die wandlung vom metalcore zum melo death

von GI Peter Pan, 03.07.08.

  1. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 03.07.08   #1
    ok, ursprünglich hatte ich vor nen sehr klischeemäßigen metalcore song zu schreiben. hat sich aber nen melodeath song draus entwickelt, würd ich wenigstens sagen. und ja ich gebs zu, bei der strophe hab ich mich übrigens völlig ausversehen einigermaßen gut bei mors principium est bedient (jedenfalls gibts da prallelen) und das solo hat ich auch schonma innem andern song drinne, aber passt hier auch ganz gut rein würd ich sagen :D ihr dürft hören und kritiken äußern und von mir aus auch dran rumwurschteln.
     

    Anhänge:

  2. HerrSensenmann

    HerrSensenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.07
    Zuletzt hier:
    22.12.09
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 03.07.08   #2
    also ich versteh jetzt nicht weshalb du den song umwandeln willst, so schlecht find ich ihn nicht!
     
  3. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 03.07.08   #3
    umwandeln will ich nix, mir sagt er (bis auf nen paar kleinigkeiten) so zu wie er is. was ich meinte war lediglich dat dat ding als metalcore song gedacht war, aber das nich geworden is, das is alles :D
     
  4. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 07.07.08   #4
    31 aufrufe und eine antwort? ich kann auch extrem niederschmetternde kritik ab :D
     
  5. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 07.07.08   #5
    naja ich hab keine ahnung was melodischer death metal ist und was unmelodischer ist :D

    aber ok... der anfang hat ne... "intressante" harmonik. wenns metalcore wäre ists gut! denn da braucht es mal etwas frischen wind. die bridge ist wohl das, was sonst immer als "breakdown" bezeichnet wird? da könnte man vielleicht etwas mehr machen... 2 gitarren bieten raum dafür.

    so klischee 08/15 find ich es jetzt aber auch nicht :)
     
  6. HerrSensenmann

    HerrSensenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.07
    Zuletzt hier:
    22.12.09
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 07.07.08   #6
    nur so ein tipp :
    wenn du dir ma selber ein bisschen zeit nimmst und deinen song ma selber so ein bisschen änderst, in richtung melo death, dann haben die leute auch eine vorstellung in welche richtung sich das ganze hin entwickeln soll.
    Sonst scheint es so als sollte sich jemand hier für dich abrackeren und ideen einbringen etc. und du schaust nur zu bis du mit dem resultat zufrieden bist;)

    mfg sense
     
  7. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 08.07.08   #7
    lol hast du überhaupt gelesen was er geschrieben hat? :D
    das war nur als metalcore song geplatn, hat sich dann aber anders entwickelt. er will den song nicht mehr ändern :p
     
  8. HerrSensenmann

    HerrSensenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.07
    Zuletzt hier:
    22.12.09
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 08.07.08   #8
    ja habs gelesen, ich habs aber so verstanden. Für micht klingt es trotzdem nicht nach Melo Death XD ok und dazu dass er dann nichts mehr ändern will.
    scheisse.
    ich hab den thread erst jetzt verstanden den er mir geantwortet hatt. holy...
    ich entschuldige mich offiziell beim threadsteller und jedem der meinen schwachsinn gelesen hat

    -.-' mann mann

    mit peinlichen grüßen sense
     
  9. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 08.07.08   #9
    kann ja mal passieren, ich hab mich nur gewundert :D
     
  10. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 08.07.08   #10
    Mal sone kleine frage, soll das auch mal jemand spielen können? Also die meisten Parts würden mich maßlos überfordern, zb der PreChorus III ... naja wenn man alles etwa umschreibt und es 20 bpm langsamer macht vielleicht.... klingt für mich ein wenig wie vorgespult. Aber dann wirkt das Solo wieder schrecklich langsam... 16tel auf 200 bpm wäre da schon etwas angepasster, wenn man das andere Zeug annähernd kann... generell ist es ja auch mal schön wenn man die Songs auch mal spielen kann... aber wenn man mal die nicht vorhandene Machbarkeit ausser acht lässt, klingt etwas vorgespult, ansonsten nicht schlecht und schon zig mal dagewesen.
     
  11. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 08.07.08   #11
    naja nur weils dir zu schnell is muss das ja nix heissen. gibt ja genügend bands die teilweise noch schneller spielen.
     
  12. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 08.07.08   #12
    240 bpm sind aber schon gut an der oberen grenze.... geschwindigkeiten über 200 sind aber nicht unüblich, stimmt wohl.

    zum song: gefällt mir wirklich sehr gut! aber ich muss blut heulen, wie der bass mal wieder vergewaltigt wird. aber was soll man machen, du hasts ja nicht erfunden...;)
     
  13. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 08.07.08   #13
    Naja, es kommt ja nicht auf die reinen BPM an, sondern was gespielt wird... ich mein die Stücke auf der Reign in Blood von Slayer stellen für mich ja auch kein unüberwindbares Hinderniss da. Nee, mal im ernst, könnt ihr das auf der Geschwindigkeit ansatzweise spielen??? Hmm, Hybrid-Picking wäre wohl noch ne Möglichkeit...
     
  14. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 08.07.08   #14
    schau dir ma as blood runs black tabs an. bei denen sind teilweise schwerere sachen auch auf 240 bpm, das meinte ich in meinem anderen post. oder unearth dürften auc so auf dem level sein
     
  15. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 08.07.08   #15
    Okay das As Blood Runs Black - In Dying Days was ich mir grad anschaue ist durchaus grenzwertig, aber trotzdem langsamer und spielbarer als das obige... Von Unearth fällt mir nichts unschaffbares ein... die sind immer nachvollziebar...

    Naja, wie auch immer, ich behaupte einfach mal das obige ist unspielbar...
     
  16. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 08.07.08   #16
    ich behaupte auch ma dasset einige bands gibt, die das frickelichkeits level von oben noch gut übertreffen. auch bin ich der meinung dat mein ding mit nem normalen wechselschlag ziemlich gut zu schaffen is.

    allerdings muss ich zugeben, dass ich die zweite gitarrenspur bis jetz noch nich wirklich ausprobiert hab, sondern nur zur ersten dazukonstruiert hab. naja jedenfalls find ich die erste spur vom fingersatz und vom picking her ziemlich gut spielbar.... und ich bin weiß gott nich das maß aller dinge :D
     
  17. Antagonism

    Antagonism Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.07
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Schwabenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    368
    Erstellt: 08.07.08   #17
    doch das ist durchaus zu schaffen.
    von der picking art kann man sich da bei at the gates einiges abschauen. speziell songs wie suicide nation oder the swarm
     
  18. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 08.07.08   #18
    naja in dying days is ja jez net die spitze des eisberges, das kann ich ja schon fast spielen, aber hör dir ma Chug Chug oder Beneath the Surface an

    ed: oder fear my thoughts einiges. zum beispiel dying eyes nach dem intro das riff. und der spielt das downstroke hab die ja schon live gesehen

    ed2. ja ok wechselschlag das is ja schummeln :D:D:D
    ne also so sollte geklärt seiin, dass es auf jeden fall geht, im wechselschlag schaff ja sogar ich das
     
  19. HerrSensenmann

    HerrSensenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.07
    Zuletzt hier:
    22.12.09
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 08.07.08   #19
    Also ich seh es so :
    man soll ein riff in einer der techniken spielen die man beherrscht, dann klingt es auch gut. und solang es gut kling => ist es egal welche technik XD
    Ist war OT aber egal das musste mal gesagt werden^^

    mfg sense
     
  20. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 08.07.08   #20
    nich alles ernst nehmen was ich mit 3 :D smilies unterlegt habe :p
     
Die Seite wird geladen...