Die häufigste Saitenstärke für A-Gitarren?

von JeffVienna, 05.03.04.

  1. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 05.03.04   #1
    Frage an die Steelstring-Akustiker: Welche Saitenstärke verwendet ihr?

    Ich bin ein bisserl verwirrt: ich denke mal, wenn die "Medium" so viel wie "Normal" bedeutet, dann ist normal die Saitenstärke 0.12 :shock:. Das glaube ich aber irgendwie nicht :? . Vermutlich verwenden die meisten von uns doch 0.11-er Saiten, oder??? :?:

    Gruß aus Wien,
    der JEff.
     
  2. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 05.03.04   #2
    medium sind eigentlich 013er.
    ich hab mich auch auf 11er eingeschossen.
    damit kann man noch schön picken bzw. solieren, aber auch strummen.
    auf ovations verwende ich aber 12er(mid depth).
    hoha, hab mir gerade d'addario gekauft.
    11er. die nennen sich "custom light".
    was es nicht alles gibt.
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 05.03.04   #3
    Medium kommt aus der Zeit, als man noch mit dicken saiten spielte. heute ist das ziemlich obsolet, da ist für die E-Gitarre eher 9er oder 10er normal, für Akustik 10er oder 11er.
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 05.03.04   #4
    Custom light nennen sich bei mir die 09/46er. Oben 9er, unten 10er.

    Aber da sagt eh jeder was anderes.

    Extra light, super light, super slinky....was man sich da alles merken soll.
     
  5. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 05.03.04   #5
    öh, das sag nicht ich, das sagt meine verpackung. :)

    edit.martin 13er :arrow: medium
    d'adda 13er :arrow: light

    undsoweiter.
     
  6. Orsch

    Orsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.04   #6
    ich hab jetzt zum ersten mal 10er drauf. wollts halt mal testen.

    ist halt bisschen leichter zu greifen bei schnelleren sachen. aber ist auch gewöhnungsachen.
     
  7. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 05.03.04   #7
    und leiser.
    @off t.
    sag mal, dein name bezieht sich aber nicht auf ein gewisses körperteil, wie man es in nem anderen deutschsprachigen land auch als schimpfwort zu pflegen sagt :?: :p
     
  8. Lord

    Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #8
    Also ich verwende 12er. Noch dicker ist zu dick ;) Aber gerade für so normale Akkordsachen klingen halt dicke Seiten einfach voller und kräftiger. Aber mit Solo spielen oder so ist da natürlich nicht viel drin. Entweder oder halt ;)
     
  9. Rumba Improvisada

    Rumba Improvisada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.10
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 18.03.04   #9
    hallO!

    ich bin auf der suche nach "straffen" saiten. habe hannabach flamenco super high tension gekauft (rot), aber die sind mir viel zu weich und schwabbelig. ich finds einfach angenehmer wenn die saiten straff gespannt sind. das alles natürlich für klassikgit also keine stahlsaiten bitte...
     
  10. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 19.03.04   #10
    also ich benutz die blauen Hannabach high tension und find die eigentlich ganz ok
     
  11. Rumba Improvisada

    Rumba Improvisada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.10
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 19.03.04   #11
    ja ich find die auch ok....aber ich will halt wissen, welche saiten stärker sind
     
Die Seite wird geladen...

mapping