Der Letze Schliff( solos /pickings)

von ComePlayDying, 17.05.06.

  1. ComePlayDying

    ComePlayDying Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.06   #1
    Hi,

    also folgendes: ich spiele seit mehreren Jahren Gitarre und das denke ich auch net schlecht... dennoch hab ich ein problem.

    Ich würde gerne solos spielen lernen und improvisieren...
    ich habe mir schon alles angeguckt was ich dazu im net gefunden habe:
    Harmoinielehre,Pentatoniken,Majorpattern,Jazzskalen und noch andere sachen wie techniken z.B. Hybridpicking, sweeping, tapping, usw.

    dennoch kann ich das ganze nicht zu einem zusammenfügen damit ein vernünftiges solo heraus kommt -.-

    ich versuch das schon seit jahren und ich denke an der Fingerfertigkeit liegt es bei mir nicht, da ich auch viele sachen von Metallica,Pantera, TheBlackDahliaMurder usw. nachspielen kann und das sogar recht sauber und in orginaltempo.

    Wenn mir jemand tipps geben kann oder interessante Quellen/ Bücher oder sonstwas kennt wäre ich euch sehr dankbar
     
  2. Windle Poons

    Windle Poons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    25.10.15
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 18.05.06   #2
    Hi!

    Ich denke das was dir fehlt bzw. was du versuchst zu erlernen wirst du in keinem Buch oder sonstwo finden!
    Ich würds mit feeling umschreiben.
    Mein Gitarrenlehrer hat damals immer zu mir gesagt: Du musst es spüren! Klingt zwar ziemlich beschissen, aber ich finde es ist wirklich so. Wenn dir bei nem solo mal die berühmte Gänsehaut aufgeht weißt du was ich meine.
    Mich persönlich hat auf diesem Gebiet einfach Musik hören bzw. aufsaugen ein großes Stück weiter gebracht. Beschäftige dich mal mit Satriani oder Edward van halen und du wirst sehen dass man Pentatonics oder Arpeggios auch ganz anders spielen oder einsetzen kann als nur rauf und runter! Und ich würde dir auch empfehlen mit toleranten und offenen Ohren durch die Welt zu gehen (mann, ich glaub ich sollte mal n Gedicht schreiben!), dich also nicht in eine bestimmte Richtung festzufahren! Auch blues kann für Metaler sehr interessant sein und sogar im Radio laufen ab und zu doch mal gute Sachen!

    So, ich hoffe du hast mein Gelaber einigermaßen verstanden und ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen!?

    :D Gruß, Martin
     
  3. ComePlayDying

    ComePlayDying Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #3
    *lach*.. ja ich fand dein "Gelaber" sehr interessant... denn ich denke genau das ist mein problem

    hm... vielleicht bin ich einfach zu unkreativ.. was sehr dumm wären denn das kann man ja schlecht erlernen -.-

    Also Eddies licks kenn ich schon vom hören.. aber werd sie mir nochmal reinziehn
    und Satriani... klingt interessant ^^
    mal nach suchen

    danke auf jeden fall schonmal
     
  4. gainer

    gainer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #4
    Kann Windle Poons nur zustimmen.

    Endlich mal ein anderer Thread als : "wie werd ich schneller?" oder "bin ich zu langsam?":)

    Noch ein Tipp. Hör dir viele Soli an und spiel sie nach. Nicht nur schnelle metal soli (auch wenn die geil sind :D) sondern auch schlichtere also alles mögliche^^
     
  5. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 18.05.06   #5
    Das finde ich gar nicht gut. Ich hatte das jetzt schon ein paar mal, da spielst du so ein eigenes Solo und auf einmal merkst du das du das doch irgendwo her kennst und dann war es das Kissing the Shadows von COB :D, naja fast. Du kannst vll. ein paar Solis auseinander frickeln: Welche Töne/Skalen- Techniken usw. benutzen sie.

    Am wichtigsten ist aber das du im Kopf eine Melodie/Idee für ein Solo entwickelst. Du kannst nicht einfach eo ein Solo auf dein Griffbrett ornanieren!:D


    AHJA: Solche Freds gabs auch shcon zu 1000den.:cool:
     
  6. ComePlayDying

    ComePlayDying Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #6
    okay... das werd ich mir mal alles zur Brust nehmen...
    habe mir gestern so einige soli angehört auch Jazz und Blues Kram und so langsam hab ich ein par Ìdeen ^^

    danke an alle erstmal ... wenn jedoch noch jemand Tipps hat .. immer her damit ^^
     
  7. Ferlisch d Cat

    Ferlisch d Cat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.06
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Lindenberg im Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #7
    Würd ich dir auch von abraten, bei mir war es au scho öfters so, dass ich mir was ausgedacht hab und mich schon gefreut hab dasses sich geil anhört um dann rauszufinden, dasses des scho gibt
     
  8. gainer

    gainer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #8
    versteh nich was daran falsch sein soll.. :confused: Ihr habt Probleme xD.

    is auch super, wenn du ein soli spielst und dann wer und sagt: "nanana^^ das hab ich aba schon von "interpret" gehört. Besser ists wenn man das selber mitkriegt :)

    Ich mein ja nur er soll in den Musikstilen variieren und diese mal selber versuchen nachzuspielen. Dann kommt man auf mehr Ideen und lässt mehr Musikalische richtungen in seine Soli einfließen. Da hilft natürlich auch theorie was :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping