der beste röhreneffektgerät ?!?

von babazula, 02.05.05.

  1. babazula

    babazula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    2.09.05
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.05   #1
    hallo,

    welcher effektgerät bieten den besten wärmsten cleansten etc. röhrensound und dazu noch zusätzlich die wichtigsten efekte wie phaser usw. ??? ob es ein multi fx ist oder ein preamp ist egal auch der preis ist egal - mir ist erstmal der sound wichtig...
     
  2. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 02.05.05   #2
    Guten Echten Röhrensound kann leider kein Effektgerät bringen, da muss schon ein Röhrenamp her. Es gibt zwar Effektgeräte die schon ganz gut klingen, aber wenn an dann en guten Röhrenamp im Vergleich dazu spielt merkt man einfach den Unterschied.
     
  3. legal offence

    legal offence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    62
    Ort:
    obertheres
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    30
    Erstellt: 02.05.05   #3
    wenn du schon preamp sagst, dann eine röhren preamp.
    am besten noch ein röhren poweramp.
    und wenn das geld egal ist, dann die analogen teile: mxr, electro harmonix, ... (phaser, chorus, flanger, ...) einzeln.

    aber alles in einem gerät.... ich wage zu bezweifeln, dass es sowas gibt
     
  4. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 02.05.05   #4
    vox - tonelab se

    naja, ob das jetzt ne röhrenvorstufe ist oder nicht, sei mal dahin gestellt, aber dein beitrag beschreibt genau dieses gerät.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    29.05.05
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 02.05.05   #5
    Digitech RP 14D
    Musix

    Meinst du vielleicht sowas ?
     
  6. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 02.05.05   #6
    Ich finde die Preamps von Tech21 sehr gut obwohl es reine Transistortechnologie ist. Ich finde sie klingen einem Röhrenamp sehr ähnlich. Haben aber keine weiteren Effekte eingebaut.
    Das mit den Vorstufenröhren in Effektgeräten sehe ich skeptisch.
    Ich hatte so einen Röhrenverzerrer der bei Conrad verkauft wird, Name ist mir entfallen, den habe ich sofort wieder zurückgegeben weil er schauderhaft klang.
    Ich habe auch den vielgelobten H&K Tube Factor, ebenfalls mit ECC83 Röhre probiert und er klang für mich nicht besser als die Vorstufenverzerrung von meinem alten Valvestate 8100.
    Ich habe einen Marshall TSL 602 Vollröhrenamp danebengestellt und der Tech21 TRI-AC bzw. TRI-O.D. kommen dessen Sound sehr, sehr nahe, im direkten Vergleich klingt sowohl der Valvestate als auch der Valvestate mit Tube Factor harsch und überhaupt nicht röhrig-warm.
    Mit einem Tech21 Trademark 60 Combo bekommt man ebenfalls beinahe den authentischen Röhrensound hin.
    Stand alles bei mir im Keller und wurde im Vergleich ausprobiert.
    Einzige Einschränkung: Ich habe nicht bei höheren Lautstärken getestet.

    Möglicherweise gilt dieses Urteil nicht für die Vox Valve Reactor Technologie denn erstens klangen diese Amps immer sehr gut wenn ich sie im Musikladen angespielt habe (ohne allerdings eine direkten Vergleich gemacht zu haben) und zweitens steckt scheinbar hinter der Vox Technologie doch etwas mehr als einfach nur eine Transistorvorstufe durch eine Röhrenvorstufe zu ersetzen.
     
  7. Hoomisimpson

    Hoomisimpson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    3.07.10
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.05   #7
    Tata,
    Muss recht geben dass ein Röhrenamp auf alle Fälle besser klingt als irgend ne Röhrenvorstufe...
    Naja sonst zu Tonlabs Se das teil is recht gut, den würd ich einfach mal anspielen auf nem vergleichbaren Amp wie du ihn zu hause hast und dann würd ich mal n Vollröhrenamp zum vergleich spielen. Der Sound muss dir selbst gefallen
    MfG
     
  8. legal offence

    legal offence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    62
    Ort:
    obertheres
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    30
    Erstellt: 02.05.05   #8
    naja... ich hab das teil noch nich gespielt, aber
    ok, da is ne röhre drin. sonst isses doch digital, oder nich?

    und wenn nen geilen sound will und geld keine rolle spielt, dann hol ich (persönlich) mir doch lieber nen fender amp und einen haufen analoger effekte.


    aber um ehrlich zu sein, war das tonelab se auch mein aller erster gedanke, als ich den thread gelesen hab :D
     
  9. babazula

    babazula Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    2.09.05
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #9
    ok, danke leute für eure bemühungen... dann werde ich mir doch lieber einen fender zulegen und mit einem microfon in grösseren auftritten für die PA aufnehmen.

    ausserdem habe ich mir nach vielen empfehlungen hier im forum einen microcube von roland bestellt und das teil ist echt gut, genial zum zuhause üben... empfehlenswert :great:

    gruss
    özcan
     
  10. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 19.05.05   #10
    gibt´s da nicht einen von Hughes & K. Tubeman oder so ähnlich ist ein Röhreneffekt gerät!
     
  11. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 19.05.05   #11
    wie schon gesagt wurde die Preamps von Tech21 sind einfach der Hammer. Es klingt sehr dynamisch und nicht zu dumpf oder trocken....affengeil :D :great: :)
     
  12. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
  13. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 20.05.05   #13
    Dieses Digitech 2010 oder wie das hieß hat nen ziemlich warmen klang.
     
  14. Haubi#

    Haubi# Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 20.05.05   #14
    Kann nur zustimmen das Tech21 wirklich gute teile macht...
    Hab selber das GT2 und mein Fender FM212R brüllt jetzt richtig !:great:
     
  15. PONYrockz!!!

    PONYrockz!!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    23.01.08
    Beiträge:
    57
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.05   #15
    ...sehr gut, dann nach eigenem Gusto optimales Röhrentop auswählen und hochwertige Modulationseffekte zukaufen. Es gibt so viel wirklich gutes Zeugs, dass man pauschal keinen Tip abgeben kann welche Kombination für dich taugt.
     
  16. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 21.05.05   #16
    das rocktron voodu valve is sehr vielseitig und von der qualität sehr gut. bietet dir ne röhre, preamp und viele effekte.

    x-man
     
Die Seite wird geladen...

mapping