Keyboard in Cubase LE einbinden

von r!vf4d3r, 04.07.06.

  1. r!vf4d3r

    r!vf4d3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 04.07.06   #1
    Hey Ho Hallo,

    ich versuche garde irgendwie ein Keyboard was wir noch irgendwo hier rumliegen hatten mit meinem Pc zu verbinden, naja kenn mich ehrlich gesagt kaum mit Midi achen aus. Also ich will über das Keyboard Midispuren in Cubase LE einspielen und genauso auch die VSTi also Voices im Keyboard verwenden (falls das geht) also zB ich steuere nen Synth an in Bubase und bekomm den Sound aus dem keyboard dann raus.
    Bevor Fragen zur Verkabelung etc. aufkommen, es ist alles richtig verkabelt. Ich gehe dann über die Midi I/O meine EMU 0404 in den pc/keyboard rein/raus. So nun ist meine Frage wie ich Cubase einstellen muss. Ich dachte ich müsste es so amchen wie ganz normal ein VSTi anzusteuern, also MIdi I/O in den Spruparametern einstellen...aber irgendwie funst trotzdem nix. Gibt es sonst noch einstellungen?

    So agnz kurz alle Sachen nochma aufgelistet die ich hier habe:
    GEM GK310--->Emu 0404--->Cubase LE (Aufnahme u. VSTi)--->Emu 0404--->GEM GK310

    mfg r!v und danke schonmal
     
  2. Roli

    Roli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    14.07.08
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.06   #2
    Hi!

    Hast du schon mal unter Geräte -> Geräte konfigurieren -> Midi System geschaut ob deine Midi Ports aktiviert sind?

    Gruß

    Roli
     
  3. r!vf4d3r

    r!vf4d3r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 04.07.06   #3
    All midi inputs =aktiv ja
    direct music: In - E-DSP Mdiport [A000] [Emuliert] aktiv=nein anzeige=ja
    bei den outs da ist der port aktiviert...da sind jedoch noch zwei microsoft teile, die sich aber nicht aktivieren lassen....also out=microsoft midi-mapper und bei in=E-DSP Mdiport [A000] [Emuliert] .
    liegt es daran? wenn aj wie aktiviere ich die deaktivierten sachen,w eil da sgeht nicht
     
  4. Roli

    Roli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    14.07.08
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.06   #4
    Wenn du am Keyboard spielst siehst du dann im Transportfenster eine Aktivität?
     
  5. r!vf4d3r

    r!vf4d3r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 04.07.06   #5
    ne kommt nix an....



    ups doch lol....also ankommen tut was....nur muss ich dann quasi überd en pc spielen...und das will ich ja nicht..
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 05.07.06   #6
    Sind die Kabel wirklich richtig gesteckt? Also: Keyboard Midi Out ->>> PC-Karte Midi In?

    Ist die Aufnahmespuer auf Midi gestellt?

    Sendekanal beim Keyboard - was ist eingestellt?

    Etwas unklar. Was kommt denn an? Hast Du nach einer Aufname Midi-Events in der Spur oder nicht? Das ist ja der erste Schritt, der klappen muss. Alles Andere kann man hinterher noch lösen.
     
  7. Roli

    Roli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    14.07.08
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #7
    Also, ich versteh den Satz nicht.........
    Aber wenn was ankommt könnte es sein, dass du vergessen hast die Spur scharf zu schalten (was aber wenn ich mich nicht täusche gemacht wird sobald du die Spur auswählst), oder das Monitoring Symbol (der Lautsprecher neben dem Rec- Button) nicht gedrückt wurde.
    Sag bitte Bescheid wenn´s klappt!!!

    Gruß
     
  8. r!vf4d3r

    r!vf4d3r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 05.07.06   #8
    Es arbt nun...warum auch immer....also aufnehmen etc funst alles....das einzigste Problem was nun besteht ist, dass sobald ich einen Ton etwas länger gedrückt halte, dier Ton durchgehend abgespielt wird...also quasi ich spiele ein c und das klingt dann anscheinend unendlich lang (in Cubase)....kann zwar andere Sachen drüber spielen, aber das ist auch nicht das wahre^^ . Das einzigste wie ich den Ton ausstellen kann, ist den Kanalfader zurückzuschrauben, aber das ist ja auch doof, dann hör ich ja logischerweise gar nix mehr.
     
  9. Roli

    Roli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    14.07.08
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #9
    Könnte es sein, dass bei deinem Keyboard der Sustain falsch eingestellt ist?
     
Die Seite wird geladen...

mapping