Dachboden-Fund. Wer kann mir was dazu sagen?

von HD, 07.08.06.

  1. HD

    HD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.10.16
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Palatina
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    220
    Erstellt: 07.08.06   #1
    Hallo zusammen!

    Ich habe am Wochenede bei einer Umzugsaktion eine Gitarre auf dem Dachboden gefunden.
    Es ist eine Halbakustik-Gitarre mit einem Tonabnehmer (sieht allerdings danach aus, als ob das Tonabnehmer-System nachträglich eingebaut worden wäre.
    Die Gitarre hat wohl schon ein paar Jahre auf dem Buckel und hat auch einen ordentlichen Riss in der Decke (siehe Fotos). Aber ansonsten macht sie einen recht guten Eindruck. Vor allem, was die Verarbeitung und Bauweise angeht (Gewölbte Decke und Boden, Einfassungen an Korpus und Hals...). Ich habe mal neue Saiten draufgezogen, das Ding ein bischen geputzt und bei der Probe ausprobiert. Klingen tut sie astrein...

    Ich habe mal ein paar Fotos gemacht und hochgeladen. Wäre schön, wenn mit jemand was zu der Gitarre sagen könnte. Ich habe vor, sie mal zu einem Gitarrenbauer in der Gegend zu bringen und mich mal zu erkundigen, ob es sich lohnt, das Ding wieder ordentlich in Schuss zu bringen...

    Hier ist der Link zu den Bildern: Gitarre
     
  2. BCI_MAN

    BCI_MAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    427
    Erstellt: 08.08.06   #2
Die Seite wird geladen...

mapping