Cubase sx + motif es Problem

von johnnyS, 08.07.06.

  1. johnnyS

    johnnyS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    11.07.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.06   #1
    Hallo,

    also folgendes ich möchte über die midikanäle von cubase mein motif ansteuern, in audiokanäle umwandeln und dann abmischen. Habe ein U46DJ interface welches über den input mit dem motif verbunden ist. Soweit funktioniert das auch, blos bei dem Punkt mit dem audiokanälen gibts ein Problem. Denn aus irgendeinem unerklärlichen Grund bekomme ich kein Signal über den output-master von cubase :screwy:
    Das heisst also wenn ich nen Mixdown machen will krieg ich nur leeres file.
    Bin echt im moment total ratlos was ich falsch mache, hab etliche möglichkeiten durchprobiert aber immer das dasselbe :confused:
     
  2. johnnyS

    johnnyS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    11.07.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.06   #2
    mh also so wies aussieht funktionieren die eingangsbusse nicht... warum und weshalb frag ich mich auch :(
     
  3. johnnyS

    johnnyS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    11.07.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #3
    ok, ok also bin jetzt schon mal soweit das die eingänge funktionieren. Ich kann also das signal direkt abgreifen und aufnehmen, aber leider nur extrem schlecht. Der Pegel ist extrem niedrig und wenn ich den aufnahmekanal hochfahr, hab ich störgeräusche und zu leise ist es immer noch. also ich bin jetzt absolut ratlos, man muss das doch vernünftig aufnehmen nehmen können?! Hat denn keiner nen Plan wie das geht? :(
     
  4. HaraldS

    HaraldS Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    10.04.14
    Beiträge:
    4.890
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    750
    Kekse:
    29.296
    Erstellt: 09.07.06   #4
    Was du bisher machst, ist genau richtig: grenze das Problem immer weiter ein. Dann wirst du es auch auf ein bestimmtes Bauteil eingrenzen können, z.B. deine Soundkarte. Dann mußt du nur noch deine Frage ins richtige Forum posten und schon steigen die Chancen auf Hilfe enorm. Wegen der Störgeräusche: die entstehen doch hoffentlich nicht schon im Motif? Teste das mal mit Kopfhörer und Aktivboxen direkt am Instrument.

    Harald
     
  5. johnnyS

    johnnyS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    11.07.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #5
    erstmal danke für die antwort, also das mit dem forum mh ja ich dachte das passt hier rein, aber da es sich ja eher um ein problem mit dem rechner handelt, warscheinlich eher doch nicht. :o was die störgeräusche angeht denke ich das meine soundkarte oder so dafür verantwortlich ist. beim motif selbst ist alles in ordnung, wenn ich kopfhörer z.b anschliesse is der sound vollkommen normal. Aber eigentlich ist der Sound auch so gut... blos wenn ich aufnehme hört man alles viel zu leise und im hintergrund hört man immer so ein leises summen, was lauter wird wenn ich den regler hochschiebe. :screwy:
     
  6. Donald1000

    Donald1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    1.10.10
    Beiträge:
    161
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 10.07.06   #6
    HAb ich auch noch nie gehört, werd mal schaun vielleicht weiß ein Freund von mir Rat...
    MFg
     
  7. johnnyS

    johnnyS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    11.07.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.06   #7
    also ich hab mich jetzt mal mehr mit dem interface beschäftigt, unter anderem mal den neusten treiber installiert, und jetzt geht irgendwie gar nix mehr. Cubase erkennt keine eingangs- und ausgangsbusse mehr, überall steht "not connected". ich kann auch nich mehr zwischen 48 und 44khz wechseln. hören tu ich aber noch was... naja ich denke das teil kann man getrost in die tonne treten, auch wenn es mit Mixvibes dvs nie grosse probleme gab. Aber is ja vielleicht zum aufnehmen eh nich so geeignet..
     
  8. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 11.07.06   #8
    Doofe Frage:
    Bevor du die neusten Treiber installiert hast: Du hattes am Interface aber auch richtig eingepegelt?! Ich kann einmal am Interface pegeln und dann bei Cubase.
    Ansonsten würde ich mich direkt an Steinberg wenden und da mal nachhorchen.
    Gruß
    Thorsten
     
  9. johnnyS

    johnnyS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    11.07.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #9
    also ich wüsste nicht wo ich den eingangspegel am interface selbst ändern kann. Mit den reglern vorne gehts zumindestens nicht. es gibt ne möglichkeit das über die Software zu regeln, was aber leider ebenfalls nicht funktioniert.
     
  10. johnnyS

    johnnyS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    11.07.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #10
    Also alles sehr eigenartig, das Problem hat sich von selbst gelöst. Plötzlich ging nämlich der 1+2 eingang wieder.. und die störgeräusche sind bis auf ein rauschen (was bei analogen aufnahme wohl normal ist) verschwunden. Mir ist aber kurz davor eingefallen das ich ja ein S/pdif I/O an meinem Mainboard. Hab das dann damit mal ausprobiert und war schon überraschd wie gut die aufnahme ist... wenn auch etwas zu leise, was wiederrum mit dem billigen chinchkabel zusammenhängen kann. Aber das aufnehmen damit ist wohl etwas zu aufwendig. Denn ich müsste das dann neben Cubase mit Audicity aufnehmen. Da man ja keine 2 Soundkarten in Cubase benutzen kann.. oder etwa doch? Ich mein gut theoretisch brauch ich das interface ja für cubase gar nicht mehr. Aber wenn ich die onboard Soundkarte für Cubase verwendet gibt das wohl mega latenzwerte :screwy: ..also wohl eher keine so gute idee
     
Die Seite wird geladen...

mapping