"DER" Groove

von DerGärtner, 09.05.07.

  1. DerGärtner

    DerGärtner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    21.04.09
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.07   #1
    Hiho liebe Tieftongemeinde!

    Ich such zur Zeit n paar Leider, an denen ich mich messen kann znd die auch "den" groove haben...
    so zB:
    Sledgehammer - Peter Gabriel und überhaupt Sachen von Tony Levin
    Walking on Air - King Crimson
    Army of me - Björk
    ...
    richtig coole sachen eben

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen und mir ein paar Sachen sagen...auch gerne andre Stilistiken

    greets
     
  2. Konstantin

    Konstantin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    381
  3. theSeventhSoul

    theSeventhSoul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    28.03.16
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    239
    Erstellt: 12.05.07   #3
    so...ich lebe den thread nochmal auf... wenn du was groovendes suchst, schau dir mal sachen von rage against the machine an..teilweise sehr cool...
    bin gerade dabei "testify" von den zu lernen...dannach "voice of the voiceless", also vllt mal paar tabs vo den anschaun ;)
     
  4. Nordwolf

    Nordwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.06
    Zuletzt hier:
    21.06.09
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    523
    Erstellt: 13.05.07   #4
  5. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.219
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 13.05.07   #5
  6. DerGärtner

    DerGärtner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    21.04.09
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.07   #6
    korn und ratm sind natürlich hausnummern an die man denken muss...danke für die tipps! Ich such aber eher was andres, von den jungs hab ich schon so viel gespielt...

    werde mich dann mal in den oben genannten freds umschaun...danke nochmal=)

    edit: bin aber eigentlich auf der suche nach anspruchsvolleren, aber nicht unbedingt sehr schnellen sachen wie miller oder sowas, eher wie scho gsacht levin zB...

    greets
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 13.05.07   #7
    sind zwar nur 3 töne aber:
    Porcupine tree - The creator has a mastertape

    oder auch:
    Riverside - the same River


    hat allerding nix mit funkgrooves zu tun
     
  8. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 16.05.07   #8
  9. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 16.05.07   #9
    naja, korn und limp bizkit als antwort zu geben, wo nach GROOVE gesucht wird, halte ich für fraglich.

    Wer absolut den Groove raushat ist Victor Wooten. Und zwar nicht seine beeindruckenden Soli oder Slapping-Sachen, sondern die unscheinbaren Basslines dahinter.

    Empfehlen kann ich dazu die Bassline von "Yinin' and Yanin'" oder "The Urban Turban" (beide von seinem Ying&Yang Doppelalbum) - die Lines (nicht die Solos!) sind nicht schwer, aber grooven wie sau. Wenn man es hinkriegt, das auch nur ansatzweise so groovig, so gelassen, so "laid back" (<=darauf kommt es nämlich an!!) wie Vic zu spielen, ist man schon ganz vorne mit dabei... :great:

    Samba und Salsa -Sachen kann ich auch sehr emfehlen, wenn es ums Erlernen DES GROOVES geht :)

    Hoffe ein wenig geholfen zu haben... Viel Spaß
     
  10. theSeventhSoul

    theSeventhSoul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    28.03.16
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    239
    Erstellt: 16.05.07   #10
    voronwe, hast du vllt ein paar beispiel als tab oder noch besser als gp ? wäre sehr cool
     
  11. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 16.05.07   #11
    Du brauchst die Originale um zu verstehen wies gespielt werden soll... bzw. worum es da geht, von wegen Rhytmus und Akzentuierung, Dead Notes usw., GROOVE halt. :great:
    Yinin' und Yanin' hab ich mir letztens rausgehört, das sieht so aus: (aber das hilft dir nicht weiter, wie gesagt erstmal das Original hören :) )

    D-----------------------------------------------------------5-7-
    A---------------3-5-------7-5----------5-3-5---------7------
    E 5--5-0-3-5------3--3-------8--1--1----------3--3---------

    //edit: oder ich nehms die Tage mal selbst auf.
     
  12. DerGärtner

    DerGärtner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    21.04.09
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.07   #12
    danke voronwe, hab leider nix von wooten, muss ich mich mal in der umgebung umschaun =)
    weißt du eventuell noch was, was man mit levin vergleichen kann, auf dessen stil steh ich scho tierisch:D
     
  13. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.219
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 16.05.07   #13

    ... letzteres ist ja wohl dringend erforderlich, denn
    :p Cello und Bass
     
  14. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 18.05.07   #14
    jaja.... :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping