Deatch Metal / Metalcore

von Zerzer, 16.06.08.

  1. Zerzer

    Zerzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Düdelingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 16.06.08   #1
    Ein kleines Lied von mir, einfach mal so aus Lust gemacht.

    Für Kritik und Verbesserungsvorschläge bin ich offen.
     
  2. ßehemoth

    ßehemoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 16.06.08   #2
    also
    der anfang zieeeeht sich wirklich dahin, nix wirklich berauschendes, kann man nehmen, aber dann vielleicht etwas komprommieren
    dann BÄM, endlich gehts los, gefällt mir der übergang
    allerdings hätte man das etwas konsequenter weiter machen können imho (variieren, läufe ausbauen, irgendwie n bisschen abwechslung reinbringen halt ;P) weil, also das problem ist, das in dem part kaum spannung aufgebaut wird und der übergang in den ruhigen akkustik part das ohnehin schon eher mäßige tempo weiter rausnimmt
    das solo danach könnte ich mir gut vorstellen, hat ne schöne athmo
    aber der teil danach ist irgendwie schon wieder nicht im fluss, es besteht kein wirklicher zusammenhang zum vorherigen
    im großen und ganzen fehlt der rote faden, es ist keine wirkliche struktur erkennbar, kein refrain oder ähnliches und der spannungsbogen fehlt eigentlich

    sry, ich will dich hier net demotivieren oder so, aber ich sag dir lieber meine ehrliche meinung dazu, hast ja auch zum teil gute ansätze drin, wenn du alles noch mehr in den zusammenhang bringst könnt ich mir vorstellen das das n ganz interessanter song wird, also nicht aufgeben ;)
     
  3. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 16.06.08   #3
    kann mich nur anschliessen und zwar wirklich in allen punkten^^
    danke fürs abnehmen der schreibarbeit:D

    es fehlt halt struktur und sowas...wie ßehemoth schon geschrieben hat
    du hast zwar viele verschiedene parts in dem song nur scheint er dadurch irgendwie zu überladen oder generell einfach zu unstrukturiert zu sein
     
  4. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 17.06.08   #4
    muss sagen ich finds ziemlich langweilig :o
     
  5. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 19.06.08   #5
    Sollte das Solo absichtlich so extrem schief klingen? Dafür klingt der Background aber zu normal und ansich auch das Solo scheint irgendwie einer Scale zu folgen, nur halt mit falschen Tönen. Also entweder ganz harmonisch oder halt irgendwie exotischen Skalen wie zB die Arabisch (KA wie die genau heisst) und was vollkommen wirres, wo mit absicht möglichst viele Trintoni gespielt werden oder gleich chromatisch durchgefräßt wird. Aber soetwas scheinbar harmonisches mit unheimlich falschen Töne find ich irgendwie grausam... sorry...
     
  6. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 19.06.08   #6
    dem kann ich leider nur zustimmen . . . sry

    mfg
     
Die Seite wird geladen...