Db Opera 202 vs. Mackie SRM 350

von kooper, 31.03.08.

  1. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 31.03.08   #1
    Hi Leute!
    Ich hab mich mal wieder auf die Suche gemacht und nach einer passenden PA für mein Unpluggedprojekt geguckt.

    Wir sind zwei Gitarristen + zwei mal Gesang. Spielen meistens in Kneipen, die nicht all zu groß sind und brauchen somit einen nicht all zu hohen Pegel.
    Die Frage ist nun,ob ich auf einen 10er Speaker zurückgreifen sollte (SRM 350) oder doch die stärkere 12er Variante (Opera 202) nehmen soll. Die SRM 450 kommen nicht in frage, da sie einfach zu teuer sind.

    MfG
     
  2. kooper

    kooper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 15.04.08   #2
    Dann frag ich mal anders: Reichen 10er Speaker mit einer Leistung von 195 Watt um kleine Clubs zu beschallen? Ich bis jetzt nur Erfahrungen mit 12er und 15er Speaker mit wesentlich mehr leistung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping