Danelectro DanoBlaster

von Jack Green, 27.12.07.

  1. Jack Green

    Jack Green Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 27.12.07   #1
    Mich würde interessieren, ob noch jemand diesen Bass besitzt. Ich habe ihn heute beim Händler in der letzten Ecke versteckt stehen gesehen, und allein wegen dem "Danelectro"-Schriftzug einfach mal in die Hand nehmen müssen. Und jetzt steht er bei mir zu Hause (hat in meinen Augen die Squire- und Yamaha-Bässe, die ich getestet habe klar übertrumpft...er liegt mir einfach richtig gut in der Hand und der Sound ist super).

    Er ist im Precision-Stil gehalten, ein einzelner Tonabnehmer sitzt in der Mittelposition zwischen Steg und Hals...das war's auch schon. :-)
    Zwei Regler, einmal Tone, einmal Lautstärke, außerdem besitzt er einen eingebauten Chorus-Effekt, mit einem Schalter ein- und auszuschalten (der Bass besitzt zwei Ausgänge, einmal ohne Batteriezuschaltung für den Effekt, einmal mit...nicht optimal gelöst, aber was soll's).

    Außerdem ist er wirklich leicht, was meiner angeschlagenen Schulter sehr entgegen kommt.

    Also, wer kennt ihn, wer hat ihn?

    Und eine Frage an die wissenden: Wenn ich den Ausgang verwende, bei dem die Batterie zugeschaltet wird, gibt der Bass, wenn ich die Saiten nicht berühre ein relativ lautes Brummen von sich. Wenn ich die Saiten berühre (oder das Kabel direkt am Kopf packe [am Ausgang]) ist es weg. Was könnte es sein?

    Ach ja, hab mal aufgeschnappt, dass die Danelectro-Instrumente im Moment in China produziert werden, mein Bass stammt aber aus Korea (laut Aufkleber am Headrücken). Lässt sich dadurch irgendetwas feststellen (er ist aber auf jeden Fall neu...fresh as a daisy).

    Danke!
    Jakob

    EDIT: Achja, ich seh' grad, dass er auf den Fotos einfach nur schwarz wirkt...aber es wäre nicht Danelectro, wenn die den einfach schwarz machen würden. Nein, er ist schwarz mit Glitzersprenkeln. :-)
     

    Anhänge:

  2. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 28.12.07   #2
    Da, man sollte seinen Preci nicht zu lange in der Sonne liegen lassen.

    Dann ist alles in Ordnung.

    Gruesse, Pablo
     
  3. Jack Green

    Jack Green Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 28.12.07   #3
    Naja, danke, aber was fang ich mit der Aussage an? :confused:
     
  4. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 28.12.07   #4
    Sorry. Also, das ist deshalb in Ordnung, weil es bedeutet, dass die Saiten richtig geerdet sind. In der Praxis stellt sich das Brummen als nebensächlich heraus. Ich habe die Beobachtung gemacht, dass dieses Brummen sehr von der Location abhängig ist. Mal brummt es, mal brummt es nicht. :)

    Das war's, weitermachen...

    Gruesse, Pablo
     
  5. Jack Green

    Jack Green Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 28.12.07   #5
    Wunderbar, danke schön für's Erklären. Muss mir bei Gelegenheit das Wörterbuch "Bass-Deutsch" besorgen....dann kommen solche Momente nicht mehr vor.

    Danke nochmals!
     
  6. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 28.12.07   #6
    Das schliesst darauf, dass dein Bass einfach ein paar Jahre beim Händler rumlag... Das Modell gibt es schon einige Jährchen... und die Produktion ist schon vor länger Zeit aus Korea in billigere Länder abgewandert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping