Diezel Frontloaded vs. Rearloaded... Wo liegt der Unterschied?

von dusty7, 28.01.07.

  1. dusty7

    dusty7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    384
    Erstellt: 28.01.07   #1
    Hi!
    Bin im Inet mal drüber gestolpert dasses bei den Diezel Boxen ja die Möglichkeit gibt zwischen Rear- & Frontloaded zu wählen.
    Was genau bedeutet das für den Sound?
    So wie mir das mal erklärt worden ist hängt die Bezeichnung Rear oder Frontloaded damit zusammen wie die Lautsprecher in die Box "eingehängt" werden... Also entweder von Vorne (Lautsprecher in Aussparung gesetzt, Schrauben von vorne festgemacht) oder von Hinten (schrauben nach vorne eingesetzt...)

    stimmt das so?
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 28.01.07   #2
    Richtig, Rear- bzw. Frontloaded bezeichnet die Art und Weise wie der Lautsprecher auf die Schallwand montiert ist.

    Bei Frontloaded ist der Speaker eben von vorne und beim klassischen Rearloaded von Hinten auf die Schallwand geschraubt.

    Soundlich klingt Frontloaded direkter und straffer und Rearloaded etwas wuchtiger.
     
  3. Doogie

    Doogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    30.07.16
    Beiträge:
    827
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.658
    Erstellt: 28.01.07   #3
    Schade find ich nur dass man die Boxne nahezu nirgends anspielen kann. Die Amps gibts ja mittlerweile doch schon öfters in Musikläden anzutreffen, die Boxen eher weniger.
    Aber wo soll man schon antesten wie ne Frontloaded im Gegensatz zu ner Rearloaded klingt des ganze jeweils mit V30 oder Diezel Customs...
    Soundbeschreibungen schön und gut aber vorstellen kann man sich meist net viel drunter:(
     
  4. Lemmy88

    Lemmy88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    521
    Erstellt: 28.01.07   #4
    Das stimmt, zum Anspielen kommt man kaum. Würde es auch gerne mal direkt miteinander testen.
    Bei den 2x12ern ist die Rearloaded im übrigen größer als die Frontloaded. Während die Rear 3/4 einer 4x12 ausmacht, is die Front 1/2 so groß wie eine 4x12.
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 28.01.07   #5
    Ein Größenunterschied wäre mir neu! Hast du genaue Infos?
    Ich höre das jetzt zum erstenmal....

    EDIT:Habe mich vergewissert, stimmt!

    Seit neuestem sind die Frontloaded Boxen kleiner, bzw. haben jetzt normales 2x12er Maß, wohingegen die Rearloaded Jungs noch immer schön groß sind.
     
  6. Lemmy88

    Lemmy88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    521
    Erstellt: 28.01.07   #6
    Ja, das habe ich auch erst spät rausgefunden. Deswegen habe ich mir die 2x12er Rearloaded bestellt.
    Waren die Frontloaded auch mal so groß?
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 28.01.07   #7
    Ja waren sie!

    Noch bis vor nem halben Jahr bestimmt...Also vor 1 1/2 Jahren auf jedenfall, da hab ich mir nämlich meine Rearloaded 2x12er zum Herbert gekauft.
     
  8. dusty7

    dusty7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    384
    Erstellt: 29.01.07   #8
    Was soll das bringen?
    Also das sie dann mehr Bassfundament haben is mir schon klar, blos wieso machen sie dann die frontloaded jetzt wieder kleiner? Seltsame Philosophie...
     
  9. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 29.01.07   #9
    Weil die Frontloaded direkkter, härter und punchiger sein soll.
    Das kommt eben extremen Gain-Settings entgegen weil es entmatscht und manchen Sielern auch wie z.b. den Funk Jungs, die werden sich über sowas freuen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping