Cubase LE - Gitarre aufnehmen / Drums per MIDI-Keyboard

von Solisjor, 17.11.08.

Sponsored by
QSC
  1. Solisjor

    Solisjor Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.11.08   #1
    Hallo zusammen,

    ich fang' gerade erst mit Homerecording an und spiele nun mit dem Gedanken, mir ein MIDI/USB-Keyboard zuzulegen, bei dem praktischerweise Cubase LE dabei ist.

    Brauche ich zwingend eine Soundkarte mit MIDI-Eingang, um damit aufzunehmen, oder geht das dann auch via USB? Ich wuerde damit vor allem gerne die Drums ueber das Keyboard einspielen, mir wurde mal gesagt, dass das geht - stimmt das?

    Und: ich habe als Effektgeraet einen RP250 von Digitech, den kann ich auch per USB an den Rechner anschliessen und in anderen Programmen auch darueber aufnehmen - das muesste doch mit Cubase LE auch funktionieren?

    Danke schon mal fuer Eure Infos!

    Gruss,
    Carsten
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    14.02.18
    Beiträge:
    4.424
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 17.11.08   #2
    kauf Dir ein anständige Keyboard, mit dem Du klarkommst. Nicht eines, bei dem eine Softwarebeigabe dabei ist, die praktisch keinen Wert hat (wobei das eine das andere ja nicht ausschließt). Cubase LE kannst Du alternativ auch bei ebay für relativ schmales Geld kaufen. Was hilft Dir die Software, wenn die Keys nicht Deinen ansprüchen gerecht werden?

    Das ist kein Problem. Die USB Keyboards haben ein integriertes MIDI Interface. Du kannst MIDI Stücke via USB Keyboard einspielen. Du solltest Dir aber im klaren darüber sein, dass MIDI keinerlei Klang erzeugt, sondern nur "elektronische Noten". Also eine tonhöhe (C4) eine Tonlänge (besser Start- und endnachricht) eine anschlagsstärke usw. Nach dem Aufnehmen (auch während des aufnehmens möglich) muss im Rechner dann der Klang erzeugt werden. Für Drums gibt es diverse Programe, wie z.B. Battery oder auch kostenloses, wie Independence Free oder Loopazoid.

    Ich vermute mal, da ist ein entsprechender ASIO Treiber dabei? Dann sollte das überhaupt kein Problem sein. ---> Hab Grad mal nachgesehen, den Treiber solltest Du von der digitech Homepage bekommen. Das wird auch mit Cubase LE funktionieren.

    Grüße
    Nerezza
     
  3. Solisjor

    Solisjor Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.11.08   #3
    Hallo Nerezza,

    danke fuer die Infos!

    Konkret habe ich mit diesem Keyboard geliebaeugelt...

    http://www.amazon.de/Esi-KeyControl...=sr_1_8?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1226920656&sr=8-8

    Ob das jetzt was taugt, weiss ich nicht, ich brauche fuer meine Zwecke erst mal kein uebermaessig gutes Teil.

    Wenn ich das mit MIDI richtig verstanden habe (dass es nur eine Signalart ist, wusste ich), erzeugt dann doch aber z. B. Cubase die entsprechenden Klaenge dazu, so dass ich ueber das Keyboard in Cubase Sachen einspielen kann... soweit ich eine PDF-Anleitung zu Cubase LE richtig gelesen habe, gibt es da auch Drums...

    Wenn ich feststelle, dass das Board nichts taugt, kann ich es ja notfalls auch zurueckschicken, wozu gibt es das Rueckgaberecht...

    Aber ich kann ja noch mal ein wenig gucken.

    Danke Dir!

    Carsten
     
Die Seite wird geladen...

mapping