hat der block nicht (damit meine ich das konzept) und für den preis bekommst du schon viel amp für dein geld.
    selbst wenn dir der sound nich taugt..was willst dann machen? gibt ja sonst keinen so kleinen 150watt amp (von dem ich weiß der auch das gleiche kostet)
    also kaufen und zufrieden sein oder sein lassen und mehr investieren (und rumprobieren)
     
  8. Vendo

    Vendo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 18.07.06   #8
    Es gibts auch scheiss Konzepte....das bringt mir auch nichts
     
  9. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 18.07.06   #9
    ergo: im monobetrieb kein leistungsverlust
     
  10. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 18.07.06   #10
    haste wohl bei der falschen box geguckt...

    edit: ok, weiter unten steht was von mono und 8 ohm... frag mich aber nicht, wie das funktioniert...

    auf der behringer homepage steht nur 2x8 ohm stereo und 1x16 ohm mono
    INSTRUMENTENVERSTÄRKER - GITARREN-CABINETS - ULTRASTACK BG412F : 400-Watt Hochleistungs-Gitarrenbox (Fullstack)
     
  11. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 18.07.06   #11
    ja gut. hatte mich auch schon gewundert... auch mit den 8-12 ohm bei stereo

    naja hast du wohl recht gehabt ;)
     
  12. RaphaelSchwarz

    RaphaelSchwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    927
    Erstellt: 19.07.06   #12
    Nicht von mir - aber durchaus interessant:

    Crate Powerblock Samples

    (Sind auch welche vom Yamaha DG 1000 und 'nem THD Univalve am Stacht)
     
  13. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 19.07.06   #13
    und was willst du mir damit sagen? ...
     
  14. Vendo

    Vendo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 19.07.06   #14
    nun ja was bringt er mir, wenn ich z.b: die seltenste gitarre die es gibts kaufe....sie jedoch scheisse ist?
     
  15. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 20.07.06   #15
    nun ja wenn das die einzige gitarre mit acht seiten wäre und du unbedingt acht seiten brächtest, dann mußt du entweder akzeptieren das sie scheiße ist oder du schluckst es und hast acht seiten- so war das gemeint...wird auch klar wenn man meine post richtig liest :D
     
  16. birdfire

    birdfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 05.08.06   #16
    quatsch...des stimmt net....
    der hat nen level=Master und nen gainregler.........

    oder meinst du dass der verzerrt da er nur einen kanal hat?!?
     
Die Seite wird geladen...

mapping