Die Amps erschlagen mich...hilfe!!

von Bronx666, 12.12.04.

  1. Bronx666

    Bronx666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    14.06.10
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 12.12.04   #1
    Hi Folks :),

    boah geiles Board und geile Menschen hier!!! Das erstmal vorab!! :great:

    Ich spiele seit einiger Zeit mit dem Gedanken mit nen sinngen Amp zuzulegen.
    Ich spiele selbst seit 10 Jahren und bin es nur gewöhnt aus Scheissen-Drecks-Equipment
    das letzte rauszuquetschen! Ich habe mit einem Peavy Kb100 mal angefangen und bin
    nun bei ner uralten Peavy Röhre hängengeblieben mit ner zerfetzten Box (käsiger Sound) und nicht einmal meine.... :evil:

    Nun frage ich mich persönlich was für mich nun mehr Sinn ergibt.
    Ich will live vollen Druck, das es einem die Luft aus dem Brustkorb drückt,
    jedoch auch extrem viele Soundmöglichkeiten/ Kombinationen zum frickeln.

    Hier mal meine angedachten Möglichkeiten....

    Pod/Vamp + Amp (19") + Box
    Topteil + Box
    Combo + Box

    Alternativ habe ich hier noch ein Allen&Heath Wizard, Dynacord Stufe und aktives 3Wege System rumstehen, was ich aber echt nicht mit mir rumschleppen will ;)....

    Hilfe von den Pro`s echt mal verlangt, büdde :(

    Habe im Laufe der Jahre schon auf einigen Engl, Mesa, Randall, Peavy, Noviks ect gespielt,
    aber ich weiss echt nicht, was on stage brachialen Druck macht und trotzdem nebenbei
    genug zum frickeln offen lässt.
    Ich benötige im im Grunde nen Vamp -> Randall -> 4x12"er Box Amp oder Combo, wie auch immer....


    HILFE!!!!!
     
  2. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 12.12.04   #2
    also wie du in meiner signatur rauslesen kannst, ich mach das mit zwei halfstacks ..... das drückt mehr wie ordentlich .....
    deswegen so mein tip, top und box, aber halt auch 4x12
     
  3. Rockopa58

    Rockopa58 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    21.11.11
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    71
    Erstellt: 12.12.04   #3
    Hallo Hammermarshall,

    geklappt mit Hoss33 ??

    sorry for Topic

    Gruß
    Peter
     
  4. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 13.12.04   #4
    @Bronx666:

    Also die Lösung Combo+4*12 fällt IMHO schnell raus, da diese Kombi in Sachen Transport nicht der Hammer ist.

    Ich würde in deinem Fall zu ner Racklösung raten. Wenn du nicht unbedingt auf Effekte stehst, dann check mal die Soundbeispiele auf der Tech21 HP von dem PSA-1. Der klingt in meinen Ohren sehr sehr fett.

    Dann noch ne ordentlicht Endstufe und wenn du magst ein vernünftiges Multieffekt-Gerät ins Rack.

    Wenn du genau Platz für den Transport hast, dann natürlich ein Full-Stack. Meine Faves in Sachen Cabinets sind ENGLs oder Mesas (ja, ich weiss, wie langweilig), allerdings tun es die Standard-1960er-Marshalls auch.
     
  5. Bronx666

    Bronx666 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    14.06.10
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 14.12.04   #5
    Ok, also eine Combo wollte ich an sich eh nicht wirklich haben....

    An Effekten brauche ich im Grunde nur was mit
    brachialen aber flexibel einstellbaren Distortionsounds.
    Und hier geht schon wieder dann das nächste Problem los.... (Top Teil, Tremine, 19"....)

    Gibt es da nicht so ein 19" Gerät, was sich nur mit fieser Verzerrung beschäftigt?
    (weil kenn ich Depp nicht...)


    Was ergibt denn bitte nun mehr Sinn....
    Topteil + Box + Box + Box
    Topteil + Box + Box + Box + 19" Effektgurke(n)
    Topteil + Box + Box + Box + SPanplatte wo die Tretminen draufgeschraubt sind.....
    19" amp + 19" Effekti + Box + Box + Box

    Wie gesagt habe ich hier mehr oder weniger vernünftiges Equipment rumstehen,
    bis halt auf nen Amp!!!!
    Für Aufnahmen am Allen & Heath Mischer kann ich easy mit einer Di Box arbeiten. Jedoch wollte ich wie gesagt die Pa eher für Gesang nutzen als für brachiale Riffs, das höchstens mal zum aufnehmen und/oder üben :)

    Was mache ich nur? :(
    Habe schon sämtliche Amps durch, komme aber voll auf keinen Nenner..... :mad:
     
  6. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 14.12.04   #6
    Wenn du nur Zerre willst, dann würde ich komplett auf Treter und Effekte verzichten und einfach einen Amp mit gescheiter Zerre kaufen und in die Gitarre noch einen extrem heissen PU einbauen.

    Als Amps würde ich mal anchecken:

    ENGL Savage
    Peavey 5150
    Mesa Dual Recti

    Die sollten alle ordentlich Brett machen können.

    Wenn es um Zerre geht hab ich die Erfahrung gemacht, dass ein guter Amp, der vernünftig eingestellt ist, immer einen besseren Sound ergibt als ein Treter vor dem Clean-Kanal, der dann die Zerre bringen muss.
     
  7. Rossi

    Rossi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Schnöseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    135
    Erstellt: 14.12.04   #7
    jo, denke auch das dann ein gutes Topteil & Box für dich richtig sein wird.
    Auswahl ist riesig, deshalb einfach antesten gehen - nach Möglichkeit mit
    der Git., mit der Du dann auch spielst.

    Zum Livedruck - da es in der Regel nicht die Kölnarena ist und sowieso
    über PA geht, müssen es auch nicht dringend 100 Watt oder mehr sein
    - schont eventuell die Nerven Deiner Kollegen, und viele Röhren klingen leider erst schön, wenn Du sie auch ein wenig reizt....
     
  8. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 14.12.04   #8
    @Bronx: Wenn du doch in Hannover wohnst, dann mach dir mal einen schönen Abend im PPC. Nimm deine Klampfe mit und ab in den Schallraum. Die sollten ausreichend Auswahl an Amps haben, die deinen Ansprüchen entsprechen.
     
  9. Bronx666

    Bronx666 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    14.06.10
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 14.12.04   #9
    Hey, erstmal Danke ich Euch, dass Ihr überhaupt auf meine dummen Wünsche hier eingeht! :D

    @ XCodeOfHonourX:
    Erstens mal klemme ich keine Tretminen vor einen "clean" Channel....das ja wohl das schlimmste.

    Mit dem PPC Hannover stehe ich persönlich auf Kriegsfuss, diese Idioten tun immer so schlau und
    wenn ich da mal nach einem verkackten SD Sh13 Pickup frage behaupten die doch glatt, dass es den nicht geben würde und müssen sich erstmal als "Pro`s" durch Kataloge wühlen und mir dann den Text vorlesen, den ich auch selbst im Katalog und oder Webside gelesen habe.

    Von Vielfalt kann bei den Jungs auch keine Rede sein, denn sämtliche Amps die da noch vor paar Wochen rumstanden habe ich durch, egal ob Röhre, Transi oder Combo, auch habe ich mich mit dem Vamp und Pod mal beschäftigt. Da wollten die mir natürlich auch gleich den Pod andrehen, haben aber von einem
    boss vf-1 oder einem zoom rfx haben die noch nie was gehört....
    Egal, ich will mich über die einfach nicht mehr aufregen.... Kumpel kauft sich da für ~3000€ Zeugs und
    die wollten dem noch nicht mal ne Gibson die der auch kaufen wollte bestellen, weil die wohl Schiss hatten, das der die nicht nimmt oder was weiss ich was.......
    Will mich da aber echt nicht mehr drüber aufregen, weil habe schon wesentlich kompetentere Firmen gefunden, die nicht so rumzicken.

    Im übrigen habe ich mit meiner Klampfe die Amps angespielt.....

    Mittlerweile komme ich auf folgende Idee, was mir aber nix bei den Effektis bringt und brauche Euren Rat, weil konnte solch eine Kombi noch ned anspielen.....

    Peavey 5150
    Modden mit tubedocamp....halt die Röhrenkagge....
    4x12"er und eine 2x15"er Box gleichzeitig dran betreiben??

    ....mich Übergezeugt aber nicht nur die Verzerre am Amp, denn ich will ja rumfrickeln und kann da
    schlecht wärend des spielens 10 verschiedene Sounds fahren.... :(:screwy:
     
  10. Rossi

    Rossi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Schnöseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    135
    Erstellt: 14.12.04   #10
    versteh jetzt nicht so ganz was Du meinst...

    5150 ist ein guter Amp - aber Geschmackssache - mir war er nicht vielseitig genug und ich fand den Clean nicht so besonders...
    dazu klingt er in bescheidener Lautstärke auch genauso bescheiden...

    Lieben wirst Du die Mitarbeiter der grossen Musicstores wohl in den seltensten Fällen - hat wohl jeder schon unangenehme Erfahrungen mit
    unmotivierten, arroganten oder wie auch immer Mitarbeitern gemacht
    - aber wo/ wie sonst, kann man schon verschiedene Amps antesten.

    Bestimmt kann man was zum Grundcharakter eines Verstärkers sagen,
    aber den ultimativen auf Deine Bedürfnisse zugeschnittenen Kick wirst
    Du erst kriegen, wenn Du gerade den anspielst...

    Hilfreich ist natürlich auch ein wenig die innere Vorstellungskraft,
    wie sich das Ganze dann im Kontext mit mit Deiner Band
    anhören könnte.

    Ist schwierig...ich weiss....
     
  11. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 14.12.04   #11
    @Bronx: Bezüglich PPC kann ich das in etwa nachvollziehen. Bin da letztes Jahr mit 1000 EUR für ne Bassausrüstung hin und wollte da Sachen checken, aber der Verkäufer hat sich nicht hinterm Tresen wegbewegt, um mir mal die Schallkabine zu öffnen, sondern lieber erstmal Kaffee getrunken. Nach 10 Minuten rumstehens bin ich dann zu seinem Kollegen, der mir dann sofort alles erklärt hat und ne top Beratung gegeben hat und dann hat der erst Typ doch glatt die Nerven, mich anzumaulen, warum ich jetzt zu seinem Kollegen gehe, ob ich immer überall alle Leute einspannen würde und so. Hab ihm dann mal direkt die Meinung gesagt und bei seinem Kollegen gekauft.

    Fazit: Der Laden is hier in der Gegen schon führend. Allein was die Auswahl angeht. Bei den Verkäufern gibt es Licht und Schatten. In Sachen Gitarren is der kleine Typ mit Brille und vorne Platte, der da arbeitet der Hammer. Der nimmt sich immer sehr viel Zeit und berät und sorgt dafür, dass man sich da gut aufgehoben fühlt. Hab da im Sommer meine Schecter gekauft, obwohl ich die Mick 7 haben wollte und der hat dann erstmal echt alles versucht, die noch an Land zu bekommen (sinnlos, das weiss ich mittlerweile auch).

    On Topic: Der 5150 ist IMHO für harte Sound ne gute Wahl. Der Erik Rutan von Hate Eternal spielt die ja meines Erachtens auch und der macht damit schon einen coolen Ton.

    Multieffekte gibt es ja ohne Ende. Ich würde da zu nem kleinen Rack raten, mit Tuner und Multieffekten. Die sind dann immer gut geschützt und gut zu transportieren.
     
  12. Bronx666

    Bronx666 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    14.06.10
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 14.12.04   #12
    @ rossi
    nen 5150 wird auf keinen fall leise gespielt, dass wüssteste aber sicher, wenn dich mal bisserl mit röhren und so beschäftigst hättest :screwy:
    naja, zumindest bin ich dieser ansicht nach paar jahren auf ner alten peavy röhre...



    @ XCodeOfHonourX
    was das ppc angeht stimme ich dir voll uns ganz zu :D:twisted::twisted:
    hahaha, lassen den terry bozzio da in nem bierzelt spielen wo hinten bratwürste gegrillt werden *rofl*
    ...kein wunder, dass der hier nid mehr spielen will....

    ja was nu wegen am machen?
    ich will auf jeden fall ne 4x12" und ne 2x15" fahren.....
     
  13. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 14.12.04   #13
    Versteh ich nicht. Ich denke du hast den 5150 jetzt?

    Brauchst du noch Tipps wegen Boxen?
     
  14. Paganono

    Paganono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.125
    Erstellt: 14.12.04   #14
    Sag mal Bronx, die alte Peavey Röhre von dir, was ist denn das für einer?

    PS: Für dich gibts wohl nur Diezels oder VHT mehr Brachial geht nicht, oder warte doch!

    Schau mal ob du noch irgendwo ne Rivera 320 Hammer Endstufe bekommst.

    Das sind 4 x 80 Watt Röhre. An jeden Kanal ne 4X12 mit JBL's anstatt Celestions, wenn die noch Gitarrenspeaker bauen.

    Das ist aber dann schon eher pervers.
     
  15. Rossi

    Rossi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Schnöseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    135
    Erstellt: 14.12.04   #15
     
  16. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 14.12.04   #16
    Er hat was von brachialem Druck gesagt, nicht davon dass saemtliche Bewohner der Grossstadt in der er spielt tags drauf nen Tinnitus haben sollen...
    Ich wuerde doch mal tippen nen ENGL Blackmore+2*ENGL Cab sollte's auch tun oder?
    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

mapping