DAW Controller Ableton Live und Cubase

von TonUndLichtFlo, 04.08.10.

Sponsored by
QSC
  1. TonUndLichtFlo

    TonUndLichtFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.08
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Mittelfranken
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.10   #1
    Hallo zusammen,
    da ich mittlerweile doch einige Songs von mir mit Ableton und einem Focusrite Saffire aufgenommen habe, würde ich mir gerne eine komfortablere Steuerung statt der USB Maus zulegen ;-)

    Hab mich mal ein bisschen umgesehen. Das meiste ist ja für "Studio Anfänger" wie mich unbezahlbar...meist landet man im 2.000Euro Bereich...

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit folgenden Produkten:

    presonus_faderport
    behringer_bcf_2000


    Für welchen DAW Controller von beiden würdet ihr euch entscheiden ? und vorallem warum ??

    Gibt es Alternativen im Bereich unter 500 Euro mit Motorfadern, die mir evtl noch nicht bekannt sind ?

    Gruß
    Flo
     
  2. KOEminator

    KOEminator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.08
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    473
    Kekse:
    637
    Erstellt: 06.08.10   #2
    Was willst du denn konkret machen? Gerade für Live gibt es ja auch Controller wie die APC 20/40 oder Novation Launchpad. Ansonsten findest du auch bei Ebay gelegentlich höherwertige Controller in deinem Budget.
     
Die Seite wird geladen...

mapping