Demo

von Maggot-2313, 29.04.05.

  1. Maggot-2313

    Maggot-2313 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.05   #1
    hi Leutz,

    Haben auch grad, also vor 2 monaten ne demo ep gemacht.
    würde gerne mal Meinungen von euch hören.
    Vor allem unser prob is, wie man die 4 songs in eine Musikrichtung einordnen soll. Wir haben bis jetzt immer überall Artrock stehen, doch in manchen kritik steht auf einmal prog etc.
    Vorschläge wären cool
    Link: http://www.hiddentimbre.com/

    Mfg Clemens
     
  2. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 16.05.05   #2
    hm... echt schwer zu sagen... klingt auf jeden Fall echt gut :great:

    hm... ich hab jetzt die 4 Tracks von Leave gehört... ich würd sagen so richtig progressiv ist das nicht, wobei man müsste ja erstmal progressiv richtig definieren.

    aber eher rockig als progressiv würde ich sagen

    Also ich würd sagen "härterer Artrock mit progressiven Elementen" oder so :great:

    Progressive Artrock vielleicht, oder ArtProg :)

    hm... echt schwer! mal sehen was noch andere dazu sagen
     
  3. HevyDevy

    HevyDevy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    401
    Erstellt: 16.05.05   #3
    ArtProg? Das ist ja der Gipfel der begrifflichen Verwirrung :D

    ArtRock wird häufig als Synonym für ProgRock verwendet. Dies, um die Diskrepanz zwischen der Bezeichnung "Progressive" und der Bedeutung "progressive" zu umgehen. In diesem Sinne ist die Bezeichnung ArtProg eigentlich doppelt gemoppelt ;)
     
  4. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 16.05.05   #4
    Ja, gefällt mir sehr gut, aber die Snare is net so mein Fall. Und der Gesang gefällt mir auch net so gut. Aber sonst, wirklich super :great:
     
  5. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 17.05.05   #5
    mir gefällt auch nicht, dass der Gesang fast immer 2-Stimmig ist... aber sonst cool das ne Frau singt, hat man selten :great:

    @HeavyDeavy:
    hm.. bei mir persönlich unterscheiden sich die Definitionen von Progresive Rock und Art Rock ein wenig... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...