Der Nachfolger des X32 wurde vorgestellt: Behringer Wing

von MiFa1969, 31.10.19.

Sponsored by
QSC
  1. tombulli

    tombulli HCA Digitalmixer HCA HFU

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    12.09.20
    Beiträge:
    3.284
    Ort:
    Golling a.d. Salzach
    Kekse:
    13.041
    Erstellt: 06.12.19   #101
    schon die 1.01 nachgeschoben . Zu finden unter o.a. Link und in meiner dropbox
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  2. Ingmar.klippert

    Ingmar.klippert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.11
    Zuletzt hier:
    17.12.19
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.19   #102
    Eben gerade die FW 1.01 aufgespielt. In der Doku wird nicht erwähnt, das man unter "Global Settings" -> "OS Access" aktivieren muss. Erst danach hat die Wing ein USB-Laufwerk emuliert und man kann die FW Datei hochladen.
    LG Ingmar (........bin mal weiter testen)
     

    Anhänge:

  3. Geeeht

    Geeeht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Osnabrück
    Kekse:
    2.165
    Erstellt: 06.12.19   #103
    Im Quick Start wird so einiges nicht erwähnt - aber immerhin " öffnen Sie die Setup/Global Edit Seite und aktivieren Sie OD ACCESS" steht auf Seite 42
    Schade nur dass dass das (noch ?) nicht über USB Stick geht.
     
  4. Geeeht

    Geeeht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Osnabrück
    Kekse:
    2.165
    Erstellt: 17.12.19   #104
    Wird es möglich sein die (Scenen) also Library hier auszutauschen ? Ich denke bald werden sich ja auch die ersten WING Uswer hier unterhalten. Dann also *.snp in *.txt umwandeln ?
     
  5. tombulli

    tombulli HCA Digitalmixer HCA HFU

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    12.09.20
    Beiträge:
    3.284
    Ort:
    Golling a.d. Salzach
    Kekse:
    13.041
    Erstellt: 17.12.19   #105
    laut "production partner" nein.
     
  6. The_Voice

    The_Voice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.09
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    99
    Kekse:
    191
    Erstellt: 18.12.19   #106
    Gibt es eigentlich schon ein "WingEdit"?
     
  7. tombulli

    tombulli HCA Digitalmixer HCA HFU

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    12.09.20
    Beiträge:
    3.284
    Ort:
    Golling a.d. Salzach
    Kekse:
    13.041
    Erstellt: 18.12.19   #107
    nein, die Software heisst dann Copilot.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. The_Voice

    The_Voice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.09
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    99
    Kekse:
    191
    Erstellt: 18.12.19   #108
    Schade.
    WingCommander hätte sich auch angeboten :D
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  9. MrC

    MrC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.12
    Beiträge:
    1.351
    Ort:
    Rhein-Main
    Kekse:
    6.724
    Erstellt: 18.12.19   #109
    Wenn das Behringer Wing der Nachfolger des X32 ist, warum heißt es dann nicht X-Wing?!?
    (sry, aber dieser Kalauer musste jetzt sein ...)

    Möge die Macht mit euch sein ...
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  10. dabbler

    dabbler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.12
    Beiträge:
    1.394
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    4.892
    Erstellt: 30.12.19   #110
    Kann man Tempo in bpm einstellen?

    Kann man Bus-Sends von Stereosources L-R tauschen? Sprich, Source L geht in Bus R, Source R geht in Bus L?

    Ansonsten ist das Teil scho lecker. Leider verballert man wieder viel Ladevolumen durch das fixe Dreieckprofil und das unnötig hohe rückwärtige Anschlußpanel, so daß es wieder nix fürn Kofferraum als wirkliche "personal console" wird. Das Case ist sogar noch ein paar cm dicker als das vom X32 Fullsize... Schade, Chance vertan.

    BTW, "StageConnect" kann ich nicht ganz nachvollziehen - für Stage sind 32 Ch bisweilen zu wenig... aber für Anbindung von "SideRacks" isses natürlich nett - SideConnect quasi. :-)

    Wie läuft das beim Wing mit zwei 32/16 Stageboxen auf der Bühne? Zwei AES50 Strippen vom FOH nach vorne werfen und die Stageboxen einzeln direkt ans Pult anbinden?

    Bin gespannt wie sich das Thema IEM-Mixer entwickelt. Ob da noch sowas wie ein WING-Core kommt? Das müßte dann aber schon vier AES50 haben (zweimal richtung Stageboxen, zweimal richtung FOH).
     
  11. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    5.016
    Ort:
    Tübingen
    Kekse:
    57.750
    Erstellt: 30.12.19   #111
    StageConnect soll kleine Stage Boxen ermöglichen, so 2 in, 2 out, und die in einer Ringleitung mit einem einfachen XLR Kabel an der Bühne entlang verkabeln. Sozusagen die persönliche Stage Box für jeden Instrumentalisten mit Signal hin und IEM/Monitor zurück.
    Für den Drum Riser ist sicher nach wie vor eine SD8 oder SD16 angesagt.
     
  12. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    5.877
    Ort:
    Gratkorn
    Kekse:
    34.421
    Erstellt: 30.12.19   #112
    Sieht derzeit nicht so aus.
    Ja, soweit ich das erstanden habe geht das für jeden Aux-Bus separat und unabhängig von den Main Busses.
    hmm, das Pult ist 201mm hoch (das Display eingeklappt) und somit etwas niedriger als das X32 (230mm) und ähnlich hoch wie das SQ. Wenn das Case vom WING höher ist als das vom X32, dann liegt es imho nicht am Pult, sondern am Case-Bauer.
    Ich denke als Behringer sich für den Namen entschieden hat, haben die so etwas wie eine flexible Bühnenverkabelung im Auge gehabt, mal sehen was die da an Produkten für die Bühne so noch bringen werden. Dass man es im Wing gleich mit eingebaut hat sehe ich als Investition in die Zukunft.
    AES50 kann pro Cat-Leitung 48 Kanäle in jede Richtung übertragen. Also kann man an eine Leitung sinnvollerweise z.B entweder 3xS16(SD16, DL16) oder eine S32/DL32 und S(D)16/DL16 hängen. zwei 32er Stageboxen brauchen dann schon mal zwei Cat-Leitungen zwischen Pult und Bühne.

    Ich denke da geht die Reise wohl vorzugsweise auf die DP48 zu. Allerdings kann man ja auch beliebig voel X32 mit in das System integrieren. Also kann man z.B. das bestehend X32Rack mit dem Inear mit dem Wing kombinieren. Allerdings hat das WING einiges zu Bieten um damit den Monitor-Mix zu machen. So gibt es es einen eigen Pre Fader Bus EQ (drei mal Vollparameterik) und konsequent Stereo-Busse. Das wird spätestens wenn die Remoting Apps kommen wieder interessant werden.

    Mit der aktuellen V1.01 gibt es noch einige weiße Flecken auf der Feature-Landkarte. Aber das was derzeit verfügbar ist, ist schon beeindruckend. Mir gefällt das Teil wirklich gut.
     
  13. Geeeht

    Geeeht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Osnabrück
    Kekse:
    2.165
    Erstellt: 30.12.19   #113
    Stereo ist LR stufenlos tauschbar und auch in der Stereobreite bis Mono stufenlos.

    Na, das Thon Case X32 ist breiter, Tiefer und 3cm weniger hoch, das Flight Pro Case x32 rundrum größer und schwerer als das Wing Case. Passt bei mir allerdings in den Kofferraum.
    Das "unnötig ?" hohe Anschlußpanel hat einen gewaltigen Vorteil: Das Wing ist ist in jeder Position bestens zu bedienen , eben durch die Schräge und durch den flexiblen Neugungswinkel des Displays.
    Es ist natürlich nachvollziebar wenn man sich ein Wing Core wünscht dass eine FOH Console zu groß ist.
    Wäre für mich aber keine Alternative, da ich die Bedienoberfläche als FOH Pult als durchaus innovativ empfinde und den Bedienumfang nur mit mindestens 2 Tablets eingeschränkt abbilden könnte. Mal abgesehen davon , dass die integrierten Touch Encoder einen guten Job machen und der unabhängige Channel Strip einen zusätzlichen schnellen Zugriff ermöglicht ohne das Hauptdisplay zu verlassen. Ebenfalls würde ich die User Controls ( 4 Encoder plus 8 Taster in 16 Bänken ) nicht missen wollen.

    Zusätzlich 8 User Tasten mit 5 Bänken plus das Jog Wheel sind für Zukünftige Nutzung zur DAW Steuerung auch ein schönes Feature.

    Ich habe nun meine ersten Konzerte gemacht. Das Einrichten war eine freudvolle Angelegenheit bei der ich das WING kennenlernen konnte so dass sich mir auf den Konzerten keine Probleme zeigten.
    Genießen konnte ich die 6/8 bandige Klangregelung, Tilt und EQ MIX,
    die Compressor Filtertypen, die Pre Fader EQs für den Monitormix etc.
    Insert Effekte habe ich erst mal die mir bekannten (WING FX) verwendet wobei ich den TAP Delay als äußerst flexibel und durch die Darstellung sehr gut finde. (Tap Delay auf der Taste neben dem Display reicht erstmal völlig.)
    Tool Filter AP 90 und AP 180 haben sich mir noch nicht erschlossen (Tipps ?)

    Einige Dinge zeigen sich noch als fehlende Ergänzungen für weitere Updates:
    • Gerne hätte ich eine Delay Möglichkeit der 4 Mains um den Umweg über die Matritzen zu ersparen.
    • Die Belegung der User Controls sind noch etwas eingeschränkt bieten aber schon jetzt den Zugriff bestimmter Parameter über das Jog Wheel. Das Ein/Ausschalten der INserts der Kanäle ist schon machbar und nützlich. Die Seitenauswahl für das Hauptdisplay )über die UC hilft sehr bei der schnellen Zuordung von alle erreichbaren Displays. Die Farbzuordnung der User Controls macht es übersichtlich.
    Auf der Bühne habe ich eine DL32 und eine SD16. Am Pult sind Zuspieler, TB und ein Funkmic angeschlossen.
    Lampe habe ich vergessen einzupacken. Wird aber wohl in Zukunft nicht gebraucht.
    Alle beleuchteten Elemente sind von unbeleuchtet bis recht hell individuell regelbar (12 Regler)

    Ansonsten war war MFK schneller.
    Soweit erst mal.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. tombulli

    tombulli HCA Digitalmixer HCA HFU

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    12.09.20
    Beiträge:
    3.284
    Ort:
    Golling a.d. Salzach
    Kekse:
    13.041
    Erstellt: 08.02.20   #114
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    5.877
    Ort:
    Gratkorn
    Kekse:
    34.421
    Erstellt: 08.02.20   #115
    Aus den Release Notes:

    New Features

    • TC Electronic VSS3 Reverb, from award-winning System 6000, with new Preset-Function – the true Stereo Source Reverb behind thousands of movie and audio productions
    • Stereo/4-Channel 24-Bit Recorder/Player for all FAT32 formatted USB sticks
    • Channel alignment delay increased to max. 8 m (23.3 ms)
    • WING Copilot app and Mixingstation app support, incl. UDP metering and console discovery
    • New FX mix control (dry/wet)
    • Filter adjustment range increased, LC up to 2 kHz, HC down to 50 Hz
    • SD Recording with 64-Channel sample synchronous link for WING LIVE
    • MUTE GROUP assignments via surface (hold MUTE GROUPS and one of the 8 MUTE buttons, while selecting channels) MUTE buttons flash when respective mute group is active
    • Console Init with scope selection
    • EQ bandwidth parameter changed to Q
    • TREMOLO auto gain correction
    • Option to copy the FX name to its channel/bus
    • EXT FX bypass time alignment and send trim
    • Suboctaver FX Mix control added
    • MIDAS I/O Box support (DL251, DL15x, DL231)
    • TAP function on custom controls (UTILITY button on custom controls page allows to adjust flashing behavior)
    • 4 GPIO ports can be configured on the custom controls page, offering outputs or inputs for many different parameters
    • Startup-screen shows update status of fader boards, card, etc.
    • Fader speeds can be selected for Fast/Medium/Slow (UTILITY on fader assign page)
    • Solo-In-Place extended to buses
    • Snapshot scopes enhanced
    • Pure JSON for all snapshot-parameters

    Improvements:

    • TCP stack connection issues fixed
    • Several GUI glitches fixed
    • Main 3/4 send into Matrix 8 issue fixed
    • Channel strip solo button light fixed
    • RTC drift (too fast) fixed
    • IP stack TCP bug fixed
    • User controls crash fixed


    für den kleinen Sprung hat sich da einiges getan.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    5.877
    Ort:
    Gratkorn
    Kekse:
    34.421
    Erstellt: 08.02.20   #116
    Die ersten Vergleiche des VSS3 mit meinem M3000 sind vielversprechend. Lediglich bei der GUI des Effekts sind einige kleine Unstimmigkeiten zu bemerken. Vielleicht ist das auch der Grund warum die Firmware noch nicht im offiziellen Downloadbereich vom WING zu finden ist.
     
  17. tombulli

    tombulli HCA Digitalmixer HCA HFU

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    12.09.20
    Beiträge:
    3.284
    Ort:
    Golling a.d. Salzach
    Kekse:
    13.041
    Erstellt: 10.02.20   #117
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    5.877
    Ort:
    Gratkorn
    Kekse:
    34.421
    Erstellt: 11.02.20   #118
    Nun, das sind doch eher Co-Piloterl. Funktional eher überschaubar. Damit kann man wirklich nur die sog. Sources Konfigurieren bzw auch etwas im Routing ändern.
    Mal sehen wann die echten Remote Apps also WING-Edit und WING-Mix bzw. die WING Version der MixingStation wohl verfügbar sein werden.
     
  19. Alttöpfer

    Alttöpfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.18
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    217
    Kekse:
    405
    Erstellt: 11.02.20   #119
    Kannst Du sagen ab welcher Version b.z.w.ab welchem iOS?
     
  20. tombulli

    tombulli HCA Digitalmixer HCA HFU

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    12.09.20
    Beiträge:
    3.284
    Ort:
    Golling a.d. Salzach
    Kekse:
    13.041
    Erstellt: 11.02.20   #120
    ....und keine offlinefunktion, also (im Moment) wirklich nur für Wing-User mit verbundenem Pult nutzbar.
     
Die Seite wird geladen...

mapping