Cubase 10.5 Latenz

  • Ersteller SiggiGT
  • Erstellt am

SiggiGT
SiggiGT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.22
Registriert
23.01.22
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo Community!
Achtung, bin "Anfänger" und komme trotz Videos, Manuals etc. bei folgendem Problem nicht weiter:
Ich benutze Cubase 10.5 mit aktuellem Treiber, installiert auf einem Notebook. Als Interface dient ein Tascam US-20x20 mit 8 Mono-Eingängen über USB-3. Buffer-Size auf 128 Samples eingestellt, drunter geht nix! Damit habe ich eine ganz passable 8-Spur-Aufnahme mit meiner Band (Git., Bass, Kick, Snare, Overhead, 3x Voc.) live und direkt aufgenommen.
Frage: Wie kann ich im nachhinein eine Overdub-Spur (z.B. Backing-Voc.) aufnehmen? Bei dem Versuch wird die zusätzlich aufgenommene Spur mit einer gehörigen Latenz im Gegensatz zum Rest wiedergegeben!
Die Spur kann ich natürlich nachträglich vorziehen und dem Rest anpassen, das dürfte wohl aber nicht im Sinne des Erfinders sein...?!
Bedanke mich jetzt schon für ein hilfreiches Feedback jeglicher Art!!!!!
Best wishes, Siggi
 
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.438
Kekse
6.214
Ort
Kiel
google mal automatischer Latenzausgleich Cubase, Du hast wohl Effekte auf den anderen Spuren.
 
PlanNine
PlanNine
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
28.01.13
Beiträge
503
Kekse
448
Es gibt einen Button, „Latenzausgleich einschränken“. Oder so ähnlich.
 
SiggiGT
SiggiGT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.22
Registriert
23.01.22
Beiträge
3
Kekse
0
Danke für den Tipp! Trotz Aktivierung Latenzausgleich-Button gab es keine Verbesserung. Effekte wurden übrigens nicht auf den Spuren verwendet.
Kann es sein, dass schlicht und ergreifend mein Notebook mit der Menge an Daten der 8 Spuren überfordert ist? Die CPU schlägt jedenfalls massiv aus, sobald ich ein neues Overdub starte…..
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.22
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.417
Kekse
9.410
Ort
Erfurt
Moin,
du siehst bei manchen hier als Signatur ihr Werkzeug.
Das dient nicht dem gearporn, sondern der schnelleren Hilfe. Auf deine letzte Frage muß nu erst irgendwer die Info zu deinem System aus der Nase ziehen, um antworten zu können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
19.02.11
Beiträge
11.017
Kekse
22.254
Schon mal mit Direct-Monitoring probiert?
Die Spur kann ich natürlich nachträglich vorziehen und dem Rest anpassen, das dürfte wohl aber nicht im Sinne des Erfinders sein...?!

Du nutzt nicht den ASIO-Treiber?


Als Interface dient ein Tascam US-20x20 mit 8 Mono-Eingängen über USB-3.

Ist das für den Betrieb an einem USB-3-Port ausgelegt?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Schon mal mit Direct-Monitoring probiert?



Du nutzt nicht den ASIO-Treiber?




Ist das für den Betrieb an einem USB-3-Port ausgelegt?
 
SiggiGT
SiggiGT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.22
Registriert
23.01.22
Beiträge
3
Kekse
0
Problem gelöst, lag tatsächlich an der geringen Leistung des Notebook. Neuer Rechner, neues Glück. DANKE für Eure Kommentare!!! LG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben