d- und g- Saite scheppern im 9. Bund

von klemm, 20.10.04.

  1. klemm

    klemm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #1
    Hallo,
    Ich hab mir vor 3 Wochen ne Epiphone Les Paul gekauft.

    Jetzt hab ich vorhin ein Lied angespielt und musste feststellen, dass die Töne auf der d und g Saite im 9ten Bund scheppern. (wenn man extrem fest draufdrückt gehts...) im 8ten und 10ten Bund hab ich keine Probleme.

    Was kann ich dagegen tun ?
    Hab mir die Bünde angeschaut, aber nichts außergewöhnliches entdeckt.... glaub ich.... :D

    hab schon genug ärger mit dem Teil und dem Kauf gehabt... Der Verkäufer is irgendwie n a.... deshalb frag ich erstmal hier nach was ich machen kann...

    Danke !
    klemm
     
  2. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 21.10.04   #2
    Ah, ein Leidensgenoose ! Ich schraub da auch schon ne Weile dran rum bei meiner LP Kopie.
    d und g sollten durch die Griffbrettwölbung etwas höher stehen. Vorausgesetzt, die Halskrümmung stimmt, könnten die Saitenreiter der Bridge auch zu niedrig sein. Check mal anhand von

    http://www.rockinger.com/showroom/workprt15.htm
     
Die Seite wird geladen...

mapping