Der etwas andere Sound - Suche einen schlechten Verzerrer

von Darkforce, 21.01.04.

  1. Darkforce

    Darkforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.04   #1
    Hallo,

    gegen den Trend der hier im Board angestrebt wird, den Traumsound zu finden ;), suche ich gerdade einen "Anti-"Sound.
    Röhrenamp klingt für viele Sachen gut, aber für ein paar Sachen suche ich einen viel elektronischeren Klang.
    Um genau zu sein suche ich eine Disortion-Tretmiene, die in etwa folgenden Sound aufweist:
    - viel Gain
    - "kühl" (also schön nach Digital ;))
    - und der Sound sollte nicht matschen, also trotz alledem keinen "verwaschenen" Sound produzieren.

    Vielen Dank,
    Darkforce
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.01.04   #2
    Digitech Metal Master

    ;)
     
  3. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 21.01.04   #3
    Ibanez DS-7.
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 21.01.04   #4
    IMHO suchst du ein Fuzz-Pedal... das hat vielleicht nicht unbedingt die digitale Kuehle, aber der Rest passt.
     
  5. Darkforce

    Darkforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.04   #5
    Nein, ein Fuz ist genau das, was ic hnicht suche, sorry wenn das etwas missverständlich ausgedrückt war.
    Der Sound soll viel steriler wirken.
    Die beiden anderen Pedale muss ich mir mal anschauen
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 21.01.04   #6
    Jau, der klingt richtig schön fürn A... (böses Wort). Da hatten die Japaner wohl 'n heftig langes K(ara)O(ke)-Wochenende hinter sich, als sie das Teil auf den Markt losgelassen haben.
     
  7. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 22.01.04   #7
    Auf den Ibanez CM-5 Classic Metal trifft Deine Beschreibung eigentlich sehr gut zu... ;)

    Das Dingen hat Gain ohne Ende und klingt dabei richtig schon künstlich und digital erzeugt. Der Sound matscht seltsamer weise nicht aber bei schlechten Pickups beginnt der Sound sofort zu pfeifen... Der Tone Regler kann einen ordentlich Bass-rumms beimischen oder hell und steril klingen. der Level regler funktioniert in Kombination mit dem Tone Regler wie eine Booster der Soli Parts gut hervorheben kann...

    Die Verzerrung ist eben klanglich nur so... eigenartig halt das es (je nach dem für was man es braucht) schon fast wieder gut ist... ;)
     
  8. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 22.01.04   #8
    ... oda hol nen zoom 505 oda so un nimm die zerre, ich glaub das teil hat eine, denne die sollte ziemlich scheiße klingen !!!! oda nimm irgendnen anners multi, wär aba rausgeschmissenes geld......
     
  9. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    585
    Erstellt: 22.01.04   #9
    die beschreibung trifft genau auf den boss mt-2 :)
     
  10. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 22.01.04   #10
    da nochmal hörprobe vom metalmaster:

    http://digitech.com/xseriesflash/MetalMaster.html
     
  11. Der Rattenfänger

    Der Rattenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Nähe Bonn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    83
    Erstellt: 22.01.04   #11
    ich hab genau das richtige für dich:

    das korg AX-100G

    die zerre davon klingt dermaßen künstlich und ist komplett ohne "druck"... das ganze klingt irgendwie ziemlich flach und sandig... echt nicht berauschend.
     
  12. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 22.01.04   #12
    Ach was, Boss XT-2 Xtortion bietet genau den Sound...
    Das Teil wurde sicherlich nicht Grundlos wieder eingestampft. ;)
     
  13. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 22.01.04   #13
    .... und all diesen netten Geräte wurden und werden von Herstellern und Händlern vollmundig beschrieben und beworben sowie erworben von gutgläubigen Käufern auf der Suche nach dem ultimativen Sound. Den haben sie damit ja irgendwie auch bekommen ;))
     
  14. elven_king

    elven_king Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    43
    Erstellt: 23.01.04   #14
    joah,ein falsch eingestellter mt-2 wirkt ware wunder....die hälfte bass,höhen dreiviertel dann den midfreq leicht in die tiefe und schön die mitten zudrehen.
    gain nach belieben.

    so kochen wir unseren "guten sound"
     
  15. cyeborg

    cyeborg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.11
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.04   #15
    kauf dir einen 10 Watt Transistor von ner no-name-marke. hab letztens einen gesehen und gehört : so groß wie ne milchtüte und hörte sich an wie ein brummendes trafo.....
     
  16. Darkforce

    Darkforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.04   #16
    Hi,

    danke für die Anregungen. Ich werde mir das MT-2 und den Metalmaster bei gelegenheit mal ansehen.

    Darkforce
     
  17. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 24.01.04   #17
    Probier mal den Dime Distortion von MXR aus. Der ist schneidend, kühl, hat sehr viel Gain, klingt zwar nicht "digital"(ausgedünnt), wie du es haben willst, trotzdem würde ich den mal antesten gehen. Ich hab ihn und bin sehr zufrieden mit dem Teil. Vor allem rauscht er nicht so schlimm wie andere Pedale, die ich kenn, wenn man sie mit nem Netzteil betreibt und den DimeDistortion muß man mit 18V Netzteil speisen. Power hat er, wie kein anderes Pedal! Wahnsinn! Hab letzens auch mal andere Sounds ausprobiert und total übersteuern lassen. Hört sich dann so an wie bei Metallica St.Anger die Leadgitarre von "Some kind of monster"(ab ca. 049 sek.). Kirk hat hierfür einen Z.Vex Fuzz Factory benützt, ein schweine teures Gerät. Man kann viel machen mit dem Dime, solange es brutaler roher Metal ist wink ! TEST IT!!!
     
  18. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.04   #18
    hab auch den DS-7 und kann ihn dir für dein Vorhaben auch nur wärmstens empfehlen, mit 50 € biste dabei :D
     
  19. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 30.06.04   #19
    mim me 50 kann man son sound machen wenn man ne zerre aufdreht un des resonanz pedal anschaltet un aufdreht^^ des klingt ziemlich künstlich.
     
  20. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 30.06.04   #20
    probier mal den Ibanez FZ-7

    Da kannste dann auch noch per Schalter ne total zerstörte Box simuliern, klingt dann gaaaaaanz toll ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping