Cubase als Zuspieler

  • Ersteller shakespear007
  • Erstellt am
S
shakespear007
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.05.13
Registriert
12.01.09
Beiträge
110
Kekse
0
Hallo,

ich habe eine sehr dringende Frage!
Wir haben morgen einen Auftritt und unsere Keyboarderin wird ausfallen. Wir können aber auf das Keybaord leider nicht verzichten. Gibt es eine Möglichkeit die Keyboard spur via Zuspieler Software abspielen zulassen? Gibt es sowas eigentl? --> Softwarare Zuspieler?

Wir haben unsere Songs synchron aufgenommen und haben dazu die einzelnen Cubase-Spuren, wo man ja die Keyboardspur benutzen könnte...
Hat jmnd eine Idee wie bzw was man da machen könnte? Uns wäre sehr geholfen... Haben einen Notebook mit CubaseSX 3.0 und ein Midi-USB-Interface(In/Out). Und ich benutze das Roland TD-12 was ja auch midifähig ist...

Ich dachte mir folgendes Szenario:
Ich lasse Cubase auf den Notebook laufen wo die Keyboardspur und der Klick läuft. Der Klick würde über das Midiinteface zum roland TD12 geleitet werden, wo ich den dann auch hören kann und die richtige Audiospur würde dann vom LineOutausgang der Soundkarte abgespielt werden.

Ist es möglich dies so umzsetzen?? Bitte um Vorschläge...

Bitte um schnelle Antworten.. Danke euch schonmal i.v.

Beste Grüße Alex
 
Eigenschaft
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.363
Kekse
9.133
Ort
Erfurt
Möglich ist das.
Aber was dabei alles schiefgehen kann, überlasse ich deiner Fantasie....
 
S
shakespear007
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.05.13
Registriert
12.01.09
Beiträge
110
Kekse
0
Wieso wenn man das richtig programmiert? Was sollte dabei schief gehen?
Oder habt ihr einen besseren Vorschlag?

LG
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.363
Kekse
9.133
Ort
Erfurt
Es kann halt zusätzlich zu allen anderen täglichen Katastrophen des Bühnenlebens noch die ganze Palette der möglichen und unmöglichen Rechnermacken und Abstürze hinzukommen.
Das kann man zwar etwas eindämmen, indem man ein sauberes System, nur zum Musizieren, verwendet, aber am Ende bleibt ein Satz von Pico:
Rechner können extrem gehässig sein.
 
Clooney
Clooney
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.17
Registriert
21.09.06
Beiträge
276
Kekse
173
Ort
Göttingen
Hallo,


Ist es möglich dies so umzsetzen?? Bitte um Vorschläge...


Beste Grüße Alex



Möglich ist das. Allerdings verweise ich dringend auf die von Pfeife so unnachahmlich unkonkreten Aspekte :D
Ich kenne eine Reihe von Bands, die schon Schwierigkeiten haben, auf Click zu spielen (was nicht unbedingt als Kritik aufgefasst werden soll).

Du zwängst dich einfach in ein Korsett und machst dich technisch abhängig. Prinzipiell spricht aber gegen euren Lösungsweg nix.....
 
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
09.12.21
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.257
Kekse
99.023
Ort
So südlich
Und ? Der Gig sollte ja inzwischen gelaufen sein. Habt Ihr's gemacht ? Wenn ja, hat's geklappt ?

Banjo
 
S
shakespear007
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.05.13
Registriert
12.01.09
Beiträge
110
Kekse
0
Ja, also wir haben unplugged gespielt und improvisiert^^
Wir möchten aber trotzdem in Zukunft auf Zuspieler setzen, da man mehr möglichkeiten hat. Ein Rechnersystem ist sehr sicher, das sollte nicht das Problem sein^^
Wenn ihr eine Idee habt, gebt mir bescheid wie wir diese Lösung Softwaretechnisch lösen könnten...

Danke i.v.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben