der behringer gx112 macht probleme

von knusperhippy, 04.12.03.

  1. knusperhippy

    knusperhippy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.03   #1
    mein verstärker der blue devil gx112 (nich lästern) is die zerre völlig lasch







    is das so oder hilft da nur ein distortion gerät??
     
  2. julianm

    julianm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Rankweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.03   #2
  3. knusperhippy

    knusperhippy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.03   #3
    hat den verstärker noch jemand?
     
  4. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 05.12.03   #4
    Hi,
    Ja ich hab den Amp! Stimmt schon die Zerre ist lasch aber stell man
    die Speaker Cabinet Simulation ein und probier da n bisschen rum.
    Würd dir aber das Boss MT 2 empfehlen, hat ne ziemlich geile Zerre.
     
  5. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.03   #5
    ich würde dir zum jackhammer raten, probier aber auf jeden fall beide aus, am besten noch von digitech den metal master
     
Die Seite wird geladen...

mapping