Custom Strat

von Einser, 09.08.06.

  1. Einser

    Einser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    29.10.09
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.06   #1
    Bin grade dabei meine alte Strat etwas umzubauen.
    Von den 3 Coils soll nur noch einer bleiben.
    An Welcher Posi währe das am günstigsten wenn man damit nur Power Chords gespielt werden sollen.
     
  2. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 09.08.06   #2
    Ich würd den am Steg drin lassen, weil der sich meist sehr direkt anhört und das gefällt mir. Ich würde an deiner Stelle einfach gucken was dir am besten gefällt, denn darauf kommt es ja an.
     
  3. Einser

    Einser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    29.10.09
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.06   #3
    Wie krieg ich eigentlich die anderen 2 löcher in der Deckplate am besten zu?
     
  4. dansob

    dansob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    23.11.10
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Limburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 09.08.06   #4
    Es gibt doch die Signature Strat von diesem Sänger/Gitarristen von Blink 182, die hat nur einen Humbucker in der Stegposition. Da gibt es sicher einzelne Pickguards zu bestellen bei Fender....ansonsten würde ich mir von nem geschickten Gitarrenbauer eins anfertigen lassen, mein Lieblingsgitarrenbauer hat mir sowas schon angeboten, hätte bei ihm glaub ich damals ca. 100 Euro gekostet, ist zwar viel, aber ist halt Costum. Ansonsten, wenns dir nicht um die Optik geht, dann klemm die anderen doch einfach ab und hau dir nen coolen Humbucker Singlecoil con SD oder DiM rein, da hast du ja auch die Möglichkeit, erst einmal alle Postionen durchzuprobieren, und gleichzeitig kannst du dann für ein neues Pickguard sparen ;) .

    Auf der Musikmesse habe ich auch Pickguards ohne Loch gesehen zu selberausfräsen, kommt inklusive fräsen aber sicher auch nicht unter 100 Euro. Tja, Costum ist meist auch teuer, leider....lasse meine neue Strat auch gerade umbauen. Sie hat 340 Euro gekosten, der Umbau jetzt 700 Euro :screwy: . Aber das Ergebniss wird halt auch geil: Spiegelpickguard, Piezo-tremolo System von Wilconson inkl. Stereobuxe und Platine. Und dann wird mir noch ein Kippschalter alla MM von John Petrucci eingebaut....
     
  5. Einser

    Einser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    29.10.09
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.06   #5
    Das wird nur so ein Just for Fun Projekt, ohne viel Geld zu investieren.

    Einfach mal schaeun was so geht. Es kommen z.b. nur max 4 Saiten wieder ran usw.
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 09.08.06   #6
    Also eine "Powerchordklampfe", wo man nur die untersten drei Saiten nutzt? :rolleyes:

    Hier ist ein Stratocaster-Pickguardrohling http://www.rockinger.com/index.html?lang=DEU&cat=WG141&art=1501S/1515S

    PS: Das ist dann keine Custom Gitarre sondern eine Customized ;)
     
  7. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 09.08.06   #7
    Ich versteh zwar nicht, welchen Votreil du daraus ziehst aber egal.
    Aber hab ich das richtig verstanden, du willst keinen neuen PU kaufen sondern einen der alten nehmen.
    In diesem Fall würde ich eher in Richtung Hals gehen. SC in der Bridge Pos. klingen sehr scharf, perfekt für Rockabilly etc. setzt du ihn an die Neck pos. hast du den typischen Stratsound. Der Kompromiss läge wohl dann in der Mitte. Lohnen würde sich alles aber nur mit einem neuen PU.

    Das mit dem Pickguard kannst du mit Rohmaterial machen. Gibts' bei MP.
    Musik Produktiv > Online-Shop >
    Einfach bestellen, altes PG drauflegen herumzeichnen, Tonabnhemer Loch bestimmen und dann alles aussägen.
     
  8. Einser

    Einser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    29.10.09
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.06   #8
    Is eben nur mal so um zu sehen ob das so klappt wie ich mir das vorstelle.

    Weiß noch nich on ich 3 oder 4 Saiten drauf lasse und an welchen positionen.
     
  9. Einser

    Einser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    29.10.09
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.06   #9
    Hab heute die Plate bearbeitet das ich 3 Single Coils einbauen kann hintereinander.
    Die 2 anderen Löcher habe ich mit dem Rausgetrennten Material gefüllt und verklebt.
    Morgen wird das geschliffen und dann mal sehen wie es aussieht.

    Sieht auf dem bild ziemlich uneben ausm is in echt aber Glatter und Flacher.


    [​IMG]
     
  10. twas_hell

    twas_hell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.12
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 10.08.06   #10
    Also ganz ehrlich, ich find die Idee an sich gar nicht so übel. Die Fräsungen sehen ein wenig schief aus, aber das just for fun sein soll, wird das ja nicht so bedeutend sein. Was mir jetzt rein vom Bild her eher Sorgen bereitet, sind die "zugekleisterten", übrigen Löcher. Hast du schon ne Vorstellung wie du das ganze verkabeln willst?
     
  11. Einser

    Einser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    29.10.09
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.06   #11
    Erstmal morgen schleiffen und dann mal sehen wie das glatt aussieht.
    Die 2 Extra Aussparungen hinter dem Mitten Coil werden auch noch mal genauer Gemacht.

    Ich hatte überlegt den 5 Fach schalter weg zu lassen und nur noch 1 Volume für alle 3 zu machen.

    Oder dann 3 volume, für jeden einen.
     
  12. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 10.08.06   #12
    zu tapen, sind am coolsten aus. Also ich würds so machen :)
     
  13. twas_hell

    twas_hell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.12
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 10.08.06   #13
    Interessant, dann könntest du jeden Pickup quasi einzeln dazumischen. Macht irgendwie Lust auch mal etwas "außergewöhnliches" zu probieren.
     
  14. Einser

    Einser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    29.10.09
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.06   #14
    Kann man die 2 Tone Regler auch als Volume regler nehmen?
     
  15. Ando

    Ando Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    23.12.11
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Melbourne, Australien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 11.08.06   #15
    Warum nicht einfach eine neue Plate kaufen? Dann kannst Du es richtig machen und sie wird viel besser aussehen. Kostet nur ein paar Euro.

    Meiner Meinung nach, könnte das sehr ärgerlich sein, 3 Single Coils hintereinander zu haben. Du wirst kaum Platz zu splielen haben! Der Pick wird ständig die Pickups anstießen oder Du wirst die Pickups niedriger habenmüssen. Das verursacht weitere Probleme mit schwachem Signal. Hast Du das Spielen überlegt oder nur die Technik?

    Andy
     
  16. Einser

    Einser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    29.10.09
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.06   #16
    Es is wiegesagt nur ein Spaß Projekt, da ich die Strt noch über habe.
    einfach mal testen wie die dann so geht und ob überhaupt.

    Habe jetzt den Schalter Schlitz auch zu gemacht.
    Jetzt is die Frage nach den Potis noch offen, es sind 2 Tone und 1 Volume Regler dran, wie ich die jetzt Schalte.

    Wenn man die Tone auch als Volume nehemn kann wäre das prima.
     
  17. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 12.08.06   #17
    Warum sollte man nicht über den PUs spielen können? Wenn man die so hoch schraubt, dass man die mit dem Pick berührt vllt. aber das Pick geht ja eigetnlich nie über ien paar milimeter über die Saite hinaus.
    Finde ich persönlich sehr seltsam. :D
    Probleme mit schwachem Signal... naja vllt ists dann nicht ganz so stark, wenn man die runterschraubt, aber immerhin hat man dann besseres Sustain, wenn die Magnete nicht mehr so nah an der Saite sind.
     
  18. Ando

    Ando Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    23.12.11
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Melbourne, Australien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 13.08.06   #18
    Ja das stimmt, man hat dann besseres Sustain aber wenn man starkes Distortion braucht ist das sicher ein Problem. Du sagst du hast kein Problem über die Pickups zu spielen aber spielst Du eigentlich so? Wenn nicht warum nicht? Vielleicht die meiste Zeit würde ich auch die Pickups nicht berühren aber manchmal wenn ich sehr aggressiv or leidenschaftlich spiele, will ich den Pick tiefer reinstecken und wird´s bestimmt ein problem. Auch für Pick-harmoniks. Auf der anderen Seite, vielleicht bin ich doch seltsam:D
     
  19. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 13.08.06   #19
    Oder deine Gitarre ^^.
    Also ich Hab Strat / LP und da habe ihc damit überhaupt gar keine Probleme. Meine PUs habe ich selbst gar nicht um oder eingestellt ^^ nur die bei meiner LP teilweise etwas runter, wegen dem leichten Lautstärkeunterschied Neck/Bridge.
    Kommt vielleicht auch drauf an wo die PUs sitzen. Aber habe auch mit größeren Pleks da keine Probleme.
     
  20. Einser

    Einser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    29.10.09
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.06   #20
    Weiß das jmd?
     
Die Seite wird geladen...

mapping