CUBASE SX3 für Rap!

von kayonekey, 28.06.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kayonekey

    kayonekey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.08
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.08   #1
    Guten Tag Leute ,
    Ich habe schon mal ein thema für mein studio geöffnet.
    Da seht ihr dann was ich so habe...
    Mein problem ist jetzt hab immer mit magix gearbeitet ...und cubase.
    Ein Musikkollege sagte lass magix weg und arbeite nur mit cubase...sei sowieso besser.
    ok hab ich gemacht.Bloß komme mit cubase gar nicht klar hab ich gemerkt.^^
    Mit magix hab ich einfach doppelt aufgenommen meine raps.Bei cubase reingehaun und paar effekte mit zu gemischt. DAS WARST!!^^ So jetzt ist mein wissen zuende...
    Wenn ich bei cubase aufnehme übersteuerung...beat ist übersteuert....hör ich auch so ein ekliges kratzen...Hab schon gegooglet und nichts gefunden....
    Ich hoffe das ihr mir helfen könnt...weil meine produktion bleibt schon seit ein paar wochen stehen..WEIL ICH CubaSE NICHT VERSTEHE....
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 28.06.08   #2
    Naja, und was ist nun genau deine Frage?
    Vielleicht verrätst du uns auch etwas mehr über dein Equipment?
    Oder aber du setzt dich erst mal intensiv mit dem mitgelieferten Handbuch von "Cubase" auseinander....

    siehe auch meine Signatur.... :rolleyes:
     
  3. kayonekey

    kayonekey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.08
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.08   #3
    In dem Handbuch stehen ja nur die grundlagen....
    Ne Dvd hab ich ja auch vom händler geschickt gekriegt. Aber zeigen da auch nur die Grundlagen....
    Naja was ich genau wissen würde.
    Ob es eine möglichkeit gibt meine Vocals aufzunehmen ohne zu doppeln das die stimme stärke gemacht wird.Und dann warum meine beats als übersteuert angezeigt werden...
    Wenn ich sie abspiele normal ist das nicht der fall.(Windows Mediaplayer)
    Mischpult Tapco100
    USB-Audiointerfaces UCA202
    Micro-MXL990
    FAME Micro
    T-Bone Micro sc 300
    Benutze hauptsächlich das MXL
     
  4. kayonekey

    kayonekey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.08
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.08   #4
    Achja mein Cubase handbuch und tut DVD sind leider auf Englisch....
    ^^Hab aber die grundlagen im internet auf deutsch gefunden.^^
    CUBASE SX3 hab ich bei ebay ersteigert.Wenn das vielleicht ne rolle spielt^^
     
  5. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 28.06.08   #5
    ........das sind Recording-Grundlagen um die es bei deinen Punkten geht.

    Das hat mit Cubase oder Magix (ich persönlich halte Magix - ebenso wie dein Kollege für kein gutes Programm) erst einmal nichts zu tun.

    Bitte beschreibe doch mal ganz ganz genau, wie deine Aufnahmekette aussieht:
    Wo ist was angeschlossen?
    Wie sind die Einstellungen der Geräte und der Software?
    Welche Software Effekte werden in der Post Bearbeitung (also nach der Aufnahme) benutzt?
    Wo kommen die Beats her? Welches Format? Wie ausgesteuert?
    Wie wird der Mixdown gemacht?

    usw. usw. usw.

    Ganz viele Fragen, wo wir dir sicherlich viel helfen können, wenn du eine Original Cubase Version besitzt.


    Topo :cool:
     
  6. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 28.06.08   #6
    ...vielleicht mal mit 'nem Kompressor versuchen!?

    Richtig Aussteuern des Signals ist aber der erste Schritt, wenn das übersteuert ist kannst nicht gut klingen. Da kann das Programm nicht dafür - egal ob Cubase oder Magix. Wobei ich mich bei Deinem Etat darüber wundere, das Du Dir zu dem doch eher Low-Cost-Equipment dann ein 800€ Cubase geleistet hast!?

    Naja - und Dein Equipment ist da dann auch nicht soo dolle ;)

    und ich denke, Du musst dich mal etwas mit den Grundlagen des Recordings auseinander setzten.
     
  7. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 28.06.08   #7
  8. kayonekey

    kayonekey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.08
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.08   #8
    Cubase hab ich für gerade mal 50€ bekommen
    Das ding hat nen Virtuellen Dongle ....
    Wende Das meinst ....
    Naja Meine ganzen einstellungen sind bei cubase standard.hab daran nichts weiter verändern.
    Effekte hab ich nur Double Delay und Reverb benutzt mehr auch nicht.
    So wie ich alles angeschlossen habe Mikro XLR Kabel glaub heißt das zum mischpult, vom mischpult aus zum Audiointerface mit chinch kabeln.Vom Audiointerfaces zum verstärker.
    Dann kann ich auch noch köpfhörer an das interface anschliessen.
    Geräte einstellungen nichts^^ am mischpult hab ich alles gelassen weil ich ja glaube kann man ja alles am computer machen oder irr ich mich ???^^
    Beatz hol ich free dinger und ein kumpel der auch mucke macht macht selber mit seinen keyboard beatz.
    Das warst glaub ich erstmal hoffe hilft euch weiter mir weiter zu helfen^^
     
  9. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 28.06.08   #9
    Das ist leider schwer möglich, aufgrund

    -> Kein Support für gecrackte Software, und der Verdacht liegt hier sehr nahe. "Virtuelle Dongles" sind ja ein Widerspruch in sich...

    => Closed.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping