Dean 7-string

von elwoodblues1980, 07.05.07.

  1. elwoodblues1980

    elwoodblues1980 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.07   #1
    Eigentlich gehört dieser Thread ja eigentlich hier mit ran: https://www.musiker-board.de/vb/gitarren/203192-verkauf-dean-avalanche-7-string.html

    Aber ich kann den Beitrag nicht mehr bearbeiten.

    Die Gitarre ist jetzt verkauft, der Käufer hat aber nach ein paar Mp3´s gefragt um die Gitarre besser einschätzen zu können.

    Diese Mp3´s möchte ich euch nicht vorenthalten!

    Hier stehen sie zu Download: http://www.badongo.com/file/2978795

    Aufnahme: Nur die Dean und der POD II in mein Laptop!

    Meinungung würden mich interessieren!!!
     
  2. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 08.05.07   #2
    hi. also die erste aufnahme ist ganz okay. schön klar. die zweite mit git auf a gestimmt ist mti verlaub schrecklich. total verwaschen und vermatscht
    danach bleiben die zerrsounds leider so... fahr mit weniger gain bei der aufnahme. das wirkt wunder. die erste aufnahme ist da leider die ausnahme. der cleansound wirkt teilweise sehr dünn. den hättest du vielleicht doppeln sollen oder mit akkorden unterlegen.
     
  3. elwoodblues1980

    elwoodblues1980 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.07   #3
    OK, danke für die Meinung!
    Der Bratsound wurde so gewünscht. Wie bekomme ich dann so einen gain lastigen sound anständig aufgenommen?
    Ich mein gut, wie gesagt, da war nichts ausser die Dean und der Pod dran beteiligt! Dafür klingt es ganz gut find ich.

    Naja, würde mich über mehr Meinung freuen!
     
  4. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 11.05.07   #4
    das zauberwort heißt doppeln. wenn du die spuren doppelt oder sogar dreifach einspielst und das richtig abmischst bekommst du auch mit relativ wenig gain einen bratsound auf der aufnahme. gain dann möglichst so einstellen dass es gerade an der untergrenze zum matschen liegt. das ist dann noch mehr als genug je nach pickups.
    greetz
     
Die Seite wird geladen...

mapping