Cubase sendet permanent MIDI- Daten an B- Control

  • Ersteller BlakeWilder
  • Erstellt am
BlakeWilder
BlakeWilder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.07.21
Registriert
06.12.04
Beiträge
756
Kekse
1.569
Hi zusammen!

Hab mir vor einiger Zeit ´ne Behringer B- Control gekauft, vor allem, weil ich endlich mal weg von der Maus wollte und mehr als nur einen Parameter gleiczeitig ändern will.
Das klappt auch ganz gut soweit :)
Jedoch gibt es einen merkwürdigen Umstand: sobald ich in Cubase (5, lizensierte Version) ein Projekt öffne, sendet Cubase permanent MIDI- Daten an die B- Control.
Ich habe bereits versucht, Einstellungen vorzunehmen, komme da aber nicht so wirklich weiter.
Die B- Control läuft im Mackie Modus, angeschlossen ist sie per MIDI (nicht USB) direkt an die MOTU Ultralite, diese ist wiederum an ein MacBook Pro angeschlossen.
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass dieser Umstand mein System destabilisiert.
Ich habe in diesem Zusammenhang schon einige Merkwürdigkeiten erlebt, zum Beispiel, das sich plötzlich (nach erneutem Öffnen) die Projektfarben (!) änderten oder andere Grundeinstellungen sich wie von Geisterhand verstellten, ganz kleine Projekte, die nach Ibetriebnahme der B- Control erstellt wurden, stürzen einfach ab,...)
Kann man das beheben oder muß ich mit diesem "ghost in the machine" leben?
Ich hatte auch schon Mal ein MIDI- Monitor Programm laufen, wurde daraus aber nicht schlau...
Hoffe, ihr wißt was!

Greetz,

Blake
 
Eigenschaft
 
Vill-Harmonix
Vill-Harmonix
HCA Logic
HCA
HFU
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
18.04.09
Beiträge
2.478
Kekse
11.927
Ort
Sankt Wendel
Vermutlich startest Du die B-Control (welche denn genau?) im Mackie-Modus und hast sie auch als solche in Cubase angemeldet.

Die Mackie-Control hat aber mehr Anzeigemöglichkeiten als die B-Control. (z.B. Songposition etc.) Also muss einmal zum Rückmelden der Daten für Fader zum anderen aber für verschiedene Anzeigen ein Midistrom vom Rechner zum Controller stattfinden.

Normalerweise sollte das aber dem Ultralite keine Probleme machen.

Ich habe kürzlich mit einer Mackie-Control zu tun gehabt - an einem Emagic AMT-8 und an einem Motu-Midi-Express - bei beiden hat konstant die Midi-Output-LED geleuchtet - gab aber keine Probleme.
(Aber kontrolliere doch einfach mal, ob es bei Motu aktuellere Treiber gibt?)

Clemens
 
BlakeWilder
BlakeWilder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.07.21
Registriert
06.12.04
Beiträge
756
Kekse
1.569
Gute Idee, ich werde das gleich mal checken!

Es ist übrigens die Fader- Version.

Nochmal konkreter: die B- Control kommuniziert ja mit dem Rechner und der MOTU, das merkwürdige ist nur der permanente "MIDIStrom", selbst wenn Cubase auf "Stop" steht.
Wenn ich ein Projekt frisch lade, es starte und dann stoppe, laufen erst noch einige Daten nach (im MIDIMonitor kann man die auch sehen), dann hört der MIDIverkehr auch auf- bis ich das Projekt erneut laufen lasse (aber nicht neu lade!).
Nach einiger Zeit und weiterem Stoppen hört Cubase nicht mehr auf, MIDIdaten zu senden, erst wenn ich das Projekt schließe...strange that is!

Greetz,

Blake
 
Zuletzt bearbeitet:
Vill-Harmonix
Vill-Harmonix
HCA Logic
HCA
HFU
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
18.04.09
Beiträge
2.478
Kekse
11.927
Ort
Sankt Wendel
Wenn Du die Software Midi-Monitor hast, drücke dort mal zwischendurch "Clear" und speichere dann eine ca. 30 sek. lange Aufzeichnung. Wenn Du die Online stellst, lade ich sie mal runter und öffne sie mit meinem Midi-Monitor und schaue, ob ich was erkennen kann.

Clemens
 
BlakeWilder
BlakeWilder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.07.21
Registriert
06.12.04
Beiträge
756
Kekse
1.569
Ok, ich kann die MIDI Monitor Datei nicht hochladen, deswegen gibt´s Screenshots. Der erste zeigt Cubase mit geöffnetem Projekt im Stop- Modus, der zweite und dritte das laufende Projekt, der vierte bis achte sind nach dem Drücken der Stop- Taste entstanden, hier kann man sehen, das der Data- Wert kontinuierlich abfällt, bis er wieder "0" erreicht hat, wie in Bild 1.

Greetz,

Blake

Bildschirmfoto 2012-06-30 um 22.57.08.png
Bildschirmfoto 2012-06-30 um 22.57.20.jpg
Bildschirmfoto 2012-06-30 um 22.57.28.jpg
Bildschirmfoto 2012-06-30 um 22.57.42.png
Bildschirmfoto 2012-06-30 um 22.57.52.jpg
Bildschirmfoto 2012-06-30 um 22.57.57.jpg
Bildschirmfoto 2012-06-30 um 22.58.02.png
Bildschirmfoto 2012-06-30 um 22.58.20.jpg
 
BlakeWilder
BlakeWilder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.07.21
Registriert
06.12.04
Beiträge
756
Kekse
1.569
Es könnte übrigens tatsächlich ein Fader sein- nämlich der dritte, der macht oft eigentümliche Sachen, er ist der einzige, der öfter mal zittert. Damit muß ich wohl leben, schätze ich.

Trotzdem vielen vielen Dank!

Greetz,

Blake
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben