Cubase SX2 - Midi2Wave der schnelle weg?

von Kai-Ser, 02.08.05.

  1. Kai-Ser

    Kai-Ser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 02.08.05   #1
    Hi!
    Vorweg, es geht nicht um Datei/Exportieren"!

    Ich hab mal vor Ewigkeiten in einem Tutorial, oder etwas ähnlichem, gelesen: "...Dann klicken Sie in der entsprechenden Spur auf "Render/Bounce" um die Midi Datei in eine Audiodatei umzurechnen..."(sinngemäß).
    Daraufhin hab ich damals schon stundenlang mein Cubase nach einem derartigen Knopf durchsucht und auch das Handbuch von vorne bis hinten nochmal gelesen, aber nix gefunden. War dann wohl auch nicht mehr so wichtig, und jetzt grade kams mir wieder in den Kopf, da so eine Funktion ein Traum wäre in jetztiger Situation.

    Ich habe 20 Midi Spuren und möchte mir deren "Inhalt" jeweils zu einer Audiospur runterrechnen. Also 20 Midi = 20 Audio. Jetzt könnte ich das natürlich über "Exportieren" für jede Spur einzelnd machen, erscheint mir aber sehr müßig, vorallem da ich die Midispuren immer nochmal ändere. Nachdem ich das Handbuch jetzt erneut ohne Erfolg durchforstet habe, frage ich mal hier nach einer Idee oder Lösung!

    LG
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 02.08.05   #2
    Bitte auch mal in die FAQ sehen - da steht's nämlich drin:

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=50686

    PS: Was hast Du für Klangerzeuger an den Midi-spuren?

    PPS: Wenn Du jede Midi-Spur einzeln als Audio haben willst, musst Du auch jede einzelne umwandeln. anders geht's net.
     
  3. Kai-Ser

    Kai-Ser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 02.08.05   #3
    ?
    Ok, war dann wohl nicht verständlich.

    Mein "Problem" besteht ja nicht darin, dass ich nicht weiß wie ich aus Midispuren Audiospuren mache.
    Es geht mir hier lediglich um eine angenehmere Methode als den Weg über besagte Export/Audio-Mixdown Funktion. Zeitersparniss.Faulheit.Bequemlichkeit.Motivationschwierigkeiten...wie man es auch nennen möchte.

    Ich suche sozusagen eine rechte Maustastenfunktion á la "Render diesen MidiTrack und erstelle eine neue Audiospur, die die Informationen besagter Midispur enthält, damit ich nicht extra alle anderen Spuren muten muss um besagte Spur über Datei-->Exportieren-->Audiomixdown in eine Audiospur umzuwandeln."; "Bounce to Track"

    Sowas such ich, und da ich das irgendwo mal gelesen hatte, dachte ich, vielleicht finde ichs einfach nur nicht.
     
  4. mika

    mika HCA - Raumakustik HCA

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    Mexico, Queretaro
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    3.924
    Erstellt: 02.08.05   #4
    du musst ja nicht alle spuren die du nicht umwandeln willst muten, du kannst ja einfach die spur die du haben willst auf solo schalten :rolleyes: geht denke ich schneller, und die anderen 3 klicks mehr dürften jetzt auch nicht die welt bedeuten.
    Außerdem, arbeitest du mit 20 spuren wavetable synths? :screwy:
    normale VST instrumente müssten auch bei einem normalen mixdown am ende zum mastern mit dabei sein :great:
     
  5. Kai-Ser

    Kai-Ser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 02.08.05   #5
    Ok ok, Solo schalten macht natürlich mehr Sinn, ich wollte meinem Verlangen nur mehr Ausdruck verleihen. :)
    12 Spuren sind Drums, 8 Percussion (Kontakt) und dann kommen noch ein paar Spuren für Reason dazu, die sind aber zu vernachlässigen und laufen eh auf nem anderen Rechner. Diese Vorgehensweise ergibt sich letztendlich daraus, dass Kontakt mir nicht ganz das gestattet, was ich möchte. Alternative wäre da nur die Samples neu zu gruppieren und zu mappen.
    Wahrscheinlich gibs diese Zauberfunktion dann nicht, dann wird halt weitergemacht wie bisher. Danke soweit.
     
  6. mika

    mika HCA - Raumakustik HCA

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    Mexico, Queretaro
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    3.924
    Erstellt: 02.08.05   #6
    also die kontakt spuren, (der kann ja glaube ich 32 audioausgänge) brauchst du nicht extra in wave umzuwandeln sondern kannst eigendlich ganz einfach jeden instrument einen eigenen stereo audioausgang zuordnen. Am besten nochmal im handbuch nachlesen wie man gruppen beim kontakt bildet. Die efekte legst du dann auf die audioausgänge vom Kontakt im Cubase.
    Wenn du mit drumspuren die Cubase drummodule meinst (LM4, LM7, LM9 oder ähnliche), dann lass dir gesagt sein , die brauchst du auch nicht einzeln in audio umwandeln, da diese VST instrumenbte jeweils über audiokanäle verfügen, die im cubase so wie audio oder gruppenspuren mit effekten versehen werden können. :great:
    Also wozu der ganze umstand wenn du keine 20 spuren Wavetable synths brauchst :confused:
     
  7. Kai-Ser

    Kai-Ser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 02.08.05   #7
    16 Stereo oder 30 Mono Spuren hat Kontakt v.1 .Das ist mir auch alles bekannt, nicht zuletzt, weil ich mich mit dem Sampler auch schon auf einem teuren Seminar beschäftigen musste. Das ganze hat auch nur den Zweck Übersprechungen und Overheads etwas tricky zu simulieren und dafür brauch ich das Rohmaterial als Audiospur. Ich übe mich grade darin und es wäre schön, wenn ich halt nicht soviel Zeit mit sowas verbringen würde. Wie gesagt, das hing mir halt noch von früher im Kopf und ich dachte...naja :) so what
     
  8. mika

    mika HCA - Raumakustik HCA

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    Mexico, Queretaro
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    3.924
  9. Kai-Ser

    Kai-Ser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 02.08.05   #9
    so fühl ich mich aber auch grad :)
     
  10. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.05.06   #10
    und hast du schon einen anderen weg gefunden?
    habe nämlich genau das gleiche problem
     
  11. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.05.06   #11
    habe hier was gefunden

    #hat einer damit erfahrungen gemacht
     
Die Seite wird geladen...

mapping