Die besten Saten für eine Gibson SG Special

von fenderfc10, 12.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. fenderfc10

    fenderfc10 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.09
    Zuletzt hier:
    18.03.11
    Beiträge:
    36
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.08   #1
    Hi Leute
    Wie der Titel schon sagt ich will mir in nächster zeit neue Saiten für meine Gitarre holen jetzt habe ich aber keinen plan welche die besten Saiten für meine Gitarre (Gibson SG Special) sind.....
    Ich spiele meistens : Alternative Rock; Punk
    und solche sachen .... zuvor habe ich mir immer welche von D`Addario (Regular Light Gauge;Nickel Wound) sind die gut gibt es bessere für meine Stirlrichtung ??

    Danke schon mal im voraus ^^
     
  2. PatPB

    PatPB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.08
    Zuletzt hier:
    27.06.12
    Beiträge:
    467
    Kekse:
    1.796
    Erstellt: 12.11.08   #2
    Ach mein Gott:
    Das wesentlichste ist wohl erstmal die Dicke. Ich hab auf meiner (Epi) SG eigentlich immer normale 10-46er drauf, eignen sich eigentlich sehr gut für diese Richtung. Wenn du noch mehr willst, kannst du dich ja auch mal an 11er trauen.
    Marken gibt es tausende. Wie immer gilt eben je teurer, desto besser. Es bleibt dir überlassen, ob du pro Satz 10€ oder 3 bis 5€ ausgeben willst. Ich würde dir raten erstmal relativ günstig anzufangen (zumal du ja auch noch nich wirklich die große Ahnung hast) und dich dann ein bischen durch verschiedene Saiten zu arbeiten. Irgendwann merkst du dann schon, was dir liegt (es gibt außerdem schon zig Threads über: Was sind die besten Saiten?, Welche Saiten benutzt ihr?). Die größten Unterschiede liegen meistens nämlich nich am Klang, sondern an der Haltbarkeit.
     
  3. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    29.03.20
    Beiträge:
    2.821
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    15.798
    Erstellt: 13.11.08   #3
    :screwy:

    Wissenswertes findest du hier:
    https://www.musiker-board.de/vb/zub...ssenswertes-ber-ein-st-ck-draht-workshop.html
    Teste am besten verschiedene Stärken (kein großen Sprünge), verschiedenes Material (Pur Steel, pur Nickel, Nickel plated Steel) und Saiten mit Beschichtung (Elixir zB, Näheres in meiner Signatur;))
    Das ist zwar eine kleine Odyssee, aber es lohnt sich genau zu wissen, was einem liegt und was sich gut anhört.
    Meines Erachtens nach gibt es eindeutig klangliche Unterschiede.

    Nebenbei kannst du ja auch gucken, was die User hier bevorzugen:
    https://www.musiker-board.de/vb/zubeh-r/288954-welche-saiten-verwendet-ihr.html
     
Die Seite wird geladen...

mapping