Deutsch Punkrock text

von Wüstenstaub, 17.06.06.

  1. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 17.06.06   #1
    sooo , mir wa mal langweilig und ich dachte mir ich schreibe mal n text,
    also so just for fun, und deswegen hab ich da so drauf wert gelegt das sich alles
    ein wennig reimt ;) ja ich weiß die letzte strophe wa jetzt nicht mehr so der sinnvollste reim aber naja egal ......

    na wie findet ihr das ^^:

    Der wind schläg vom norden ein
    doch was noch niemand weiß
    er bringt den tot herbei
    eine säuche die uns alle zerfleicht


    die Rache , für alles was wir getan haben
    wir verdienen nur noch denn tot ,
    alles was uns bleibt in dieser not
    ist ein schock aus der steckdos ^^


    das feuer brennt im westen
    dieser schöne wald blüht nicht mehr lang
    doch alles was wir von ihn genommen haben
    wirds uns auch nicht mehr befrein oh nein

    Die Rache, für alles was wir nicht getan haben
    Menschen verdienen nur noch den tot
    und alles was unds noch bleibt in dieser Situation
    ist ein letztesmal die Mastrubation ;)

    im Süden wo nicht mehr die Sonne Scheint
    kommt die Flut herein ,das wasser schäumt
    und der kleine Peter träumt
    auch wenn der kleine jeden enzückt
    weiß keiner das er mit dem messer von hinten anrückt

    Die Rache, für alles was wir tun werden
    und du bist auch noch nicht tot
    doch was dir bleibt in dieser Generation
    ist die ausrottung einer ganzen nation

    aus dem Osten dem letzten Posten
    wo alle nur noch Kotzen
    und mit dem holzupfosten protzen
    obwohl sie schon lange rosten



    apocalypse
    rache
    apocalypse
    rache
    apocalypse
    apocalypse
    apocalypse ein neues dorf
    apocalypse eine bessere weld
    apocalypse der letzte fehler
    apocalypse
    apocalypse
    rache
    apocalypse
    rache

    Die Rache, für alles was wir getan haben
    Die Rache, für alles was wir nicht getan haben
    DIe Rache, für alles was wir tun werden
    DIe Rache, für alles was wir tun werden auf demm weg zum sterben
     
  2. Stranger

    Stranger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.02.10
    Beiträge:
    98
    Ort:
    BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.06   #2
    Also eigentlich find ich den Text von der Idee her recht gut.

    alles was uns bleibt in dieser not
    ist ein schock aus der steckdos ^^

    Würd ich, auch wenns im ersten Moment lustig ist, überarbeiten von grund auf vielleicht was mit "alles was uns bleit in dieser Zeit" (Reimt sich sogar in der Zeile^^). Aber auf jeden Fall solltest du entweder alles lustig und sinnlos machen oder alles ernst, weil wenn du so ein relativ ernstes thema ansprichst und dann mit schock aus der steckdos und masturbation kommst klingt das nicht mehr wirklich glaubwürdig... ich würd mir eins von beidem aussuchen und es als lustigen kommentar ans Ende setzen, aber nicht 2x in der Mitte ;)

    aus dem Osten dem letzten Posten
    wo alle nur noch Kotzen
    und mit dem holzupfosten protzen
    obwohl sie schon lange rosten

    Ich hab noch nie jemandem mit einem rostenden Holzpfosten protzen sehen^^ Aber vielleicht bin ich auch einfach noch nicht weit genug rum gekommen ;)
    Außerdem versteh ich das mit dem letzten Posten nicht und der übergang zum Kotzen is auch sehr schräg...

    und last but not least:
    DIe Rache, für alles was wir tun werden auf demm weg zum sterben

    Fänd ich als "Die Rache für alles was wir tun auf DEM weg zum Tod" besser.
    Ist im Präsens nicht ganz so umständlich ;)

    Ansonsten aber wie gesagt, bis auf ein paar schreibfehler (demm -> dem ^^) ziemlich gut. Vielleicht solltest du die Prioritäten etwas verlegen -> Mehr sinn, weniger reim. Aber um jeden preis einen Reim irgendwo rein zu quetschen ist keine gute Lösung, meiner Meinung nach.
     
  3. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 18.06.06   #3
    @Stranger


    jaaaaa also:

    erstmal danke für die kritik
    die änderung, ja ich weiß ich wollte eigentlich nur einen funpunk text sozusagen schreiben(darum auch die paar gezwungnen reime), aber es ist eigentlich eine häftige kritik gegen jeden menschen draus geworden

    ich überlege mir aber jetzt mal wie ich das machen will, ich glaube ich mache einen ernsten text, wobei man es dann halt auch falsch verstehn kann. so von wegen alles schlecht und bringt euch alle um das ist das beste für euch...

    so solls ja auch nicht gemeint sein ...

    das mit der steckdose überarbeite ich, mit mastrubation bin ich mir nicht so sicher ich mein was würdet ihr tun wenn ihr nicht mehr lange leben könntet ;)

    "alles was uns bleit in dieser Zeit"
    das werde ich nicht so umändern, weil das mit dem reimen dann nit mehr so leicht wird glaub ich, siehst ja das ist ja auch so eine art refrain ....


    also: ja ich hab ja schon vorab gesagt die letzte strophe nicht so der bringer ist, aberrrrr der letzte posten ...ja damit ist halt gemeint das dort noch nicht alle umgekommen sind davor war ja schon der Süden/westen/norden
    auserdem reimt es sich ein wennig auf osten ;)

    das mit dem sinn zum holtzpfosten der rostet und die damit protzen wa ja dann hinterher so der gezwungenste reim überhaupt ^^
    so in nachhinein kann man des aber auch so verstehnnn *weit aushol*

    es soll immer wieder leute geben die sachen die eigentlich Schei** sind trotzdem damit sozusagen angeben, mal aufs land bezogen ... sagen manche ich bin soltz darauf türke/deutscher/amerikaner oder was auch immer zu sein obwohl das land zimlich sooooo am ende ist und schon viele fehler gemacht hat auf die man nicht soltz sein kann.......

    naja ich hoffe du verstehs wie ich das meine...


    sooooo viel text
     
  4. Stranger

    Stranger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.02.10
    Beiträge:
    98
    Ort:
    BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #4
    Ne ich verstehs überhaupt nicht, aber wenns für dich sinn macht, dann is doch alles ok xD

    Ich find allerdings nicht, dass die gefahr bestehen würde den text falsch zu verstehen, selbst wenn du das mit den rostenden Holzpfosten und der Steckdos raus nimmst. Am besten machste eine recht fröhliche Melodie als Kontrast, oder so ;)
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 19.06.06   #5
    Ich sage jetzt mal nix zu den einzelnen Text- oder Reimstellen.

    Ich glaube, die Diskussion kommt da einem Punkt ganz gut nahe:
    Texte, die ich "so runterschreibe" haben den Vorteil, dass sie meist frisch und unverbraucht sind und den Nachteil, dass beim beim Schreiben oder nachher merkt, dass da einfach ein paar Sachen schief sind.

    Also man kann durchaus einen Funpunk-Text zu so einem ernsten Thema schreiben und singen. Zum Beispiel, in dem Du Dich tendenziell darüber lustig machst, dass "die" Menschen sich ihr eigenes Grab schaufeln (ist allerdings an der Stelle wieder weniger lustig, wo Du - gezwungenermaßen - selbst mit im Grab landest). So Texte gibt´s durchaus und die haben auch durchaus ihre Wirkung - gerade weil sie sich abheben von Klage- und "Gesinnungs-" texten und ähnlichem (Ein bißchen Frieden....).

    Du mußt sowieso noch mal über den Text gehen. Sei Dir dann vorher über die Aussage/Botschaft und was der Text bei wem bewirken soll, klar, dann fallen die Änderungen wesentlich leichter.

    Bin gespannt,

    x-Riff
     
  6. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 18.07.06   #6
    Haaallloo

    so hat ein wennig gedauert aber ich wollte den text nicht gezwungen
    bearbeiten... (also ich habs versucht weil ich euch nicht umsonst um rat fragen wollte aber es hat nicht funktioniert ;) )

    doch heute hab ich ihn ändern können
    was haltet ihr davon ?

    hab mir gedacht das outro ist lang genug
     
  7. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 19.07.06   #7
    hmm gibs keine meinung mehr???

    bin mir mit der letzten strophe immer noch nicht so sicher :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping