Dickes Problem mit Gästebuch

von Doppelkorn2004, 08.02.06.

  1. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 08.02.06   #1
    Hey Leute,

    ich mach das Booking für die Band Uncut aus Koblenz. Wir haben ein ziemlich dickes Problem mit unserem Gästebuch auf dieser Seite (www.uncut-online.de).
    Das Gästebuch wird nur so von Spams heimgesucht. Ich habe erst gestern Abend das Gästebuch von allen Spams befreit. Heute Morgen mache ich den PC an und zack.....drei Gästebuchseiten voller Spams. Das ist erschreckend. Das schlimme daran, je mehr ich lösche umso mehr steigert sich die Frequenz der Einträge. Vor zwei Wochen kamen 2 Spams pro Tag...jetzt sind es drei Seiten voll über Nacht. Wer sich davon überzeugen will...bitte...
    Der Webmaster ist jetzt vor ein paar Tagen hingegangen und hat in der Eingabemaske eine Codeabfrage eingebaut. ABer selbst die bringt nichts.
    Wir möchten kein neues Gästebuch einbauen, weil dann die ganzen wertvollen Einträge weg wären. Hat jemand einen Plan, wie man diese Spams eliminieren kann? Sind das Spambots? Würde vielleicht eine Codeabfrage als Grafik funktionieren?
    Help!

    Thanx im voraus.:eek:

    Greetz
    Mano
     
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 08.02.06   #2
    Ich denke mal, daß du den einfachen Trick
    <meta name="robots" content="index, nofollow">
    längst eingebaut hast, der nebenbei bemerkt automatische Spammer eh nicht abhält.

    Bliebe noch die Möglichkeit, das Gästebuch auf moderierten Betrieb umzustellen, was aber mit Arbeit verbunden ist. Vielleicht findet sich ja in eurer "Fangemeinde" jemand, der ehrenamtlich den Mod gibt, dann wird jeder Eintrag vor dem Einstellen erst quergelesen.
     
  3. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 08.02.06   #3
    Das würde ich zur Not ja auch noch machen.....aber wie baue ich das in das vorhandene GB ein?
     
  4. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 08.02.06   #4
    Ich sähe da spontan 2 Möglichkeiten:

    Ändere die Ausgabe der vorhandenen Eingabemaske dahingehend, daß sie nicht mehr direkt in die Gästebuchseite schreibt, sondern entweder:

    1. Dir den Eintrag erst als mail sendet, den du dann händisch posten mußt oder
    2. den Eintrag auf eine neue Seite schreibt, die nicht über die Gästebuchfunktion vom Besucher zu sehen ist, sondern erst von dir editiert wird und dann in die Original-Gästebuchseite kopiert wird.
    Letzteres würde ich als Sofortmaßnahme versuchen, weil du dann kein Formatierungsproblem hast. Du hast ja dann quasi ein "Schatten"-gästebuch, das ganz genauso aufgebaut ist, wie das originale, nur daß es im ersten Ansatz keiner sehen kann. Allen Schrott löschen und auf das Original-php oder html kopieren.

    Vielleicht gibts ja auch noch ne Profilösung :confused:
     
  5. Kai-Ser

    Kai-Ser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 08.02.06   #5
    Kommen die Spameinträge denn immer von unterschiedlichen IP-Adressen?
     
  6. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 08.02.06   #6
    Naja, dass ist schon einmal mehr wie nichts. Werden uns heute mal irgendwie drum kümmern. Aber vielleicht gibts ja noch eine andere Lösung.
    Aber vielen vielen Dank schonmal.
     
  7. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 08.02.06   #7
    Ach ja, was mir da noch gerade eingefallen ist, du könntest die Gästebuchfunktion natürlich auch von einem Drittanbieter hosten lassen. Die haben in aller Regel Methoden um Spammer auszusperren. Ich habe das vor ein paar Jahren für eine Feten-Seite mal über

    http://www.bravenet.com

    gemacht. Keine Ahnung, ob das immer noch geht.
     
  8. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 08.02.06   #8
    was bei uns extrem geholfen hat war die gb-datei von "guestbook.php" umzubenennen in "senf.php" *lol*

    Ausserdem hab ich nen sehr groben spamfilter geschrieben, der einfach die url-tags in eckigen Klammern verbietet (sprich dann den Eintrag abweist...)

    Seitdem sind wir weitestgehend spamfrei!
     
  9. Doppelkorn2004

    Doppelkorn2004 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Koblenz am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 08.02.06   #9
    Werden wir versuchen. Wir hatten bereits die gb.php in guestbook.php umbenannt...was wohl nicht sehr einfallsreich war?!
     
  10. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 08.02.06   #10
    Dann benutzt ihr wohl auch das Burningbook ? ;)

    Seit wir diese Umbennungsaktion getaetigt haben sind wir Spamfrei. Code abfrage bringt von daher nichs weil die direkt auf das PHP-Script triggern.

    Jetzt muss ich nur noch was finden um dem Drecksack der mir 300 fast identische Spammails am Tag auf unsern Admin-Account sendet eine rein zu druecken.
     
  11. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 08.02.06   #11
    @Whych: wir benutzen ein von mir selbst gecodetes gaestebuch - und die Code-Abfrage brachte bei uns schon eine deutliche reduktion aber seit der Umbenennung sind wir endgueltig spam-frei :)

    @doppelkorn: naja - gb.php war wohl etwas unkreativ.... Allerdings hat unser Saenger das neulich dem Webmaster von Farin Urlaub empfohlen, der hat das auf "hier.php" umbenannt und seitdem haben die auch kaum mehr spam *g*
     
Die Seite wird geladen...