Das erste mal...

von BumTac, 29.10.06.

  1. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 29.10.06   #1
    Hi all,

    die GrooveFabrik ist eine Coverband aus Überzeugung, dennoch haben wir uns an das Komponieren eigener songs gewagt und kürzlich das erste mal eines davon live gespielt.

    Mich würde Eure Meinung zu dem Song interessieren, weniger aus der engen Sicht des Schlagzeugers, sondern im Gesamtkontext. Hier einige wissenswerte hardfacts:

    1) Die Aufnahme ist ein 5-Spurmix, bestehend aus LeadVocal, BackVocals, Gitarren/Bass/Keys, Schlagzeug und Raummikro.
    2) Das Schlagzeug wurde mit Bass, Snare und 2 x Overhead abgenommen
    3) Unser Sänger hatte eine schwere Erkältung, daher trifft er nicht jeden Ton
    4) Die Backings... naja... daran sollten wir noch ein wenig üben...

    Versucht also bitte, die Fehler zu ignorieren (niemand kennt die besser als wir!), sondern eher den song im Ganzen zu sehen! Tut mir Eure Meinung kund, ob wir da weitermachen sollten.

    Stilistisch bewegt sich das Ganze irgendwo zwischen Rock und ein wenig Pop - oder so!

    http://www.groovefabrik.net/MP3/Stuck On You1.mp3 - 192k
    http://www.groovefabrik.net/MP3/Stuck On You2.mp3 - 96k

    Ich bin gespannt...

    BumTac
     
  2. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 29.10.06   #2
    Hmm...

    -Anfangvocals - zu leise, hört man nicht
    -bei 1.26 - "There's nothing I can do" - irgendwie singt der Sänger da....nicht so gut :D
    -gut, dass mit dem Töne treffen hast du selbst gesagt
    -Keyboards sind etwas schwer rauszuhören
    -Drums setzen sich nicht so sehr durch, vor allem BD-mäßig

    Und nun zum Song selbst :D
    Gefällt mir eigentlich sehr gut :)
    Schöner Musikstil, so chillig irgendwie, zum Mitsingen.
    Das Solo ist auch sehr schön gemacht worden.

    Was du aber zB machen könntest wär vielleicht die Fills ein bisschen zu gestalten, nicht alle gleich machen. Vor allem der Fill ins Solo rein, finde ich, passt nicht wirklich. Da sollte, meiner Meinung nach, etwas mehr "aufgebaut" werden.

    Gut, outro ist nicht wirklich mein Ding - also das mit nur vocals...Hört sich, imho, etwas leer an

    Aber sonst ist es ein richtig schöner Song muss ich sagen :) :great:
     
  3. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 29.10.06   #3
    Der Song an sich hat wirklich Hitpotenziel ;):D Der Song an sich macht schon gut laune :) Ansonsten: Drums wäre sher wichtig die noch mit EQ oder so nachzubearbeiten, des klingt noch alles recht dumpf. Wie genau man des jetz machen kann dass es nimma so dumpf wirkt weiß ich jetz aauch ned so genau, mach des auch erst seit 2 Tagen *g*, aber es würde den Gesamtklang doch schon ein Level höher steigen lassen. UNd wenn solo is sollte man des Solo auch anständig hören können -> Lauter aufdrehn an der Stelle ^^. Dann was als technische Maßnahme für die Vocals (also Lead und Back) sinnvoll wäre wär n Halleffekt, ein Poppschutz sowie einen Kompressor bei der relativ kraftvollen Stimme des Sänger :great: Aber wie gesagt, der Song an sich gefällt mir gut :)

    Btw: Die Becken, bzw das was man davon hört klingen verdammt gut! :D Was sin das gleich noch für welche? Anatolians hast du glaub ich mal gesgt, aber welche *g*

    Gruß, Ziesi
     
  4. BumTac

    BumTac Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 30.10.06   #4
    Hi Ihr,

    danke für Eure Meinungen, kann ich voll und ganz nachvollziehen. Mir geht´s (wie eingangs erwähnt) fast ausschließlich um den song selbst. Wir überlegen derzeit, ob wir

    a) den parallelen Weg des Selbstkomponierens weitergehen und
    b) Maßnahmen bzgl. ordentlichem Recording zu Demo-Zwecken einleiten

    Glaubt mir, was auf der Aufnahme ´rüberkommt, hat nicht annähernd etwas mit dem Live Sound zu tun, der war schlicht fett.

    @ziesi: Stimmt Anatolians, guckst Du ins Profil...
     
  5. Biene3r

    Biene3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.05
    Zuletzt hier:
    8.08.07
    Beiträge:
    237
    Ort:
    NRW / Niederrhein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 31.10.06   #5
    Hey BumTac!
    Finde den Song echt dufte :great: Wie Ziesi & Xander schon gesagt haben: Ein Gute-Laune-Song mit Hitpotenzial!!! Also auf jeden Fall mal ordentlich recorden und an die richtigen Adressen senden :D
    Wenn ihr mal hier in der Ecke auftretet, dann gib Bescheid! (Vielleicht dürfen wir eure Vorband sein ;) )
    Viele Grüße.
     
  6. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 04.11.06   #6
    Naja der Song an sich ist zwar net so meine richtung, aber iss scho ganz nett ^^

    tjo wie meine vorredner schon gesagt haben, bessere Aufnahme ausrüstung, und dann wird das schon töfte , ich seh Bumtac schon auf platz 1 in den charts vor Tokio Hotel :p

    greetz Flo
     
  7. BumTac

    BumTac Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 05.11.06   #7
    arrrrg, wenn es irgendein Ziel gibt, welches ich NICHT habe, dann...

    Danke Skyfire, warte mal ab, bis die von mir geschriebene - stark ins Progmetallische zielende - Nummer zu hören sein wird. Wird aber wohl noch etwas dauern, ist halt etwas komplexer!
     
  8. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 05.11.06   #8
    Was Metal? Komplex? Is mir so beim versehentlichen Hören ab und zu ned aufgefallen :D:D

    Sry for Ot :o
     
  9. BumTac

    BumTac Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 05.11.06   #9
    Darf ich Dir aushelfen?

    Pain Of Salvation, Dream Theater, Wolverine, Sieges Even, Ricochet, Hourglass, ...

    Ich könnte noch ein Weilchen weitermachen. Ich bin definitiv kein Metaller, aber diese Art Mucke hat seinen Reiz, ist aber auch etwas - sagen wir - schwierig, besser, für mich unmöglich! Daher sagte ich, "ins progmetallische zielend".

    Nur, um falschen Vorstellungen meiner Schlagwerkerkunst vorzubeugen!

    :-) BumTac
     
  10. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 06.11.06   #10
    ah, okay, verstehe :great: Nya, ich hab jetz zuerst an so Bands wie Slipknat oder Metallica gedacht :screwy: sry;)
     
  11. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 08.11.06   #11
    Sehr schön, sehr schön :D
    Dann wirds für mich total interessant :)
     
  12. Dingel-Dangel-Drummer

    Dingel-Dangel-Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    12.10.10
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    668
    Erstellt: 16.11.06   #12
    @BumTac:

    Seeeehr geschmeidiger Song :great:

    Die Stimmung erinnert mich an... ja, früher, als ich mit den Kumpels abends beim Klönen (damals hieß es noch nicht "Chillen") mit ner Flasche Bier in der Ecke rumgammelte und es mir einfach nur gutgehen ließ :p

    Weitermachen, das nächste mal bitte in der fetten Originalsoundqualität, dann wird der Song auch gerne mal Abends in die Hifi-Anlage gelegt!
     
Die Seite wird geladen...

mapping