Debutalbum - Hörprobe auf Myspace (Einflüsse: Maiden / Priest)

von SlashMeetsKirk, 22.02.08.

  1. SlashMeetsKirk

    SlashMeetsKirk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.08   #1
    Hallo Leute

    Auf http://www.myspace.com/polarismissile könnt ihr direkt drei Tracks unseres Debutalbums anhören. Die Songs müssen zwar noch gemastert werden, der Mix ist aber fertig.

    Bin gespannt auf Euer Feedback zur Aufnahme aber auch zur Musik. Leider ist die Auswahl nicht gerade top, von den 3 Songs sind nämlich die zwei Unmetalligsten auch drauf.. aber einen ersten Eindruck gibts denk ich schon.

    Gruzz
     
  2. SlashMeetsKirk

    SlashMeetsKirk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.08   #2
    anyone? :rolleyes:
     
  3. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 25.02.08   #3
    ich opfer mich mal :)
    irgendwie erinnert mich euer sänger an hammerfall:D
    ab und zu hat ich mal das gefühl beim battle, die gitarren wären nich ganz im takt. raising fears erinnert mich auch vor allem am anfang an ein hammerfalllied:) aber gefällmir ganz gut

    naja was mir an den aufnahmen aufällt ist, dass die irgendwie noch sehr flach klingen. so föllig ohne power. und powermetal ohne power is doof xD der sänger könnte vllt auch n tick hall vertragen
     
  4. SlashMeetsKirk

    SlashMeetsKirk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.08   #4
    danke für Dein input!

    das die aufnahmen noch etwas flach sind, das sind wir uns auch bewusst. aber beim studio lässt sich nichts mehr herausholen, wir sind jetzt schon viel zu lange am mixen. wir hoffen das quäntchen power noch beim mastern rauskitzeln zu können. die gitten neben dem takt? fällt mir jetzt nicht auf... wenn schon teilweise die drum-breaks, die nicht ganz rund sind, aber das ist auch bekannt :o

    zum sound.. let the hammer fall hehe, solang nur der sänger für dich so klingt kann ich das akzeptieren :D
     
Die Seite wird geladen...